Uro-Vaksom - Gebrauchsanweisungen, Bewertungen, Analoga und Freisetzungsformen (Kapseln oder Tabletten 6 mg) eines Immunstimulans zur Behandlung von chronischer Zystitis und anderen urologischen Infektionen bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Uro-Vaksom lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieser Medizin sowie die Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Uro-Vaksom in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder hat nicht dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben. Analoga von Uro-Vaksom in Gegenwart verfügbarer struktureller Analoga. Verwendung zur Behandlung von chronischer Zystitis und anderen urologischen Harnwegsinfektionen bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung des immunstimulierenden Arzneimittels.

Uro-Vaksom - stimuliert die spezifische und nicht-spezifische lokale Immunität (Aktivierung der phagozytischen Aktivität von Makrophagen, Erhöhung der lokal produzierten Antikörper der Klasse der sekretorischen IgA, Verhinderung der Fixierung und Reproduktion von Infektionserregern auf den Schleimhäuten, Erhöhung der Lysozymmenge).

Immunopharmakologische Studien haben gezeigt, dass Uro-Vaksom die folgenden Auswirkungen hat:

  • stimuliert T-Lymphozyten;
  • induziert die Bildung von endogenem Interferon;
  • erhöht den Gehalt an IgA, inkl. im Urin.

Klinische Studien haben gezeigt, dass Uro-Vaksom die Häufigkeit eines erneuten Auftretens von Harnwegsinfektionen, insbesondere Zystitis, reduziert.

Zusammensetzung

Lyophilisiertes Bakterienlysat 18 Escherichia coli-Stämme + Hilfsstoffe.

Hinweise

  • Kombinierte Behandlung und Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion, insbesondere Zystitis, unabhängig von der Art der Mikroorganismen, in Kombination mit Antibiotika oder Antiseptika (ab 4 Jahren).

Formen der Freigabe

6 mg Kapseln (manchmal irrtümlich Tabletten genannt).

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Behandlung: 1 Kapsel täglich morgens auf leeren Magen als zusätzliches Arzneimittel während der üblichen antimikrobiellen Therapie, bis die Symptome verschwinden, jedoch nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Verhinderung des Wiederauftretens einer chronischen Harnwegsinfektion: Morgens 1 Kapsel täglich auf leeren Magen für 3 Monate.

Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, muss diese geöffnet und der Inhalt mit dem Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) gemischt werden.

Die Dauer der Behandlung oder der Termin für einen wiederholten Therapieverlauf sollte vom Arzt auf der Grundlage der Gesundheit des Patienten festgelegt werden.

Nebenwirkungen

  • kleinere gastrointestinale Störungen (Durchfall, Übelkeit, Erbrechen);
  • Hautreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag, Erythem);
  • begrenzte allergische Hautreaktionen;
  • Fieber

Bei schwerwiegenden Komplikationen sollte die Behandlung abgebrochen werden und ein Arzt konsultiert werden.

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Fortpflanzungsstudie bei Tieren ergab keine Gefahr für den Fötus, kontrollierte Studien zur Verwendung des Medikaments Uro-Vaks bei Schwangeren wurden jedoch nicht durchgeführt. In Bezug auf das Stillen wurden keine speziellen Studien durchgeführt und Informationen zu diesem Thema liegen noch nicht vor.

Verwenden Sie bei Kindern

Es ist zulässig, das Medikament bei Kindern ab 4 Jahren zu verwenden.

Besondere Anweisungen

Bei Auftreten von klinischen Symptomen bakterieller Infektionen sollte die Möglichkeit einer Verschreibung einer Antibiotikatherapie vor dem Hintergrund einer weiteren Behandlung mit dem Arzneimittel in Betracht gezogen werden.

Es hat keinen Einfluss auf psychomotorische Reaktionen.

Wechselwirkung

Die Interaktion mit anderen Medikamenten ist noch nicht etabliert.

Immunsuppressiva können die Wirkung des Medikaments Urowax beeinflussen.

Verwenden Sie das Arzneimittel vorsorglich 2 Wochen vor und nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen.

Die Wechselwirkung des Medikaments Uro-Wax mit Alkohol wurde nicht untersucht.

Analoga des Medikaments Uro-Vaksom

Uro-Vaks hat keine strukturellen Analoga zum Wirkstoff.

Analoga zur therapeutischen Wirkung (Mittel zur Behandlung von chronischer Zystitis und anderen Harnwegsinfektionen):

  • 5-NOK;
  • Abaktal;
  • Avelox;
  • Amoxiclav;
  • Ampicillin;
  • Augmentin;
  • Bactrim;
  • Bactrim Forte;
  • Brusniver;
  • Vezilit;
  • Vilprafen Solyutab;
  • Viferon;
  • Vicep;
  • Wobenzym;
  • Gentamicin;
  • Genferon;
  • Genferon Light;
  • Gynoflor E;
  • Grunamoks;
  • Derinat;
  • Doxycyclin;
  • Zanocin;
  • Zinnat;
  • Immunorm;
  • Imunorix;
  • Quipro;
  • Clindamycin;
  • Levolet R;
  • Levomitsetin;
  • Lidaprim;
  • Longidase;
  • Macmiror;
  • Macropene;
  • Metrogil;
  • Nitroxolin;
  • Nolitsin;
  • Norbactin;
  • Norfatsin;
  • Ovestin;
  • Ofloxacin;
  • Palin;
  • Pefloxacin;
  • Sefril;
  • SolkoUrovac;
  • Streptomycin;
  • Sultasin;
  • Suprax;
  • Tavanic;
  • Tienam;
  • Uropimid;
  • Felexin;
  • Flexide;
  • Flemoxine Solutab;
  • Floracid;
  • Furagin;
  • Furadonin;
  • Furamag;
  • Hairleflox;
  • Cefazolin;
  • Cephalexin;
  • Cefotaxim;
  • Ceftazidim;
  • Ceftriaxon;
  • Tsiprolet A;
  • Ciprofloxacin;
  • Cyston;
  • Digran;
  • Eleflox;
  • Unidox Solutab.

Immunomodulator Uro-Vaksom: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen und Analoga

Die Begleitmedikation Uro-Vaksom enthält Informationen zu den vorherrschenden Eigenschaften und Wirkungen.

Das Medikament zielt auf die Stimulierung von T-Lymphozyten und eine Erhöhung des IgA-Immunglobulins ab und trägt auch zum Auftreten von endogenem Interferon bei.

Ärzte verschreiben dieses Medikament bei der Behandlung von Blasenentzündungen und zur Verringerung des Wiederauftretens von Erkrankungen der Harnwege.

Gebrauchsanweisung

Kapseln werden zusammen mit Antibiotika oder anderen Keimmitteln zur oralen Verabreichung verschrieben. Das Medikament kann verschrieben werden:

  • Kinder im Alter von 4 Jahren;
  • ein Erwachsener.

Das Medikament sollte zur Behandlung und Vorbeugung von

  • Vorkommen von Harnleiterinfektionen;
  • Entzündung der Blase.

Bei Empfindlichkeit gegen den Inhalt der Kapseln sollte die Behandlung mit Uro-Vaksom eingestellt werden.

Erlaubt, das Medikament Uro-Vaksom während der Schwangerschaft einzunehmen. Für den Fötus ist das Arzneimittel nicht bedrohlich, diese Daten stammen aus Tierversuchen. Andere Studien mit schwangeren Frauen wurden nicht durchgeführt, daher wurden keine weiteren Informationen über das Medikament während der Schwangerschaft vorgelegt.

Kapseln beeinflussen das Fahren eines Fahrzeugs nicht, daher kann es mitgenommen werden, wenn die Steuerung der Maschine oder anderer Mechanismen erforderlich ist. Die Verträglichkeit von Uro-Vaksom und Alkohol ist negativ. Alkohol schwächt die Wirkung des Medikaments.

Wenn ein Kind unter 4 Jahren Kapseln verschrieben wird, sollte der Arzt die Informationen zur Einnahme des Arzneimittels klären, wenn die Anweisungen nicht übereinstimmen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden keine anderen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln gefunden.

Der Hersteller empfiehlt, die Einnahme des Arzneimittels zu unterlassen, wenn Sie die Impfung planen oder abgeschlossen haben.

Sowohl vor der Einnahme als auch danach sollten sie mindestens einen halben Monat eine Pause einlegen und erst danach Uro-Vaks-Kapseln anwenden.

Durch das Einhalten dieser Fristen werden Vorsichtsmaßnahmen beachtet, die für das gewünschte Ergebnis nicht zu vernachlässigen sind.

Dosierung

Wenn das Medikament Uro-Vaksom zu prophylaktischen Zwecken gekauft wurde, sollte morgens eine Kapsel eingenommen werden. Der Empfang sollte auf nüchternen Magen erfolgen. Insgesamt beträgt die Einnahmezeit der Kapsel 3 Monate, wobei jeden Tag eine Kapsel eingenommen wird.

Kapseln Uro-Vaksom Fotoverpackung

Für die Behandlung mit dem Medikament Uro-Vaks von hron. Zervikale Zystitis wird auch 1 Kapsel pro Tag verordnet. Morgens muss der Empfang auf nüchternen Magen erfolgen. Bei antimikrobieller Therapie werden Kapseln als Zusatz genommen.

Der Empfang wird so lange durchgeführt, bis die Symptome der Krankheit mindestens 10 Tage verschwunden sind. Im Allgemeinen beträgt die Dauer der medikamentösen Behandlung 3 Monate.

Wenn das Medikament einem kleinen Kind verschrieben wurde und er Schwierigkeiten hat, Kapseln einzunehmen, nämlich die Schwierigkeit, es zu schlucken, dann können Sie die Kapseln öffnen und den gesamten Inhalt mit einer Flüssigkeit (Wasser, Saft oder anderes Getränk) mischen.

Die nächste Behandlung wird vom Arzt selbst verordnet, falls dies erforderlich ist.

Die Dauer der Behandlung wird auch vom Arzt festgelegt. Wenn Sie die Kapseln einnehmen, wird der Patient auf eine bessere Gesundheit überwacht.

Es gab keine Situationen mit einer Überdosis Uro-Vaks-Kapseln. Beim Testen und Studieren des Arzneimittels wurde festgestellt, dass das Auftreten einer Überdosis eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit hat.

Nebenwirkungen

Bei der Durchführung klinischer Studien wurde festgestellt, dass das Medikament Uro-Vaksom Nebenwirkungen nicht mehr als 4% der Fälle verursacht. Mögliche Nebenwirkungen werden in häufige und seltene Fälle unterteilt.

In den Prozentsätzen der häufigen Nebenwirkungen treten bis zu 10% auf. Dazu gehören:

  • Probleme mit dem Gastrointestinaltrakt (abnorme Aktivität des Magens, Durchfall, Übelkeit, Beschwerden in der Nabelgegend und unter dem Xiphoid-Prozess);
  • Probleme des Nervensystems (Schmerzen im Kopf).

Seltene Nebenwirkungen sind mit einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 1% möglich. Dazu gehören:

  • Bauchschmerzen;
  • leichtes Fieber;
  • Allergie (Hautausschlag, Hautausschlag, Juckreiz).
Bei schwerwiegenden Nebenwirkungen sollte die Behandlung mit dem Medikament sofort abgebrochen werden und Ihr Arzt kontaktiert werden. In Ausnahmefällen wurden orale Ödeme oder Alopezie festgestellt.

Kosten von

Für Uro-Vaks-Kapseln kann der Preis in Moskau und den Regionen geringfügig abweichen.

Zur Zeit kann Uro-Vaks in Moskau und den Regionen zu einem Preis von 1270 Rubel bis 1600 Rubel gekauft werden.

Ein Paket reicht für einen Monat der Zulassung aus. Wenn Sie den Kurs fortsetzen möchten, müssen Sie ein anderes Paket erwerben.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, sich mit den Kosten von Uro-Vaksoma im Internet vertraut zu machen, die aktuellen Preise zu vergleichen und anschließend Waren zu kaufen oder bei Ihnen zu Hause zu bestellen.

Analoga von Uro-Vaksom

Arzneimittel, die inhaltlich ähnlich sind, werden nicht freigesetzt, aber billigere Uro-Vaks-Analoga haben eine ähnliche therapeutische Wirkung.

Analoga und Substitute von Uro-Vaks-Kapseln haben folgende Eigenschaften:

  • Inhalt für Injektionen (Glutoxim, Pyrogenal, Deoxinate);
  • oral aufgenommener Inhalt (Immunorix, Gepon);
  • absorbierbare Tabletten (Timactid, Estiphan, Anaferon; Neuroferon, Galavit);
  • Sirupe (Bioaron);
  • Tinkturen (Dr. Tayss Echinacea);
  • Tabletten (Gerbion, Immunal, Ribomunyl, Polyxidonium, Arpetolid, Wobenzym, Vitanam);
  • Kapseln (Isofron, Tsitovir-3, Katzenklaue, Broncho-Munal);
  • Pastillen (Echinacea);
  • Kerzen (Imunofan, Methyluracil, Galavit, Polyoxidonium);
  • Tropfen für den internen Gebrauch (Immunal);
  • Elixier (Echiconor);
  • Nasentropfen (Poludan).

Bewertungen

Pro Droge Uro-Wax prüft Ärzte und Patienten meistens gut. Einige sind im Moment auffindbar und ziehen entsprechende Schlussfolgerungen über ihre Anwendung.

Maria: Ich habe nicht sofort von diesem Medikament erfahren, litt seit vielen Jahren an der Krankheit, aber es stellt sich heraus, dass die Entscheidung so effektiv war. Zur Vorbeugung trinke ich Uro-Vaks und zur Verschlimmerung der Krankheit nehme ich ein anderes Mittel. So viel mit Blasenentzündung gequält und niemand sofort ernannt!

Kira: Das Mittel hat geholfen! Eine Blasenentzündung begleitete mein Leben sehr lange, nahm verschiedene Pillen, die mir die Ärzte verschrieben hatten, aber einmal schrieb der Urologe ein Rezept für dieses Mittel und ein Wunder! Der Empfang dauerte drei Monate, danach zur Prophylaxe alle sechs Monate. Die Kosten sind nicht gering, aber Zystitis zu beseitigen, ist mir wichtiger. Kein Geld für eine solche Erleichterung ist schade. Die Krankheit kehrte nicht zurück und alles verbesserte sich mit dem Sexualleben, was ist sonst noch nötig?

Elena: Vor kurzem verschrieb mein Arzt diese Kapseln. Jeden Tag hatte ich Schmerzen und ging seit über zwei Jahren nirgendwohin. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, ich fing an, Antibiotika zu trinken und für das beste Ergebnis Uro-Vaks für 3 Monate. Es gibt eine Verbesserung, und für diese Art von Geld bin ich bereit, die Droge mehr als einmal zu kaufen. Hauptsache, es schmerzt nichts, ich kann es nicht mehr tun.

Svetlana: Vor zwei Jahren wurde sie wegen Blasenentzündung behandelt, aber nichts half. Ich fing an, Uro-Vaks einen ganzen Zeitraum von drei Monaten zu trinken, und danach gab es über ein Jahr keine Verschlechterungen. Ich habe vergessen, über die Krankheit nachzudenken, zur Vorbeugung habe ich sie nicht mehr getrunken, aber es wäre notwendig, jetzt ist die Krankheit zurückgekehrt und ich musste wieder behandelt werden.

Irina: Ich habe für mich erkannt, dass der langfristige Einsatz des Medikaments Ergebnisse bringt. Wenn Sie trinken, wie für 3 Monate geschrieben, lindert Zystitis wie eine Hand. Ich habe drei Packungen getrunken und jetzt gibt es keine Verschlimmerung, was mich so freut, bemerkenswerte Verbesserungen im Gesicht.

Katerina: Sie haben das Medikament zusammen mit ihrer Schwester getrunken und hatten die gleichen gesundheitlichen Probleme. Wir haben in drei Monaten häufige Rückfälle losgelassen. Übelkeit verursacht nicht, es gab keine Nebenwirkungen.

Verwandte Videos

Über die effektivsten Antibiotika gegen Zystitis können Sie aus diesem Video lernen:

Wenn Sie nach der Einnahme des Arzneimittels die Gebrauchsanweisung und die Verschreibungen des Arztes befolgen, sollte eine Verbesserung der Gesundheit beobachtet werden. Laut Bewertungen von Personen, die Probleme mit Blasenentzündung hatten, hat die langfristige medikamentöse Behandlung Vorteile gebracht und dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen.

Uro-Vaksom - Analoga

Wie zu verwenden

  • Fügen Sie aus der Schnellsuche im oberen Bereich mithilfe von Analogs Medikamente hinzu und sehen Sie sich das Ergebnis an.
  • Die Analoga der Wirkung zeigten ihre Wirkstoffe an.
  • Eine Liste der vollständigen Analoga (mit dem gleichen Wirkstoff) wird für Zubereitungen mit dem Wirkstoff angezeigt.
  • Für viele Medikamente gibt es in Moskau eine Reihe von Preisen in Apotheken.

Warum müssen Sie nach Analoga suchen?

  • Der medizinische Online-Service soll den optimalen Ersatz von Medikamenten auswählen.
  • Finden Sie günstige Gegenstücke für teure Medikamente.
  • Bei Arzneimitteln, die keine vollständigen Analoga enthalten, finden Sie die Liste der am häufigsten verwendeten Arzneimittel.
  • Wenn Sie ein Fachmann sind, hilft die künstliche Intelligenz bei der Auswahl der Behandlung.

Die Droge "Uro-Wax": keine vollständigen Analoga; 30 Analoga in Aktion, die ähnlichsten - Irs 19 (424-521ք)

Kurze Informationen zum Tool

Mögliche Ersatzdroge "Uro-Vaksom"

Analoga für die Aktion

Der Vorteil von Cyberis ist die Vielseitigkeit, dank der es möglich ist, Analoga für alle Medikamente auszuwählen. Künstliche Intelligenz analysiert Indikationen, Kontraindikationen, Komponenten, pharmakologische Gruppen sowie Informationen zur praktischen Verwendung von Arzneimitteln und zeigt die besten Ersetzungen mit einem prozentualen Ähnlichkeitsgrad.
Es sind nicht immer vollständige Analoga von Arzneimitteln verfügbar, und ihre Verwendung ist aufgrund gefährlicher Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln nicht immer möglich. Daher ist es notwendig, nur ähnliche Medikamente zu verwenden, manchmal sogar aus verschiedenen pharmakologischen Gruppen.

Uro-Vaks Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Uro-Vaks-Analoga in Komposition und Indikation. Eine Liste von günstigen Analoga sowie der Preisvergleich in Apotheken.

  • Das billigste Analogon von Uro-Vaks: Samprost
  • Das beliebteste Analogon der Uro-Vaks: Kanefron
  • ATH-Einstufung: Präparate zur Behandlung urologischer Erkrankungen
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Escherichia coli

Günstige Analoga zu Uro-Vaks

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga von Uro-Vaks wurde der in den Preislisten der Apotheken angegebene Mindestpreis berücksichtigt.

Beliebte Analoga Uro-Vaksom

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga Uro-Vaksom

Analoga der Zusammensetzung und Angaben

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Uro-Vaks-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen und dieselbe sind, wie sie für die Verwendung angegeben sind

Analoga zu Angaben und Verwendungsmethoden

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Applikationsmethode unterschiedlich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent teurer Medikamente?

Um ein billiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf die gleichen Wirkstoffe und Anwendungshinweise. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind gleich und zeigen an, dass das Arzneimittel mit einem pharmazeutisch gleichwertigen Arzneimittel oder einer pharmazeutischen Alternative identisch ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, die Selbstbehandlung kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie deshalb immer einen Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Uro-Vaksom Preis

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Preise für Uro-Vaks und erfahren Sie mehr über die Verfügbarkeit einer Apotheke in der Nähe.

Analoge Kapseln Uro-Vaksom

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Uro-Vaksom (Kapseln) Wertung: 70

Vorteilhafte Kapselsubstitute von Uro-Vaks

Immunorm (Tabletten) Einstufung: 53

Analog billiger ab 1171 Rubel.

Immunorm-Tabletten - ein Mittel pflanzlichen Ursprungs. Es stammt jedoch aus derselben Gruppe von Immunstimulanzien wie Uro-Vaks. Die Zusammensetzung des Medikaments ist getrockneter Echinacea-Saft. Das Präparat hat eine entzündungshemmende Wirkung auf den Körper und erhöht die Anzahl der Leukozyten, die für die Zerstörung fremder Bakterien verantwortlich sind. Diese Tabletten können sofort resorbiert, gekaut oder geschluckt werden. Sie sollen Infektionskrankheiten der Harn- und Atemwege vorbeugen und behandeln.

Analog billiger ab 1137 Rubel.

Anaferon ist ein Medikament, das sich auf Immunstimulanzien bezieht. Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich und ist in Erwachsene und Kinder unterteilt. Es hat eine breite Palette von Anwendungen. Das Medikament wird zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten verschrieben: Influenza, SARS, als Teil einer komplexen Therapie bei Herpesinfektionen und anderen chronischen Virusinfektionen. Bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament kontraindiziert.

Methyluracil (Tabletten) Einstufung: 39

Analog billiger ab 1102 Rubel.

Methyluracil ist ein Medikament, das viele Prozesse im Körper stimuliert und die Zellregeneration auslöst. In dieser Eigenschaft ähnelt es Uro-Vakson. Dieses Medikament ist für Leukozytenmangel, Leukopenie, Anämie, unzureichende Thrombozytenzahl, schlecht heilende Wunden und ein Magengeschwür vorgesehen. Gegenanzeigen haben Leukämie und Alter bis zu 3 Jahre. Das Medikament wird auf Rezept aus Apotheken entlassen.

Analog billiger ab 941 Rubel.

Galavit ist in verschiedenen Formen erhältlich, die Tabletten haben einen Menthol-Geschmack. Das Medikament ist ähnlich wie Uro-Vaksoma und ist auch ein Immunmodulator. Das Medikament ist indiziert bei der Verringerung der Effizienz, Darminfektionen mit Magengeschwüren, zur Vorbeugung von eitrigen Komplikationen bei Operationen, Viruserkrankungen der Atemwege. Das Medikament ist während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern bis zu 6 Jahren kontraindiziert. Die Behandlungsdauer hängt von der Diagnose ab und wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Analog billiger ab 704 Rubel.

Polyoxidonium, ein Immunmodulator, hat einen sehr breiten Einfluss auf den Körper. Es ist ein Analogon der Droge Uro-Vaks. Ernennung zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des menschlichen Körpers gegen Infektionen, stimuliert die Bildung von Antikörpern. In Tabletten ist das Medikament zur Vorbeugung von Herpesinfektionen, chronischen Verschlimmerungen der oberen Atemwege, in einer komplexen Therapie zur Behandlung von allergischen Erkrankungen, die durch eine Virusinfektion kompliziert sind, und anderen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen akuter und chronischer Natur angezeigt.

Uro-Wachs

Preise in Online-Apotheken:

Uro-Vaksom ist ein immunstimulierendes Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Harnsystems, insbesondere der Zystitis.

Formular freigeben

Medikament Uro-Vaksom wird in Form von undurchsichtigen Kapseln mit orangem Deckel und Wirkstoffgehalt (lyophilisiertes Lysat der Bakterien Escherichia coli) in einer Menge von 6 mg hergestellt. Der Wirkstoff ist ein hellbraunes Pulver.

10 Kapseln in einer Blase.

Analoga von Uro-Vaksom

Uro-Vaksoma-Analoga, die denselben Wirkstoff enthalten, werden nicht hergestellt. Falls erforderlich, können nach ärztlicher Konsultation Uro-Vaksoma-Analoga mit ähnlicher therapeutischer Wirkung, die zur gleichen Wirkstoffgruppe gehören, zur Therapie eingesetzt werden. Darunter befinden sich Arzneimittel in verschiedenen Dosierungsformen:

  • Injektionslösung - Pyrogenal, Actinolizat, Deoksinat, Glutoxim, Taktivin;
  • Tabletten zur Resorption - Anaferon, Galavit, Doctor Theiss-Extrakt aus Echinacea, Neuroferon, Timaktid, Estifan;
  • Sirup - Bioaron S, Immunex;
  • Tabletten - Methyluracil, Arpetolid, Vitanam, Polyoxidonium, Wobe-Mugos E, Herbione Echinacea, Wobenzym, Immunal, Ribomunil;
  • Kapseln - Herstellung von CK-Katzenklauen, Broncho-Vaksom, Isofon, Broncho-Munal, Tubosan, Immunomax, Tsitovir-3;
  • Rektalsuppositorien - Galavit, Imunofan, Methyluracil, Polyoxidonium;
  • Lösung zum Einnehmen - Gepon, Imunorix;
  • Tinktur - Dr. Tayss Echinacea-Tinktur;
  • Tropfen zur oralen Verabreichung - Immunal;
  • Nasentropfen - Poludan;
  • Pastillen - Echinacea;
  • Elixier - Echinocore.

Pharmakologische Wirkung von Uro-Vaksoma

Der Wirkstoff des Medikaments Uro-Vaksom (lyophilisiertes Lysat von Bakterien Escherichia coli) hat folgende Wirkungen:

  • Stimuliert die Bildung von endogenem Interferon;
  • Aktiviert T-Lymphozyten;
  • Erhöht den Gehalt an IgA, einschl. im Urin.

Die Verwendung von Uro-Vaksoma ermöglicht es, die Häufigkeit des Auftretens von Infektionen der Harnwege und insbesondere der Blasenentzündung zu reduzieren.

Hinweise zur Verwendung von Uro-Vaksom

Medikament Uro-Vaksom für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren zur kombinierten Behandlung und Vorbeugung von Wiederauftreten einer chronischen Infektion, die sich im Harntrakt entwickelt, insbesondere Zystitis. In diesem Fall ist die Therapie unabhängig von der Art des Mikroorganismus, der die Krankheit verursacht hat, wirksam.

Die Behandlung kann gleichzeitig mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Arzneimitteln durchgeführt werden.

Gegenanzeigen

Gemäß den Anweisungen ist Uro-Vax bei Überempfindlichkeit gegen die aktive Komponente (lyophilisiertes Lysat von Escherichia coli-Bakterien) oder Hilfskomponenten, aus denen die Kapseln und die Hülle bestehen, kontraindiziert.

Es wurden keine ausreichenden Untersuchungen zur Sicherheit und Wirksamkeit der Anwendung von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt. Die Frage der Ratsamkeit der Verschreibung eines Medikaments während dieser Zeit sollte individuell mit Ihrem Arzt entschieden werden.

In der Pädiatrie sollte Uro-Vaks bei Kindern unter 4 Jahren nicht angewendet werden.

Informationen über die Überdosierung von Uro-Vaksom in der Gebrauchsanweisung sind nicht verfügbar, aber aufgrund der Studien ist die Wahrscheinlichkeit ihrer Entwicklung äußerst gering.

Dosierung und Verwaltung

Das Medikament Uro-Vaks wird laut Indikationen in der Regel mit einer Kapsel verschrieben, die morgens auf leeren Magen eingenommen werden sollte. Bei der herkömmlichen antimikrobiellen Therapie wird die Behandlung so lange durchgeführt, bis die Symptome gleichzeitig mit anderen Medikamenten verschwinden, jedoch mindestens 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt normalerweise nicht mehr als drei Monate.

Uro-Vaks verhindert das Wiederauftreten chronischer Infektionen, die sich im Harntrakt entwickeln, gemäß den Anweisungen, die täglich für eine Kapsel von bis zu drei Monaten verabreicht werden.

Wenn die Kapsel nicht geschluckt werden kann, kann der Inhalt mit kühlen Getränken - Tee, Saft oder Milch - gemischt werden.

Die Möglichkeit der Wiederverwendung von Uro-Vaksoma sollte individuell mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Nebenwirkungen von Uro-Vaksom

Uro-Vaks führt laut Bewertungen nur in Ausnahmefällen zur Entwicklung von Nebenwirkungen.

Am häufigsten werden Verdauungsstörungen bei der Verwendung von Uuro-Vaksoma als Durchfall gemeldet, ein Unbehagen im Epigastrium, Übelkeit und Dyspepsie, in seltenen Fällen wurden Bauchschmerzen registriert.

Darüber hinaus können Uro-Vaks-Überprüfungen zu weiteren Verstößen führen:

  • Kopfschmerzen (Nervensystem);
  • Allergische Reaktionen in Form von nicht exprimiertem Exanthem, Hautausschlag und Juckreiz (Haut und Unterhaut);
  • Fieber (allgemeine Störungen).

Es wurden auch Einzelfälle schwerwiegender unerwünschter Ereignisse wie peripheres Ödem, orales Ödem und die Entwicklung von Alopezie berichtet. Treten solche Hautreaktionen auf, die zu Beginn der Therapie mit Fieber und bis zu 38 Grad Celsius Temperaturerhöhung einhergehen, sollte das Medikament abgebrochen werden, da dies auf eine allergische Reaktion hinweisen kann.

Wechselwirkung

Es wurde keine signifikante Wechselwirkung von Uro-Vaksoma mit anderen Medikamenten festgestellt. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, einen Abstand von mindestens zwei Wochen zwischen der Einnahme des Arzneimittels und Lebendimpfstoffen einzuhalten.

Im Verlauf der Forschung wurde festgestellt, dass einige Immunsuppressiva die therapeutische Wirkung von Uro-Vaksoma verändern können.

Aufbewahrungsbedingungen

Uro-Vaksom ist eines der immunstimulierenden Medikamente, deren Verkauf von Apotheken nur aus medizinischem Wert möglich ist. Die Haltbarkeit der Kapseln beträgt höchstens 5 Jahre, abhängig von der Lagertemperatur (von 15 bis 25 Grad Celsius).

Gebrauchsanweisung Uro-Vaksom: Vorsichtsmaßnahmen, Analoga, Preise

Lateinischer Name: Uro-Vaxom
ATX-Code: L03AX
Wirkstoff: Lysatbakterien
Hersteller:
Astellas Pharma Europe B.V., Niederlande
Apothekenfreigabe: Rezeptpflichtig

Uuro-Vaks ist ein immunmodulatorisches Medikament, das zu therapeutischen Zwecken bei Erkrankungen des Urogenitalsystems eingesetzt wird.

Indikationen zur Verwendung

Berücksichtigen Sie Uuro-Wax bei der Behandlung und Vorbeugung der Rückkehr der chronischen Harnwegsinfektion. Verschreiben Sie das Medikament bei Zystitis, unabhängig von der Herkunft der Bakterien. Uuro-Wax kann in Kombination mit antibakteriellen und antiseptischen Arzneimitteln angewendet werden.

Die Zusammensetzung der Droge

Die Gebrauchsanweisung legt nahe, dass eine Kapsel des Arzneimittels 6 mg des Wirkstoffs enthält - das lyophilisierte Lysat von Escherichia coli-Bakterien.

Zusatzkomponenten sind:

  • Propylgallat und Natriumglutamat
  • Mannito
  • Vorgelatinierte Stärke
  • Magnesiumstearat und Mannit.

Medizinische Eigenschaften

Präsentiert das Medikament die Bildung von Interferon und aktiviert T-Lymphozyten. Bei der Verwendung von Medikamenten ist es möglich, die Häufigkeit der Rückkehr von Infektionen in den Harnleiter und die Harnröhre, insbesondere Zystitis, zu reduzieren. Nicht metabolisiert, verlässt den Körper mit Urin.

Formen der Freigabe

Die Kosten betragen 1400 Rubel

Das Medikament Uro-Vaksom stellte in Form von Tabletten her, die mit einer undurchsichtigen Hülle mit einer Orangenkappe überzogen waren. Die Konzentration des Wirkstoffs beträgt 6 mg. Es liegt in Form eines Pulvers von hellbrauner Farbe vor. In einer Blase befinden sich 10 Tabletten.

Methode der Verwendung

Die Gebrauchsanweisung legt nahe, dass das Medikament Uro-Vaks morgens 1 Tablette vor den Mahlzeiten einnehmen soll. Diese Technik dient als Ergänzung zur traditionellen antiviralen Therapie. Verwenden Sie das Medikament mindestens 10 Tage vor der Linderung der Symptome. Die Behandlungsdauer sollte 90 Tage nicht überschreiten.
Wenn das Medikament Uro-Vaks zur Vorbeugung gegen Wiederholungen der chronischen Harnwegsinfektion eingenommen werden sollte, umfasst das Behandlungsschema täglich 1 Kapsel auf leeren Magen. Die Therapiedauer beträgt 90 Tage. Wenn die Behandlung einem Kind zugewiesen wird, kann es sehr schwierig sein, den Dragee zu schlucken. Dann darf man das Pulver öffnen und mit einem Nippel Tee verbinden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nach den Studien, die an Tieren während der Trächtigkeit eines Jungen durchgeführt wurden, stellt die Zubereitung von Uuro-Vaks keine Gefahr für den Fötus dar. Es wurden jedoch keine Experimente an Frauen während der Schwangerschaft durchgeführt. Bezüglich der Stillzeit gibt es hierzu keine spezifischen Informationen.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel Uro-Vaks sollte nicht bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels eingenommen werden. Alkohol und Medikamente sind nicht miteinander vereinbar. Daher müssen Sie zum Zeitpunkt der Therapie auf die Verwendung starker Getränke verzichten.

Sicherheitsvorkehrungen

Bei der Verwendung dieses Medikaments sollten keine Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Arzneimittelübergreifende Wechselwirkungen

Bisher ist nicht eindeutig festgelegt, wie sich Uro-Vaks verhält, wenn es mit anderen Arzneimitteln geteilt wird. Immunsuppressiva können die Wirkung von Uuro-Vaksoma beeinflussen.

Nebenwirkungen

Mit dem Medikament Uro-Vaks können Sie folgende Nebenwirkungen bekommen:

  1. In Bezug auf das Verdauungssystem. Patienten leiden unter Stuhlproblemen, Übelkeit und Bauchschmerzen.
  2. In Bezug auf das Nervensystem - Schmerzen im Kopf.
  3. In Bezug auf die Haut. Es gibt eine Allergie, die sich in Form von Hautausschlag, Juckreiz, Hautausschlag äußert.
  4. Es gab einmalige Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, zu denen die Schwellung der Mundhöhle gehört. Bei der Bildung von Hautausschlägen und Fieber sollte die Einnahme des Medikaments abgebrochen werden, da die dargestellten Anzeichen den Beginn einer Allergie kennzeichnen.

Überdosis

Daten zur Überdosierung wurden noch nicht aufgezeichnet.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Vorbereitung Uro-Vaks sollte bei Ihnen zu Hause sein, wo der Zugang für Kinder verboten ist. Bei einer Temperatur von 15-25 Grad nicht länger als 5 Jahre lagern.

Analoge

Analoga von Uro-Vaksoma sind Arzneimittel, die in Zusammensetzung und Wirkung ähnlich sind. Die häufigsten sind:

Vitanam

Anapo-2000, Russland
Preis: 1200 reiben

Das Medikament hat eine antioxidative Wirkung.

Pros

  • Gebrauchsanweisung ermöglicht es Kindern, während der Schwangerschaft zu empfangen
  • Erhältlich in Form von Pulver und Tabletten.

Nachteile:

  • Allergische Reaktion, die auftreten kann, wenn die erforderliche Dosierung nicht beachtet wird.

Galavit

Selvim LLC / Medikor CSM CJSC, Russland
Preis: 210 Rubel

Betrachten Sie das Medikament, das zur Regulierung des Immunsystems vorgeschrieben ist. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

  • Das Medikament ist in drei Formen erhältlich: Tabletten, Suppositorien und Injektionen.
  • Bei Verwendung von Injektionen beobachtet man einen schnellen Effekt.

Nachteile:

  • Kontraindikationen während der Schwangerschaft.

Isofon

Werk für medizinische Produkte in Grodno, Republik Belarus
Preis: 510 Rubel

Dieses Medikament gehört zur Gruppe der Immunmodulatoren.

Pros:

  • Nicht in das Blut aufgenommen, der größte Teil verlässt den Körper mit Urin
  • Schneller Effekt, maximaler Effekt wird nach 2-12 Stunden spürbar.

Nachteile:

  • Sie können nicht während der Schwangerschaft einnehmen
  • Die Nichteinhaltung der Dosierung führt zu Allergien.

Analoge Kapseln Uro-Vaksom

Uro-Vaksom (Kapseln) Wertung: 35

Uro-Vaksom - Schweizer immunstimulierendes Medikament in Form von Kapseln für den internen Gebrauch. Ernennung als Teil der kombinierten Behandlung und Prävention von Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion. Aus Gegenanzeigen ergab sich nur eine Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Uro-Vaksoma.

Analoga des Medikaments Uro-Vaksom

Analog billiger ab 1137 Rubel.

Anaferon ist ein immunstimulierendes Präparat der heimischen Produktion. Es gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die die antivirale Immunität aktivieren. Kann zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Virusinfektionen verschrieben werden.

Analog billiger ab 1137 Rubel.

Hersteller: Materia Medica (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tabletten, 20 Stück; Preis von 193 Rubel

Anaferon - häusliches immunstimulierendes Medikament in Form von Lutschtabletten. Speziell für einen Termin für Kinder im Alter von 1 Monat bis 18 Jahren angegeben. Kann zur Behandlung und Vorbeugung von akuten respiratorischen Virusinfektionen, Infektionen (einschließlich Herpesvirusinfektionen) sowie bei der komplexen Therapie bakterieller Infektionen verschrieben werden.

Analog billiger ab 941 Rubel.

Galavit ist ein russisches Tablettenpräparat aus der Pharmagruppe Immunostimulants. Der Wirkstoff ist Aminodihydroftalazindion-Natrium in einer Dosierung von 25 mg. Im Alter von 12 Jahren als Immunomodulierungsmittel für verschiedene Krankheiten (weitere Informationen siehe Anweisungen) ernannt.

Analog billiger ab 704 Rubel.

Polyoxidonium ist ein immunstimulierendes Mittel in Pillenform. Als einziger Wirkstoff wird Azoximerbromid (Polyoxidonium®) in einer Dosierung von 12 mg verwendet. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von durch Mikroorganismen anfälligen viralen / bakteriellen Erkrankungen verschrieben.

Analog billiger ab 1102 Rubel.

Dieses Medikament gehört ebenfalls zur pharmazeutischen Gruppe der Immunstimulanzien. Wirkstoff: Dioxomethyltetrahydropyrimidin (500 mg). Kann zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verschrieben werden. Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Analog billiger ab 1171 Rubel.

Immunorm-Tabletten, hergestellt von einem israelischen Unternehmen. Das Medikament in seinem Wirkstoff ist synonym mit Immunal und Likopida Analogon, stimuliert die zelluläre Immunität. Hauptsächlich zur Vorbeugung von Erkrankungen der Harnwege und der Atemwege eingesetzt. Das Medikament ist bei Patienten mit bösartiger Tuberkulose, während der Schwangerschaft und während der Stillzeit kontraindiziert. Als Nebenwirkung ist eine allergische Reaktion möglich. Daher sollte das Arzneimittel nicht eingenommen werden, wenn eine Allergie gegen bestimmte Kräuter vorliegt: Echinacea, Kamille oder Ringelblume. Während der Therapie mit diesem Arzneimittel wird die Verwendung anderer immunmodulatorischer Arzneimittel nicht empfohlen.

Uro-Vaksom in Moskau

Anweisung

  • Nicht gefunden oder enthält in seiner Zusammensetzung natürliche Inhaltsstoffe und nicht standardisierte Wirkstoffe, die nicht mit internationalen, nicht geschützten Bezeichnungen (INN) zusammenhängen.

Uro-Vaksom ® hat folgende Auswirkungen:

- induziert die Bildung von endogenem Interferon;

- erhöht den IgA-Gehalt inkl. im Urin.

Uro-Vaksom ® verringert die Häufigkeit des Wiederauftretens von Harnwegsinfektionen, insbesondere Zystitis.

- kombinierte Behandlung und Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion, insbesondere Zystitis, unabhängig von der Art des Mikroorganismus, in Kombination mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Mitteln bei Erwachsenen und Kindern über 4 Jahren.

Verschreiben Sie zu therapeutischen Zwecken 1 Kapsel. täglich morgens auf leeren Magen als zusätzliches Medikament, wenn eine herkömmliche antimikrobielle Therapie durchgeführt wird, bis die Symptome verschwinden, jedoch nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Zur Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion wird 1 Kapsel vorgeschrieben. Täglich morgens 3 Monate auf nüchternen Magen.

Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, muss diese geöffnet und der Inhalt mit dem Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) gemischt werden.

Die Dauer der Behandlung oder der Termin für einen wiederholten Therapieverlauf wird individuell auf der Grundlage des Allgemeinzustands des Patienten festgelegt.

Die Inzidenz unerwünschter Ereignisse in klinischen Studien betrug insgesamt etwa 4%.

Folgende Nebenwirkungen werden je nach Häufigkeit ihres Auftretens berichtet.

Auf der Seite des Verdauungssystems: oft (von 1 bis 10%) - Durchfall, Übelkeit, Dyspepsie, einschl. Unbehagen im epigastrischen Bereich; selten (von 0,1 bis 1%) - Bauchschmerzen.

Vom Nervensystem: oft (von 1 bis 10%) - Kopfschmerzen.

Bei Haut und Unterhautgewebe: selten (0,1 bis 1%) - allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, nicht exprimiertes Exanthem).

Verletzungen allgemeiner Natur: selten (0,1 bis 1%) - Fieber.

Es gab vereinzelte Fälle schwerwiegender unerwünschter Ereignisse, wie Schwellungen der Mundhöhle und peripherer Ödeme sowie die Entwicklung von Alopezie. Wenn bei Ihnen zu Beginn der Behandlung Hautreaktionen, Fieber (bei isoliertem oder ungeklärtem Fieber (über 38 ° C) zu Beginn der Behandlung) oder Ödem auftritt, sollte die Behandlung abgebrochen werden, da diese Symptome Anzeichen einer allergischen Reaktion sein können.

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Klinische Studien zur Anwendung von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.

Tierstudien zeigten keinen negativen Einfluss auf den Verlauf der Schwangerschaft, die Entwicklung des Embryos, des Fötus und / oder die postnatale Entwicklung.

In Bezug auf die Möglichkeit der Anwendung des Arzneimittels während der Stillzeit wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es liegen bisher keine Informationen zu diesem Thema vor.

Angaben zu Überdosierungsfällen fehlen.

Das Wesen von Uro-Vaksoma und die Ergebnisse seiner Studie zur Toxizität bei Tieren zeigen, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Die Interaktion mit anderen Medikamenten ist noch nicht etabliert.

Verwenden Sie das Arzneimittel vorsorglich 2 Wochen vor und nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen.

Immunsuppressiva können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von 15 bis 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Einfluss auf die Fähigkeit, Motortransport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Uro-Vax® beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Maschinen zu führen.

URO-WACHS

Immunstimulatorischer Wirkstoff bakteriellen Ursprungs

Hartgelatinekapseln, Größe Nr. 3, mit einem orangefarbenen, undurchsichtigen Deckel und einem gelben undurchsichtigen Körper; Kapselinhalt - Pulver von hellgelb bis hellbraun.

1 Kapseln Lyophilisiertes Bakterienlysat Escherichia coli6 mg

Sonstige Bestandteile: Propylgallat (wasserfrei) - 0,084 mg, Natriumglutamat (wasserfrei) - 3,03 mg, Mannit - bis zu 60 mg, vorgelatinierte Stärke - 77 mg, Magnesiumstearat - 3 mg, Mannit - bis zu 200 mg.

Die Zusammensetzung der Kapselhülle: Eisenoxidrot (E172) - 0,01 mg, Eisenoxidgelb (E172) - 0,21 mg, Titandioxid (E171) - 0,87 mg, Gelatine - bis zu 50 mg.

10 Stück - Blasen (3) - packt Karton.

- kombinierte Behandlung und Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion, insbesondere Zystitis, unabhängig von der Art des Mikroorganismus, in Kombination mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Mitteln bei Erwachsenen und Kindern über 4 Jahren.

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Verschreiben Sie zu therapeutischen Zwecken 1 Kapsel. täglich morgens auf leeren Magen als zusätzliches Medikament, wenn eine herkömmliche antimikrobielle Therapie durchgeführt wird, bis die Symptome verschwinden, jedoch nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Zur Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion wird 1 Kapsel vorgeschrieben. Täglich morgens 3 Monate auf nüchternen Magen.

Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, muss diese geöffnet und der Inhalt mit dem Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) gemischt werden.

Die Dauer der Behandlung oder der Termin für einen wiederholten Therapieverlauf wird individuell auf der Grundlage des Allgemeinzustands des Patienten festgelegt.

Die Inzidenz unerwünschter Ereignisse in klinischen Studien betrug insgesamt etwa 4%.

Folgende Nebenwirkungen werden je nach Häufigkeit ihres Auftretens berichtet.

Auf der Seite des Verdauungssystems: oft (von 1 bis 10%) - Durchfall, Übelkeit, Dyspepsie, einschl. Unbehagen im epigastrischen Bereich; selten (von 0,1 bis 1%) - Bauchschmerzen.

Vom Nervensystem: oft (von 1 bis 10%) - Kopfschmerzen.

Bei Haut und Unterhautgewebe: selten (0,1 bis 1%) - allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, nicht exprimiertes Exanthem).

Verletzungen allgemeiner Natur: selten (0,1 bis 1%) - Fieber.

Es gab vereinzelte Fälle schwerwiegender unerwünschter Ereignisse, wie Schwellungen der Mundhöhle und peripherer Ödeme sowie die Entwicklung von Alopezie. Wenn bei Ihnen zu Beginn der Behandlung Hautreaktionen, Fieber (bei isoliertem oder ungeklärtem Fieber (über 38 ° C) zu Beginn der Behandlung) oder Ödem auftritt, sollte die Behandlung abgebrochen werden, da diese Symptome Anzeichen einer allergischen Reaktion sein können.

Angaben zu Überdosierungsfällen fehlen.

Das Wesen von Uro-Vaksoma und die Ergebnisse seiner Studie zur Toxizität bei Tieren zeigen, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Die Interaktion mit anderen Medikamenten ist noch nicht etabliert.

Verwenden Sie das Arzneimittel vorsorglich 2 Wochen vor und nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen.

Immunsuppressiva können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Einfluss auf die Fähigkeit, Motortransport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Uro-Vaks hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren.

Klinische Studien zur Anwendung von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.

Tierstudien zeigten keinen negativen Einfluss auf den Verlauf der Schwangerschaft, die Entwicklung des Embryos, des Fötus und / oder die postnatale Entwicklung.

In Bezug auf die Möglichkeit der Anwendung des Arzneimittels während der Stillzeit wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es liegen bisher keine Informationen zu diesem Thema vor.

Vorgeschrieben im Zeugnis von Kindern über 4 Jahre

Das Medikament ist auf Rezept erhältlich.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von 15 bis 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.