Lingonberry Diuretikum oder nicht?

Preiselbeer-Beeren haben eine reiche Zusammensetzung von nützlichen Spurenelementen und Vitaminen. Lingonberry-Blatt als Diuretikum wird seit langem in der traditionellen Medizin verwendet. Darüber hinaus hat diese Beere eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Körper, sie tonisiert und reichert sie mit einer Vielzahl nützlicher Komponenten an. Auf der Basis von Preiselbeeren werden verschiedene Fruchtgetränke, Tinkturen und Tees zubereitet.

Wir behandeln die Nieren richtig: diuretische Preiselbeeren

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Beeren

Die Cranberry-Frucht enthält eine große Menge an Vitaminen (A, C, E), Spurenelementen, organischen Säuren und Tanninen, die für den menschlichen Körper nützlich sind. Aufgrund der therapeutischen Eigenschaften von Preiselbeeren wird die Beere empfohlen als:

  • Diuretikum;
  • Wundheilung;
  • Antipyretikum;
  • Anthelminthikum;
  • Antiseptikum;
  • Abführmittel;
  • antimikrobieller Wirkstoff.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wann werden die diuretischen Eigenschaften des Fötus verwendet?

Beeren und Blätter der Cranberries wirken als Diuretikum. Sie werden entweder im Frühling oder im Herbst gesammelt. In Form von Tinkturen verwendet und zum Tee hinzugefügt. Indikationen für ihre Verwendung sind:

Beeren werden zur Behandlung von Gicht verwendet.

  • unterschiedlicher Schweregrad von Rheuma;
  • Gicht;
  • Erkrankungen der Harnwege;
  • Nierenerkrankung;
  • Stomatitis;
  • Arthritis;
  • Diabetes mellitus;
  • Enuresis
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Richtig nutzen lernen

Kochmittel von Beeren

Aus Früchten bereiten Sie Preiselbeersaft und natürliche Säfte zu. Um den Saft zuzubereiten, müssen Sie 500 Gramm gereinigte Preiselbeeren nehmen, mit Wasser kochen und 1 Stunde ziehen lassen. Nach dem Abkühlen sollten die Beeren durch ein Sieb gerieben werden. In das resultierende Fruchtgetränk können Sie etwas Honig oder Zucker hinzufügen. Es wird empfohlen, natürlichen Saft von Beeren mit warmem Wasser im Verhältnis von 1 zu 3 zu verdünnen. Es ist erlaubt, Honig oder Zucker hinzuzufügen. Dieser Saft wird 3-4 mal täglich 100 Gramm getrunken. Die diuretischen Eigenschaften von Fruchtgetränken und Fruchtsäften machen sie bei Diuretika beliebt.

Neben dem harntreibenden Effekt erhöht dieses Getränk das Hämoglobin im Körper erheblich.

Heilende Eigenschaften von Blättern

Aus den Blättern der Preiselbeeren Tinkturen und Tees zubereiten. Um die Tinktur vorzubereiten, nehmen Sie 10 Gramm trockene Blätter, gießen Sie kochendes Wasser ein und lassen Sie es etwa zwei Stunden ziehen. Nehmen Sie diese Infusion wird empfohlen 2-3 mal täglich einen Teelöffel. Tee aus den Blättern wird nach dem gleichen Prinzip wie Tinktur zubereitet, jedoch in kleineren Mengen. Darüber hinaus ist Tee wirksam bei der Vorbeugung und Behandlung von Gastritis. Es lindert Müdigkeit und stärkt die Kraft.

Möglichkeit der Verwendung während der Schwangerschaft

Saft, Saft, Tinkturen und Tee können während der Schwangerschaft verwendet werden. Sie bekämpfen schnell und effektiv Ödeme und Infektionskrankheiten des Harnsystems. Um die Tinktur vorzubereiten, nehmen Sie 20 Gramm Blätter, gießen Sie eine kleine Menge kochendes Wasser ein und bestehen Sie 1-2 Stunden. Nehmen Sie einen Teelöffel vor den Mahlzeiten ein, jedoch nicht mehr als fünfmal täglich über mehrere Tage. Preiselbeere und Cranberry werden in den ersten Schwangerschaftstrimenons nicht empfohlen.

Vorsicht beachten

Es gibt Kontraindikationen

Es sollte immer daran erinnert werden, dass die Wahl der Qualität von Beeren und anderen Bestandteilen sehr sorgfältig angegangen werden sollte. Preiselbeeren neigen dazu, Schwermetalle in sich anzusammeln, die den Körper irreparabel schädigen können. Hauptkontraindikationen für die Verwendung:

Magengeschwür ist eine Kontraindikation für die Verwendung von Medikamenten aus einer solchen Pflanze.

  • individuelle Intoleranz;
  • ein Geschwür;
  • Erkrankungen des Zwölffingerdarms;
  • Nierenerkrankung;
  • nicht für Kinder unter 12 Jahren empfohlen;
  • Hypotonie
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Unerwünschte Symptome

Nebenwirkungen können sich als erhöhter Blutdruck und allergische Reaktionen äußern. Bei einer Überdosierung von Beeren oder Abkochungen kann es zu Verletzungen des Magen-Darm-Trakts kommen. Das Essen von Beeren und Preiselbeeren in irgendeiner Form sollte 14 Tage nicht überschreiten. Um den Behandlungsverlauf und die Dosierung anzupassen, sollte der behandelnde Arzt dies tun. Selbstmedikation ist gesundheitsgefährdend.

Preiselbeerblätter: wie und von welcher Hilfe nehmen.

Preiselbeere ist nicht nur eine sehr leckere Delikatesse für Kinder und Erwachsene, sondern auch eine gesunde Beere. Kein Wunder, dass es sonst die Beere der Gesundheit genannt wird. Es ist zu beachten, dass die vorteilhaften Eigenschaften nicht nur bei Früchten inhärent sind. Preiselbeerblätter haben keine kleinere Liste von heilenden Eigenschaften. Viele Arzneimittel werden auf deren Basis hergestellt.

Die Vorteile von Blättern aufgrund der reichhaltigen chemischen Zusammensetzung. Es wird durch die folgenden nützlichen Bestandteile dargestellt:

  • Antioxidantien;
  • Apfelsäure und Salicylsäure;
  • Tannine;
  • Phosphor, Mangan, Kalium und Calcium;
  • Vitamine A, B, C und E.
  • Protein;
  • Zucker;
  • Carotin.

Basierend auf der Kombination dieser Komponenten manifestieren sich die wichtigsten medizinischen Eigenschaften von Preiselbeerblättern:

  • zur Behandlung von Rheuma und Nierenentzündungen;
  • aufgrund von Tanninen bakterizid und entzündungshemmend wirken;
  • den Körper von angesammelten Toxinen reinigen;
  • mit niedrigem Säuregehalt des Magens verwendet;
  • die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektions- und Katarrhalerkrankungen erhöhen;
  • Verdauungsprozesse verbessern und Stühle normalisieren;
  • haben eine ausgezeichnete diuretische Wirkung;
  • einen positiven Effekt auf das Nervensystem haben;
  • den Eiweißstoffwechsel im Körper normalisieren;
  • den Zustand der Haut verbessern;
  • haben fiebersenkende und adstringierende Eigenschaften.

Darüber hinaus können Lingonbeerblätter bei der Behandlung von Herpes, Diabetes sowie bei der Behandlung von Angina pectoris, Arthritis und Osteochondrose helfen. Mit ihrer Hilfe werden Krebstumoren vorgebeugt und sie werden zur Linderung von Schwellungen und zur Behandlung von Allergien eingesetzt.

Was hilft Preiselbeere Blätter während der Schwangerschaft und Ödeme

Blätter spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der körperlichen Verfassung einer schwangeren Frau. In dieser Zeit steigt der Bedarf des Körpers an Vitaminen und Spurenelementen. Die Verwendung von Blattlausbeeren füllt den für den weiblichen Körper notwendigen Nährstoffmangel. Mal sehen, welche Aktionen sie haben:

  • B-Vitamine sind für den emotionalen Zustand der werdenden Mutter verantwortlich.
  • Carotin wirkt sich positiv auf das Sehen aus.
  • Während der Schwangerschaft ist es nicht wünschenswert, sich zu erkälten, daher zeigt eine Frau, die sich in Gebrauchsposition befindet, im Winter an Vitamin C reichhaltige Preiselbeerblätter.
  • Vitamin P normalisiert den Blutdruck und lindert Schwellungen.
  • Eisen ist für den Hämoglobingehalt im Blut verantwortlich.
  • Kalzium stärkt nicht nur das Knochengewebe und den Zahnschmelz der Mutter, sondern beteiligt sich auch an der Entwicklung des fötalen Skeletts.

Um Ödeme loszuwerden, ist es praktisch, abgepacktes Preiselbeerenblatt zu verwenden. Ein Beutel wird in einem Glas kochendem Wasser etwa 15 Minuten lang gebraut. Dann wird es entfernt und der Tee wird 1-2 Mal täglich in 100 ml zu den Mahlzeiten getrunken. Die Behandlung wird normalerweise vom Arzt festgelegt.

Sie können 1,5 TL brauen. trockene Blätter in 300 ml kochendem Wasser. Decken Sie die Tasse 25 Minuten lang mit einem Teller oder Deckel ab. Stärkerer Tee wird durch Aufbrühen in einer Thermoskanne erhalten. Trinken Sie dreimal täglich ein warmes Getränk. Es löscht Durst an heißen Tagen und hat einen säuerlichen Geschmack. Die Dosierung wird abhängig vom allgemeinen Wohlbefinden einer schwangeren Frau eingestellt.

Wenn nach der ersten Verabreichung von Preiselbeeren keine allergischen Reaktionen auftreten und sich der Gesundheitszustand nicht verschlechtert, kann der Verabreichungsverlauf fortgesetzt werden. Die Hauptsymptome einer Allergie sind Hautausschlag, Juckreiz, Niesen und laufende Nase.

Möglicherweise interessieren Sie sich für die vorteilhaften Eigenschaften der Wildrose.

Eines der besten Diuretika

Preiselbeerblatt gilt als natürliches Diuretikum, da es wirksam hilft und keine Nebenwirkungen verursacht. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Preiselbeeren gegen verschiedene Krankheiten nimmt. Blätter werden als Diuretikum bei Blasenentzündung, Gicht, Prostatitis, Rheuma, Nieren- und Lebererkrankungen und zur Beseitigung von Schwellungen eingesetzt.

Bei Vorhandensein von Sand in den Nieren und Steinen in der Blase wird empfohlen, die folgende Infusion vorzubereiten:

  1. In einen Liter kochendes Wasser gießen Sie 50 Gramm Preiselbeeren.
  2. Etwa 2 Stunden einwirken lassen.
  3. Fügen Sie 120 ml Wodka hinzu und lassen Sie das resultierende Produkt 20 Minuten bei niedriger Hitze stehen.
  4. 100 ml Tinktur trinken eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich.

Lingonberry wird als Diuretikum bei Gicht und Blasenentzündung in Form solcher Mittel verwendet:

  1. Die Tinktur wird aus 1 EL hergestellt. Blätter und 250 ml kochendes Wasser.
  2. Schließen Sie die Komponenten an und warten Sie 1,5 Stunden.
  3. Filtern und trinken Sie 2 EL. 4-5 mal am Tag.

Wenn die Schwellung durch Erkrankungen der Leber und der Nieren verursacht wird, machen Sie diese Tinktur:

  1. 20 g Preiselbeerblätter mit 250 ml kochendem Wasser gießen.
  2. 1 Stunde ruhen lassen, dann mit Käsetuch abseihen.
  3. Trinken Sie 1 EL. 3 mal am Tag.

Blasenentzündung ist kein Satz. Preiselbeere zu helfen.

Blasenentzündung ist eine Entzündung der Blase. Diese Krankheit betrifft häufig Frauen jeden Alters. Es wurde festgestellt, dass das Preiselbeerblatt das wirksamste pflanzliche Heilmittel ist. In seiner Zusammensetzung gibt es Arbutin. Diese Substanz wirkt harntreibend sowie antiseptisch und entzündungshemmend.

Bei der Behandlung von Zystitis mit Preiselbeeren zu Hause müssen einige Regeln beachtet werden:

  • Preiselbeerblätter für die Zubereitung von Tees und Aufgüssen sollten umweltfreundlich sein;
  • Verwenden Sie nur Emaille oder Glaswaren.
  • Die Blätter müssen auf 5 mm zerkleinert werden.
  • Respektieren Sie die Anteile von Rohstoffen und Wasser.
  • Infusionen von Preiselbeeren lagerten sich nicht länger als 3 Tage.
  • Sie müssen sich mit Ihrem Arzt über die genaue Dosierung und Dauer des Kurses beraten.

Ein Dekokt aus Preiselbeerenblättern mit Zystitis wird aus 2 Esslöffeln hergestellt. Blätter und 500 ml kochendes Wasser. Die Preiselbeeren in die Pfanne geben und zuerst 250 ml Wasser einfüllen. Abdecken und in ein Wasserbad legen. Nach einer halben Stunde das restliche kochende Wasser hinzufügen. Die Abkochung wird dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen, 50 ml. Die Behandlung dauert 2-8 Wochen.

Gebrauchsanweisung: Wie man Auskochen, Aufguss und Tee zubereitet.

Die richtige Verwendung von Preiselbeerblatt hilft bei der einfachen Anwendung. Es beinhaltet detaillierte Schritte für die Zubereitung von medizinischen Getränken, die Reihenfolge der Verabreichung und die Dosierung.

Die Brühe wird auf folgende Weise hergestellt:

  1. Gießen Sie 1 EL. Blätter in einen Topf geben und 200 ml kochendes Wasser einfüllen.
  2. Bei schwacher Hitze 30 Minuten unter dem Deckel garen.
  3. Warme Brühe durch ein feines Sieb abseihen.
  4. Fügen Sie der gesamten Mischung Wasser hinzu, um 200 ml zu erhalten.

Es muss dreimal täglich 60 ml vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Es wird zur Behandlung von Angina pectoris und Urolithiasis angewendet.

Cranberry eignet sich hervorragend für Gicht und Rheuma, wenn Sie die folgende Tinktur vorbereiten:

  1. 1 TL gießen. Blätter mit einem Glas kochendem Wasser und Deckel.
  2. 1 Stunde an einem dunklen Ort stehen lassen.
  3. Filtrieren Sie und nehmen Sie das Produkt viermal täglich 100 ml.

Der vitaminisierte Preiselbeeren-Tee wird wie folgt gebraut:

  1. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser 1 TL. frische Blätter.
  2. Behälter verschließen und 30 Minuten stehen lassen.
  3. Das Gesamtvolumen des Getränks wird in 3 Dosen aufgeteilt. Preiselbeerentee ist sehr nützlich bei chronischer Gastritis.

Gegenanzeigen. Wer sollte nicht ein Preiselbeerenblatt nehmen.

Trotz der wirksamen therapeutischen Eigenschaften haben die Blätter der Preiselbeere noch einige Gegenanzeigen.

Mittel auf der Basis von Preiselbeeren sind in folgenden Fällen verboten:

  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Gastritis mit Säuregehalt im Magen;
  • in akuter Form von Nierenversagen;
  • mit niedrigem Blutdruck;
  • mit individueller Intoleranz gegenüber den Rohstoffkomponenten;
  • mit Herzkrankheit.

In den frühen Stadien der Schwangerschaft kann die Aufnahme von Preiselbeerenblättern zu Fehlgeburten führen, da dies zu einem Tonus der Gebärmutter führt. Wenn Sie daher zum ersten Mal Preiselbeeren verwenden, sollten Sie diese etwas später einnehmen. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, um das Vorhandensein von Kontraindikationen auszuschließen.

Preiselbeerenblätter haben sich bei der Behandlung vieler Krankheiten gut bewährt. Aus ihnen heilende Getränke wirken sich positiv auf die Gesundheit von Frauen während der Schwangerschaft aus, bei Blasenentzündung und helfen, Schwellungen, die durch bestimmte Beschwerden verursacht werden, zu beseitigen. Die Wirksamkeit des Preiselbeerblattes wird unter Beachtung der Dosierung und des vollständigen Fehlens möglicher Kontraindikationen erreicht.

Wie man Preiselbeerblätter für einen diuretischen Effekt macht

Lingonberry Diuretikum oder nicht? - Eine häufige Frage für Menschen, die mit verschiedenen urologischen Erkrankungen konfrontiert sind.

Lingonberry führt die Liste der harntreibenden Pflanzen an und hat auch eine antimikrobielle Wirkung. Daher verschreiben Ärzte es oft als Zusatz zur Behandlung vieler Erkrankungen, einschließlich des Urogenitalbereichs: Zystitis, Urethritis und Nierensteine.

Diuretische Eigenschaften der Pflanze

Früchte, Blätter und sogar die Wurzeln einer Pflanze können als Diuretikum verwendet werden.

Morse aus Preiselbeerfrüchten ist eines der effektivsten und sichersten Abschwellungsmittel. Es wird häufig empfohlen, schwangere Frauen mit Ödem zu trinken, da viele andere Medikamente verboten sind.

Der stärkste diuretische Effekt hat jedoch ein Preiselbeerblatt, daraus werden Abkochungen hergestellt, Tinkturen hergestellt. Kräutertee aus Preiselbeerblättern können Sie in der Apotheke kaufen oder selbst zubereiten.

Sie sollten wissen, dass Sie die Blätter im Frühjahr vor dem Auftreten von Knospen oder im Herbst nach dem Sammeln der Früchte sammeln können. Im Sommer erfolgt keine Ernte, da die Blätter dunkler werden und ihre heilenden Eigenschaften verlieren. Trockene Rohstoffe an einem dunklen, gut gelüfteten Ort. Sie können die Blätter und Wurzeln auch mit dem Ofen trocknen.

Strauch hat die Fähigkeit, Schadstoffe anzusammeln, daher sollte die Sammlung von Straßen, Mülldeponien, Fabriken und Anlagen entfernt werden.

Preiselbeere ist nicht nur ein natürliches Diuretikum, es hat eine antiseptische, antimikrobielle, immunmodulierende Wirkung. Daher ist die Pflanze bei fast allen Erkrankungen des Harnsystems nützlich.

Bewerbungsmethoden

Je nach Erkrankung können die Rezepturvariationen erheblich variieren.

Betrachten Sie die Grundrezepte, bei denen die Blätter und Früchte der Preiselbeere als Diuretikum verwendet werden:

  1. Brühen - Preiselbeerbrühen haben eine ausgeprägte harntreibende Wirkung, sie können aus Blättern und Beeren hergestellt werden. Rezept für ein Himbeerblatt-Dekokt: Kochen Sie die Blätter mit kochendem Wasser, lassen Sie es mehrere Stunden ruhen, dann abseihen und mit Wasser verdünnen. Vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Dosierung wird von einem Spezialisten je nach Gewicht, Erkrankung des Patienten berechnet.

Beerengetränk-Rezept - die Früchte gut abspülen, mit kochendem Wasser gießen und 25–35 Minuten in ein Wasserbad geben. Dann wird der Beerensud für 6 Stunden infundiert.

Abkochungen wirken neben dem harntreibenden Effekt auf den gesamten Körper.

  1. Aufgüsse - für die Zubereitung von Aufgüssen mit heißem Wasser gebraute Früchte oder Blätter von Preiselbeeren. Das Getränk sollte nicht länger als 6 Stunden getrunken werden. Viele Kräuterkundler empfehlen die Kombination von Preiselbeeren mit anderen natürlichen Zutaten. Zum Beispiel, wenn Ödeme empfohlen werden, um eine Infusion von Blättern von Preiselbeeren und Erdbeeren zu machen.
  2. Preiselbeer-Tee - hat eine leichte diuretische Wirkung und wirkt tonisch und antimikrobiell. Wie man Blätter von Preiselbeeren für Tee braut? Um Tee für 4 Portionen zuzubereiten, müssen Sie einen Löffel Esslöffel mit einem Liter kochendem Wasser einfüllen, Zucker oder Honig wird hinzugefügt.
  3. Andere Möglichkeiten - ein Diuretikum kann aus Preiselbeer-Marmelade hergestellt werden. Dazu wird die Marmelade in warmem Wasser gerührt. Und aus frischen, gefrorenen oder getrockneten Beeren können Sie ein gesundes Kompott herstellen. Das Getränk fördert nicht nur das Wasserlassen, sondern entfernt auch Giftstoffe aus dem Körper. Wie zu nehmen Genug, um zwei Gläser Kompott pro Tag zu trinken.

Gegenanzeigen

Machen Sie sich vor der Einnahme von Preiselbeeren mit einer Liste von Kontraindikationen und Einschränkungen vertraut.

  • Es wird nicht empfohlen, Fruchtgetränke und Fruchtgetränke für Menschen mit Erkrankungen wie Geschwüren, Gastritis zu trinken;
  • Personen, die bei der ersten Aufnahme zu allergischen Reaktionen neigen, um den Mindestanteil (Versuchsteil) zu begrenzen;
  • Bei Diabetes werden therapeutische Getränke ohne Zucker und zuckerhaltige Produkte zubereitet.
  • Während des Stillens ist es besser, die Blätter der Preiselbeeren zu verwenden, Beeren können bei Kindern Allergien auslösen.
  • Seien Sie vorsichtig bei Menschen mit niedrigem Blutdruck;
  • In der postoperativen Phase ist der Empfang von Preiselbeeren in jeglicher Form verboten.

Preiselbeeren sind in ihrer Zusammensetzung vielen Diuretika nicht unterlegen. Und es enthält auch viele nützliche Mikroelemente. Daher kann dieses pflanzliche Heilmittel zur Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten eingesetzt werden. Um Komplikationen zu vermeiden, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Lingonberry Diuretikum

Lingonberry ist ein immergrüner, niedrig verzweigter Strauch mit kleinen Früchten - rötlichen Beeren, die einen eigenartigen säuerlich-süßen Geschmack haben. Diese Beeren werden seit undenklichen Zeiten in der traditionellen Medizin verwendet. Lingonberry ist leicht an ihren kleinen glänzenden Blättern und kleinen weißen und rosa glockenförmigen Blüten zu erkennen, die im Mai und Juni blühen. Die Reifung erfolgt im Spätsommer.

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat sich durch eine effektive Methode von Nierenproblemen gelöst. Sie überprüfte es an sich selbst - das Ergebnis ist 100% - vollständige Linderung von Schmerzen und Problemen beim Wasserlassen. Dies ist ein natürliches pflanzliches Heilmittel. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE VERFAHREN.

Nützliche Eigenschaften dieses Busches können eine Vielzahl von Krankheiten heilen. Aus diesem Grund haben sie versucht, sie im 18. Jahrhundert anzubauen, als Kaiserin Elizabeth ein Dekret erlassen hatte, in dem sie die Möglichkeit suchte, die medizinischen Beeren der Preiselbeeren in der Nähe von St. Petersburg anzubauen. Seit Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Lingonberry in Dutzenden von Ländern massenhaft angebaut: in Russland, den USA, Weißrussland, Deutschland, Polen und anderen Ländern. Mit Hilfe bestimmter Bedingungen kann auf solchen Plantagen viel mehr geerntet werden als unter natürlichen Bedingungen.

Eigenschaften von Preiselbeerbeeren

Die Blätter und Beeren dieser Heilpflanze enthalten viele nützliche Elemente, die den menschlichen Körper heilen, reinigen und fruchtbar beeinflussen. Darüber hinaus werden in der traditionellen Medizin Heilfrüchte verwendet, sie werden in die Präparate klassischer Pharmazeutika einbezogen und in der Kosmetologie verwendet, wo sie eine erstaunliche Wirkung entfalten. Lingonberry als Diuretikum wird verwendet, um von schweren Krankheiten zu heilen. Es ist nützlich für:

  • kalt
  • Gastritis verschiedener Säuregehalt;
  • Cholezystitis;
  • Osteochondrose;
  • Ischämie;
  • urologische Erkrankungen.

Dieses natürliche Diuretikum ist nützlich für Patienten mit Gicht, Blasenentzündung und anderen Nierenerkrankungen. Preiselbeerfrüchte werden frisch verwendet, aus denen Sie verschiedene Abkochungen, Elixiere, Tränke, Säfte und Tees herstellen können. In der Volkstherapie wird dieses Mittel als heilendes Produkt mit stärkender Wirkung eingesetzt.
Diese außergewöhnliche Beere löst viele Probleme.

Was ist nützlich Lingonberry

Die lebensspendenden Qualitäten einer Beere hängen mit ihrer Zusammensetzung zusammen. Kalorienfrucht ist niedrig - 46 kcal pro 100 g, daher ist die Verwendung von Preiselbeeren für Menschen, die Diät halten, kein Problem. Sie enthalten 86% Wasser. Preiselbeerbeere ist reich an Eisen, Mangan und Vitaminen verschiedener Gruppen. Die Verwendung von Früchten und Blättern hängt von der Anwesenheit von Arbutin ab - einem Glykosid mit antiseptischen Eigenschaften. Pflanzenantioxidationsmittel, organische Säuren, Tannine, Tannine, Flavonoide, Färben von Pflanzenzellen in Gelb und Orange, Anthocyane, die der Pflanze rote Töne verleihen, und Vitamine tragen ebenfalls dazu bei.

Brühe Rezepte

Die Ernte der Blätter erfolgt im Frühjahr vor dem Erscheinen der ersten Eierstöcke oder im Herbst nach der Ernte der Beeren. Die im Sommer gesammelten Blätter werden bei der Behandlung nicht verwendet, da sie während des Trocknungsprozesses schwarz werden. Das Rezept und die Methoden zur Herstellung von Preiselbeere-Medikamenten können dramatisch variieren, es hängt von der Krankheit ab.

Patienten mit Hypertonie, Blasenentzündung, Nieren- oder Lebererkrankungen sollten beispielsweise 100 g Preiselbeersaft mit einem Löffel Honig mischen und dreimal täglich einnehmen.

Das Rezept, das bei Ödemen bei Nierenbeschwerden hilft, kann wie folgt zubereitet werden: Gießen Sie 20 g getrocknete Preiselbeerblätter mit einem Glas gekochtem Wasser und lassen Sie es eine Stunde lang. Trinken Sie dreimal täglich Abkochung.
Für Steine ​​in der Gallenblase wird ein ähnliches Rezept empfohlen, die Dosis sollte jedoch um das 2-fache erhöht werden.
So brauen Sie die Blätter der Preiselbeeren für die Behandlung von Gicht und Pyelonephritis: Es ist 10 Minuten lang notwendig, um 10 Gramm getrocknete Pflanzen mit einem Glas gekochtem Wasser zu bestehen.

Die Tinktur aus Preiselbeerenblättern auf Wodka oder Alkohol hilft, wenn der Patient Blasensteine ​​oder Sand in den Nieren gefunden hat. Um ein solches Mittel vorzubereiten, ist es notwendig: zunächst 2 Stunden lang in 2,5 Liter kochendem Wasser zu bestehen. 100 Gramm getrocknete Blätter. Nach dem Abseihen die entstandene Brühe mit 250 ml Wodka verdünnen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Verwenden Sie das resultierende Medikament dreimal am Tag, ½ Tasse 30 Minuten vor den Mahlzeiten, für 5-6 Monate und machen Sie danach eine Pause.

Sie können Ihren Arzt um Rat fragen, wie Sie das Gerät zubereiten und wie Sie trinken sollen - welche Dosis und wie oft am Tag.

Bewerbungsmethoden

Die Homöopathie empfiehlt die Verwendung von Preiselbeeren bei der Zubereitung von Extrakt und Saft, die Tonika und Tonika bei Erkältungen, Malaria und Masern sind.

  • Frische und getrocknete Beeren sollten Avitaminose behandeln.
  • Eine Abkochung von Blättern und Früchten, gemischt mit dem Hypericum, hilft gut bei der Enuresis.
  • Wenn Sie sie mit Blaubeeren mischen, heilt das resultierende Produkt in Kombination mit anderen Mitteln Typhus.
  • Das Essen von Beeren kann die Sehschärfe erhöhen, was besonders für Menschen in Berufen wie Piloten, Seglern, Fahrern und Jägern wichtig ist, die während der Arbeit die Augen anstrengen müssen.

Forscher haben die Eigenschaft von Lingonberry bewiesen, die Wirkung von Antibiotika und antiviralen Medikamenten zu verstärken, weshalb nichts besser geeignet ist zur Behandlung von Fieber und zur Besserung nach Krankheit, als Preiselbeerensaft.

Während der Schwangerschaft

Das Tragen eines Kindes spiegelt sich in der Arbeit des gesamten weiblichen Körpers wider. Alle Organe, insbesondere die Nieren, leiden unter erhöhtem Stress. Deshalb sollten werdende Mütter auf Empfehlung vieler Fachärzte Lingonberrysaft, Saft und Blätter als Zutaten für Salat oder Suppe sowie Teezubereitung hinzufügen. In den letzten Monaten der Schwangerschaft lohnt es sich, das Ödem zu entfernen, indem man Abkochungen verwendet, die harntreibend wirken und die Nieren entlasten. Nehmen Sie es 1-2 Esslöffel einige Minuten vor den Mahlzeiten, 5 mal am Tag. Nach ein paar Tagen ist der Eintritt eine Pause wert.

Blühende Preiselbeer-Triebe können Frauenkrankheiten heilen, sie werden auch verwendet, um eine Schwangerschaft mit der Gefahr einer Fehlgeburt zu retten.

Preiselbeer-Marmelade ist für Frauen in Arbeit, deren Bewertungen sehr günstig sind, ungewöhnlich nützlich.

Kann ich bei Blasenentzündung verwenden?

In der kalten Jahreszeit beginnt eine Blasenentzündung viele Menschen zu stören. Brühe Preiselbeeren beseitigten gut die Symptome dieser Krankheit. Ein sehr wirksames Mittel gegen die Krankheit ist Lingonberry Mors, die sehr einfach zubereitet wird. Es ist notwendig, Wasser mit vorgewaschenen Früchten in das Feuer zu geben, beim Kochen sofort von der Hitze zu nehmen, 30 Minuten bestehen zu lassen und durch ein Sieb zu reiben. Wenn gewünscht, können Sie Honig süßen oder hinzufügen. Das Getränk ist nicht nur harntreibend, sondern erhöht auch das Hämoglobin.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Preiselbeeren unterliegt gewissen Einschränkungen. Experten, die unter erhöhter Magensäure leiden, sollten keine Rezepte aus den Beeren und Blättern dieser Heilpflanze verwenden, da dies zu Durchfall führen kann.

Mit Vorsicht sollten Sie mit Lingonberry Hypotensive Geld einnehmen, um einen noch größeren Druckabfall nicht zu verursachen.

Bei der Diagnose von Urolithiasis muss ein Arzt konsultiert werden, um Steinschläge zu vermeiden.

Die gefährlichste Eigenschaft von Lingonberry ist die Fähigkeit, radioaktive Substanzen anzusammeln, was eine Bedrohung für den Menschen darstellt. Deshalb können Sie nur Beeren verwenden, die im Wald gesammelt oder auf dem Feld angebaut werden.

Diese Frucht kann für Menschen mit einer erhöhten sekretorischen Funktion des Magens katastrophal sein. Daher sollte das Leiden von Magengeschwür nicht an diesen Beeren beteiligt sein.

Volksmedizin und traditionelle Medizin empfehlen die Verwendung von Preiselbeeren als Allheilmittel für viele Krankheiten. Es ist großartig für die Verbesserung der Immunität. Diese Heilpflanze gilt besonders als Diuretikum, das bei Ödemen, Bluthochdruck und Nierenbeschwerden hilft. Die Erfahrung des Heilens wird seit Jahrhunderten getestet.

Das Besiegen schwerer Nierenerkrankungen ist möglich!

Wenn Ihnen folgende Symptome aus erster Hand bekannt sind:

  • anhaltender Rückenschmerz;
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen;
  • Blutdruckstörung.

Der einzige Weg ist eine Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht radikal. Heilung der Krankheit ist möglich! Folgen Sie dem Link und finden Sie heraus, wie der Spezialist die Behandlung empfiehlt.

Wirksames Mittel gegen Ödeme: Preiselbeeren

Ödeme sind häufige Satelliten von geringfügigen Veränderungen im Körper und den schrecklichen Anzeichen schwerer Krankheiten. Bei der symptomatischen Behandlung der Ödembehandlung verschiedener Ätiologien werden hauptsächlich diuretische Gebühren auf der Grundlage von Heilpflanzen, einschließlich Preiselbeeren, verwendet.

Pharmakologische Eigenschaften von Cranberries

Viele antioxidative Pflanzen sind reich an Arbutin. Cranberry-Blätter sind besonders reich an diesem Glykosid. Arbutin hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung. Die meisten pflanzlichen Glykoside wirken entzündungshemmend und harntreibend auf den Körper. Das in den Blättern enthaltene Flavonoid-Hyperosid verbessert die diuretischen Eigenschaften des Rohmaterials. Die Pflanze ist auch reich an Hydrochinon, das antioxidativ wirkt. Dies verleiht der Heilpflanze einzigartige antioxidative Eigenschaften. Hydrochinon bekämpft aktiv freie Radikale, beeinflusst Oxidationsprozesse und verbessert die biochemische Zusammensetzung von Zellen und Geweben. Deshalb hat der diuretische Tee auf der Basis von Preiselbeerblatt nicht nur einen diuretischen Effekt. Die in den Rohstoffen enthaltenen Flavonoide wirken stark antimikrobiell, bakterizid und desinfizierend auf den Harnweg. Die Infusion der Blätter der Heidelbeere hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist wichtig bei der Behandlung von Erkrankungen der Nieren, des Harnsystems, die häufig von Gewebeverletzungen begleitet werden.
Preiselbeerblatt enthält viele organische Säuren, zum Beispiel Weinsäure, Benzoesäure, Milchsäure. Weinsäure verstärkt die diuretische Wirkung pflanzlicher Pflanzenglykoside. Benzoesäure hat eine antimikrobielle Wirkung, die die entzündungshemmende Wirkung von Infusionen und Abkochungen der Blätter der Pflanze verstärkt.
Daher wird die Preiselbeere aufgrund ihrer diuretischen Eigenschaften als ausgezeichnetes Entstauungsmittel angesehen.

Indikationen zur Verwendung von cranberry-diuretischen Eigenschaften

Tragen Sie ein Preiselbeerblatt bei Verletzung der Nieren, Pyelonephritis, Bakterurie, Urolithiasis der Nieren auf. Diese Krankheiten werden oft von Ödemen begleitet. Entfernen Sie die Schwellung der Gewebe der renalen Ätiologie, um die diuretischen Eigenschaften dieser wertvollen Pflanze zu verbessern.
Die Infusion der Blätter der Heilpflanze hilft perfekt bei Blasenentzündungen. Der komplexe Effekt sowohl der diuretischen als auch der antimikrobiellen Wirkung wirkt sich günstig auf den Zustand der Blase und der Harnleiter aus. Die Schwellung des Gewebes aufgrund einer Nierenerkrankung wird signifikant reduziert.
Verwenden Sie diuretische Eigenschaften eines Preiselbeerblattes zur Behandlung von Hypertonie, die in der Regel von Ödemen begleitet wird.
Lingonberry wird empfohlen bei Erkrankungen wie:

  • Rheuma
  • Osteochondrose
  • Gicht
  • Diabetes mellitus
  • Prostatitis
  • Arthritis
  • Stomatitis
  • Enuresis
  • Gallensteinkrankheit

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Lingonberry ist ein unverzichtbares Diuretikum für schwangere Frauen. In der zweiten Schwangerschaftshälfte besteht eine starke Besorgnis. Neben Ödemen werden aufgrund physiologischer Veränderungen im Frauenkörper Infektions- und Entzündungsprozesse des Harnsystems nicht selten entwickelt. In diesem Fall kommen Heilpflanzen mit harntreibender Wirkung zur Rettung. Ärzte verschreiben oft, es ist eine Abkochung von Preiselbeerblatt. Es wird jedoch nicht empfohlen, diesen medizinischen Rohstoff in den frühen Stadien der Schwangerschaft als abschwellende Substanz zu verwenden. Die richtige Dosierung und Art der Anwendung eines Diuretikums zu wählen, wird der schwangeren Ärztin helfen.
Als Diuretikum werden meistens aus den Blättern der Preiselbeeren hergestellt:

Preiselbeerblatt ist ein Teil zahlreicher diuretischer Gebühren. Rezepte für die Zubereitung von Diuretika ziemlich viel.

Gegenanzeigen

Trotz des pflanzlichen Ursprungs vorhandener diuretischer Komponenten weist Lingonbeere trotz ihrer heilenden Eigenschaften Einschränkungen und Kontraindikationen für die Verwendung auf. Sie sollten vor der Verwendung von medizinischen Rohstoffen mit dem Arzt vertraut sein.
Gegenanzeigen:

  • Hypotonie
  • Magengeschwür
  • Gastritis mit niedrigem Säuregehalt
  • Nierenversagen
  • Alter der Kinder unter 12 Jahren
  • Idiosynkrasie

Sie sollten auch wissen, dass das Hydrochinon, das neben dem Diuretikum die antimikrobielle Wirkung von Preiselbeeren verursacht, in großen Mengen toxisch ist. Dies ist besonders deutlich bei längerer Anwendung und Überdosierung. Diuretika-Infusionen und Dekokte sollten daher streng dosiert und gemäß den Empfehlungen des Arztes angewendet werden. Das kontinuierliche Auftragen von Infusionen und Dekokten von Preiselbeerblättern kann nicht länger als 14 Tage dauern.

Lingonberry-diuretische Wirkung und auf Beeren basierende Rezepte

Viele wissen schon lange, dass die Beeren und Blätter der Preiselbeere harntreibend wirken. Und selten bezweifelt jemand, ob die Preiselbeeren Diuretika sind oder nicht. Die Blätter und Früchte dieser Pflanze werden als Arzneimittel zur Vorbeugung von Schwellungen und sogar zum Abnehmen verwendet. Nahezu alle Teile der Pflanze sind konzentrierte Vitamine und andere nützliche Substanzen, die den menschlichen Körper reinigen und sich positiv auf seine Gesundheit auswirken.

Diuretische Eigenschaften der Preiselbeere

In der alternativen Medizin hat Lingonberry als Diuretikum lange und ziemlich verdient den ersten Platz erreicht. Dieses natürliche Diuretikum wächst in der Waldzone in gemäßigten Klimazonen sowie in der Tundra. Neben dem harntreibenden Effekt hat die Pflanze viele vorteilhafte Eigenschaften:

  • Tonikum;
  • Antipyretikum;
  • Wundheilung;
  • Antiscorbetikum.

Für medizinische Zwecke werden Blätter und Früchte der Preiselbeere verwendet. Seine Beeren sind eine wertvolle Quelle für Vitamine, Mikroelemente, Pektin, Carotin, Benzoesäure und andere organische Säuren. Wenn wir über Preiselbeerblätter sprechen, sind sie reich

  • Tannin;
  • Arbutin;
  • Vitamin C;
  • Hydrochinon;
  • Tannine;
  • Säuren Weinsäure, Gallussäure, Carbonsäure und Chinasäure.

Blätter - ein Diuretikum, stärker als Beerenabguss, besonders beliebt bei Homöopathen.

Preiselbeerblätter sind wichtig für die richtige Ernte. Die Sammlung von Rohstoffen wird im Frühjahr vor der Knospenbildung oder im Herbst nach Abschluss der Fruchtbildung produziert.

Die im Sommer gesammelten Blätter neigen dazu, während des Trocknungsprozesses schwarz zu werden. Beim Sammeln eines Preiselbeerblattes ist es wichtig, sich an seine Eigenschaft zu erinnern, radioaktive Substanzen intensiv anzusammeln. Daher müssen nur Rohstoffe aus umweltfreundlichen Regionen geerntet werden.

Anwendungsverfahren des Blattes und der Früchte der Pflanze

Die ideale Dosierung, die Applikationsmethoden und die Zubereitung von Blatt- oder Preiselbeerfrüchten für verschiedene Patienten sind unterschiedlich. Dieses natürliche Diuretikum ist angezeigt bei Hypertonie, Blasenentzündung, Nierenstein, Prostatitis und rheumatischen Läsionen. Zum Beispiel kann bei Bluthochdruck, Blasenentzündungen sowie bei Nieren- und Lebererkrankungen ein hervorragender Effekt erzielt werden, wenn Sie dieses Rezept verwenden: 100 ml Preiselbeersaft werden mit einem Löffel Honig gemischt. Ein solches Diuretikum sollte dreimal täglich eingenommen werden.

Um Schwellungen des Körpers, die durch Erkrankungen der Leber und Nieren hervorgerufen werden, zu beseitigen, müssen Sie die Infusion von Cranberry-Blatt trinken. Dazu werden 2 TL trockenes Rohmaterial mit 0,25 Liter kochendem Wasser gegossen und etwa eine Stunde inkubiert. Nach der Filtration sollte die Infusion in 1 EL verbraucht werden. l vor jeder Hauptmahlzeit. In ähnlicher Weise ist es notwendig, ein Preiselbeerblatt mit Cholelithiasis zu brauen, aber die Dosis wird in diesem Fall doppelt so hoch sein.

Bei Gicht sollten Zystitis und Pyelonephritis zweimal täglich 200 ml Abkochung des Blattes eingenommen werden. Brauen Sie es, bezogen auf den Anteil: 10 g trockenes Gras pro 0,25 Liter heißem Wasser. Die Brühe wird 10 Minuten lang gekocht.

Mit Steinen in den Nieren und der Blase wird alkoholische Tinktur oder ein Getränk aus Cranberry-Blättern auf Wodka gezeigt.

Herstellung solcher Medikamente nach folgendem Rezept: 100 g trockene Blätter werden mit 2,5 Liter kochendem Wasser gedämpft (etwa zwei Stunden), die Infusion wird filtriert und mit 250 ml Wodka oder Alkohol versetzt. Das resultierende Mittel wird eine Viertelstunde lang bei schwacher Hitze gequält und darf nicht kochen. Bereits dreimal täglich bereit, Tinktur zu trinken, 100 ml für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Der beschriebene Behandlungsverlauf ist ziemlich lang (mehrere Monate), sollte aber sechs Monate nicht überschreiten.

So nehmen Sie die Bouillon Preiselbeere schwanger

Insbesondere beim Tragen eines Kindes am Körper der zukünftigen Mutter haben die Nieren eine enorme Belastung. Daher empfehlen die meisten Experten Frauen, sich in einer interessanten Position zu befinden, um ihre eigene Ernährung mit Preiselbeeren zu ergänzen. Der Saft wird aus den Beeren hergestellt, die Blätter der Pflanze können in Salaten und Suppen zerhackt werden, Tee kann gebraut werden, aber die nützlichsten und effektivsten Mittel sollten Dekokt genannt werden. Es reduziert die Belastung der Nieren erheblich, wirkt harntreibend und lindert im dritten Trimester Schwellungen.

Es gibt verschiedene Rezepte für die Abkochung, aber das klassische Schema sieht folgendermaßen aus: 10 g Blätter gießen 0,25 Liter Wasser, bringen es zum Kochen und lassen es etwa eine Stunde brühen. Fertig angesogenes Getränk von 1 EL konsumiert. l in 15 minuten vor den Mahlzeiten Verwenden Sie das Werkzeug mindestens zwei Mal täglich für 2-3 Tage.

Um den Saft aus den Früchten der Preiselbeere zuzubereiten, sollten Sie sie mit mit Wasser gewaschenen Beeren in die Pfanne geben. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, wird die Pfanne vom Brenner entfernt und etwa eine halbe Stunde lang für den zukünftigen Morser stehen gelassen. Gekochte und leicht abgekühlte Fruchtbrühe durch ein Sieb und den Fruchtsaft auf eine perfekte Konsistenz bringen. Sie können es mit Honig oder Zucker versüßen.

Es ist erwähnenswert, dass das Getränk aus Preiselbeere nicht nur harntreibende Eigenschaften hat, sondern auch das Hämoglobin erhöht. Um Tee zuzubereiten, sollten 10 g trockenes Blatt in 0,2 l kochendes Wasser gegossen und die Mischung etwa eine Stunde lang infundiert werden. Dieser Tee wird eine viertel Tasse kurz vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen getrunken. Das Getränk wird auch bei Gastritis, zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Harntrakts verwendet.

Brusniver Diuretic Collection

Wenn es nicht möglich ist, das Preiselbeere-Rohmaterial alleine zu beschaffen, oder wenn der Patient aus reiner Spende der Apotheke vertraut, kann Brusniver ausgewählt werden.

Die Komponenten dieses Tools:

  • Cranberries (50%);
  • Hypericum-Gras (20%);
  • wilde Rose (20%);
  • Erbfolge Gras (10%).

Die Sammlung wird in Kombination mit anderen Medikamenten gegen Urethritis und andere Erkrankungen des Urogenitalsystems verordnet. Die Konsistenz der Mischung ist nicht einheitlich: Insgesamt kann man zerdrückte Stängel, Zweige und Fruchtstücke beobachten.

Für die Zubereitung von "Brusniver" benötigen Sie 4 Teelöffel. Mischen Sie die Mischung in 500 ml kochendem Wasser. Mittel bestehen auf etwa 30 Minuten, woraufhin es bei schwacher Hitze für etwa 15 Minuten zusätzlich gekocht wird. Dann geben Sie dieser Brühe etwas mehr Nachdruck und filtern. Trinken Sie Tee gemäß den Empfehlungen des behandelnden Arztes.

Gegenanzeigen

Aber verlieren Sie nicht die Wachsamkeit, denn ein natürliches Heilmittel ist völlig harmlos. Ärzte empfehlen nicht, Preiselbeeren in irgendeiner Form zu verwenden, wenn eine Person einen erhöhten Säuregehalt des Magens hat, da die Pflanze Durchfall verursachen kann. Bei Vorsicht sollten die Cranberries hypotensiv behandelt werden, da sie den Druck weiter reduzieren können. Bei Urolithiasis findet keine zusätzliche Beratung mit dem Arzt statt. Sie wird dazu beitragen, sicherzustellen, dass die Verwendung von Geldern auf der Grundlage von Preiselbeeren keine Bewegung von Steinen verursacht.

Wie nehme ich Preiselbeerblätter als Diuretikum?

Auf der Suche nach natürlichen pflanzlichen Arzneimitteln interessieren sich die Patienten oft dafür, ob Cranberries diuretisch sind oder nicht. Es ist diese Pflanze, die die Liste der pflanzlichen Heilmittel gegen urologische Erkrankungen anführt. Ihre Wirksamkeit beruht auf einer starken antimikrobiellen Wirkung, die von Ärzten aktiv als zusätzliche Therapie bei Erkrankungen des Urogenitalsystems, bei der Bildung von Steinen, bei der Behandlung von Urethritis und Zystitis eingesetzt wird.

Lingonberry hat auch wundheilende, fiebersenkende, tonisierende und antiemetische Mittel. Beeren, Wurzeln und Blätter von Pflanzen sind nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland verbreitet.

Die chemische Zusammensetzung der Früchte dieser Pflanze enthält viele vorteilhafte Bestandteile: Vitamine, Tannine, Carotin, organische Säuren, Pektin, Magnesium, Kohlenhydrate, Kalzium, Phosphor, Benzoesäure, Eisen und Kalium. Die Blätter haben einen erhöhten Gehalt an Vitamin C, Zimt-, Weinsäure-, Carbonsäure- und Gallussäuren. Preiselbeerblätter gehören zu den stärksten diuretischen Kräuterheilmitteln in der traditionellen Medizin.

Diuretische Eigenschaften von Preiselbeeren

Als Diuretikum kann diese Pflanze in Form von Wurzeln, Blättern und Früchten verwendet werden. Das wirksamste und sicherste Mittel gegen Flüssigkeitsretention ist der Saft aus Cranberries, der schwangeren Frauen oft wegen Schwellungen verschrieben wird, da Medikamente oft zu schädlich und für die Gesundheit der zukünftigen Mutter und des Kindes gefährlich sind.

Von allen Pflanzen hat das Preiselbeerblatt die stärkste Wirkung, aus der Tinkturen und Dekokte hergestellt werden. Kräutertees aus solchen Blättern werden in öffentlichen Apotheken gekauft und können auch mit eigenen Händen zubereitet werden. E

Es gibt einige Nuancen beim Sammeln von Pflanzen, die untersucht werden sollten. Insbesondere werden die Blätter im Frühjahr vor der Blüte der Knospen und im Herbst nach der Ernte der Früchte geerntet. Im Sommer werden Preiselbeerblätter nicht geerntet, weil sie ihre heilenden Eigenschaften verlieren und dunkler werden. Alle Rohstoffe werden in einem abgedunkelten Raum mit guter Belüftung abgegriffen. Die Blätter können auch in einem leicht erhitzten Ofen getrocknet werden.

Die Sträucher dieser Pflanze sammeln in der Erde und in der Luft enthaltene gefährliche Stoffe an, weshalb eine sorgfältige Auswahl eines Sammelplatzes erforderlich ist. Es sollte von Industriegebieten, Fabriken und Anlagen sowie von Mülldeponien und Autobahnen entfernt sein.

Preiselbeere hat nicht nur eine diuretische Wirkung, sondern auch eine antiseptische, immunmodulatorische und antimikrobielle Wirkung. Deshalb wird es bei der Behandlung der meisten Erkrankungen des Urogenitalsystems eingesetzt. Bevor Sie mit der Einnahme von Phyto-Mitteln beginnen, sollten Sie eine Empfehlung von Ihrem Arzt erhalten und auf Allergien untersucht werden.

Wie können Sie Preiselbeeren verwenden?

Wichtig zu wissen! Die Ärzte stehen unter Schock: "Umfassende Nierenbehandlung existiert." Lesen Sie mehr.

Für jede Krankheit gibt es eine besondere Art, Brühe zu kochen. Unterschiedliche Stoffkonzentrationen in Blättern, Wurzeln und Beeren der Pflanze bestimmen ihre Wahl für eine bestimmte Pathologie. Cranberries werden zu Fruchtgetränken, Kompott, Tee und Tinkturen zu Alkohol verarbeitet. Die häufigste Frage für Patienten, die diese Pflanze zur Bekämpfung von Krankheiten ausgewählt haben, ist Preiselbeer-Blätter als Diuretikum.

Preiselbeere als Diuretikum

Cranberry-Dekokt als Diuretikum wird aus Blättern und Beeren hergestellt, und die diuretische Eigenschaft hat eine ausgeprägte Wirkung. Es ist sehr einfach, aus den Blättern einer Pflanze eine Abkochung zu machen, dazu werden sie mit kochendem Wasser gekocht und mehrere Stunden an einem dunklen und warmen Ort aufbewahrt. Die resultierende Infusion muss sorgfältig filtriert und dann mit Wasser verdünnt werden. Die Tinktur wird vor den Mahlzeiten eingenommen. Die Dosis wird vom behandelnden Arzt auf der Grundlage der Erkrankung, des Alters und des Gewichts des Patienten berechnet.

Der Sud kann auch aus Beeren bestehen, die gründlich gespült werden müssen und in kochendes Wasser gießen. Danach wird die Tinktur eine halbe Stunde in einem Wasserbad unter einem Deckel belassen. Eine Abkochung der Beeren wird ebenfalls vor den Mahlzeiten eingenommen, nachdem sie zuvor 6 Stunden gedehnt hatte.

Alle Getränke dieser Pflanze wirken sich positiv auf den Körper aus:

  • Eine Infusion von Früchten und Blättern wird mit heißem Wasser über einen längeren Zeitraum, jedoch nicht länger als 6 Stunden, gebraut. Spezialisten der traditionellen Medizin empfahlen, dem Preiselbeere-Dekokt andere pflanzliche Inhaltsstoffe zuzusetzen, insbesondere wenn bei Ödemen einige Erdbeerblätter geworfen werden können;
  • Lingonberry-Tee ist auch ein Diuretikum und wirkt leicht tonisch. Er kämpft auch gegen Mikroben. Um die Teeblätter von Preiselbeeren zu brauen, werden sie auch gewaschen, 4 Teelöffel der Mischung werden trocken mit kochendem Wasser in einem Volumen von einem Liter gegossen, Zucker und Honig werden nach Geschmack hinzugegeben;
  • Das Diuretikum wird sogar aus Preiselbeer-Marmelade hergestellt, dazu sollte es mit warmem Wasser gerührt werden. Frische, getrocknete oder gefrorene Beeren eignen sich für Kompotte. Dies erhöht das Wasserlassen und entfernt außerdem Giftstoffe aus dem Körper. Die Aufnahmebedingungen sind sehr einfach - 2 Gläser pro Tag nach den Mahlzeiten sind ausreichend.

Da alle Preiselbeergetränke stark harntreibend wirken, wird empfohlen, nicht vor dem Schlafengehen eingenommen zu werden.

Wie kann man Preiselbeere für andere Krankheiten herstellen?

Wichtig zu wissen! Die Ärzte stehen unter Schock: "Umfassende Nierenbehandlung existiert." Lesen Sie mehr.

Bei Blasenentzündungen, Nierenerkrankungen und Bluthochdruck wird Preiselbeerensaft mit einem Löffel Honig gemischt und dreimal täglich eingenommen. Wie viel soll ich nehmen? Nur 100 ml für eine Einzeldosis.

Antiödematöse Wirkung kann durch Brühen von 20 g der Blätter der Pflanze mit einem Glas (anderthalb) kochendem Wasser erreicht werden. Dieses Rezept ist auch bei Erkrankungen der Gallenwege anwendbar, nur mit einer doppelten Dosierung. Nachdem die Tinktur 60-90 Minuten gebraut wurde, wird sie mindestens dreimal täglich in einen Esslöffel eingenommen.

Bei Pyelonephritis, Gicht oder Zystitis werden Preiselbeerblätter mit 10 Gramm Kräuter als Tinktur aus kochendem Wasser verwendet. Die Mischung wird 10 Minuten gekocht und zu jeder Mahlzeit ein Glas getrunken.

Zur Entzündung der Leber und der Nieren werden 200 g Beeren mit kochendem Wasser in einer Menge von 2 Tassen gegossen, 6-7 Stunden gekühlt und mehrmals täglich nach den Mahlzeiten eingenommen.

Bei der Bildung von Sand und Steinen in der Blase werden Blätter der Cranberries in Form von Alkoholtinktur oder Wodka genommen. Zweieinhalb Liter kochendes Wasser und 100 g Blätter in trockener Form bestehen auf 2 Stunden. Brühenfilter, der mit einem Viertel Liter Wodka gemischt wird. Die resultierende Infusion wird gerührt und 15 Minuten lang an einem kleinen Feuer aufgestellt, um ein Kochen zu vermeiden. Dieses Arzneimittel sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mehrere Monate im Jahr getrunken werden, nur 100 Milliliter pro einmalige Dosis.

Gegenanzeigen

Bevor Sie pflanzliche Arzneimittel einnehmen, sollten Sie mit den Kontraindikationen und Funktionen der Anwendung vertraut sein. Lingonberry als Naturheilmittel ist keine Ausnahme, da es eine Reihe von Kontraindikationen hat:

  • Fruchtgetränke mit Berberitze und Fruchtgetränke werden für Patienten mit Gastritis oder Geschwür nicht empfohlen.
  • Wenn Patienten zu Allergien neigen, wird die erste Einnahme in einer Mindestdosis empfohlen.
  • Bei Diabetes mellitus werden alle Preiselbeergetränke ohne Zucker und andere Substanzen, die ihn enthalten, zubereitet.
  • In der Stillzeit ist es besser, nur die Blätter der Pflanze zu verwenden, da das Kind allergisch auf die Beeren sein kann.

Aufgrund der starken harntreibenden Wirkung der Infusion von Preiselbeeren und aller Getränke dieser Pflanze sollten diese in begrenzter Menge eingenommen werden, insbesondere für Patienten mit niedrigem Blutdruck.

Es ist strengstens verboten, die Infusion von Preiselbeer-Patienten in der postoperativen Phase zu erhalten.

Die Zusammensetzung der Preiselbeeren ist wirksamen Medikamenten nicht unterlegen, außerdem enthält sie viele Makronährstoffe. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung vieler Erkrankungen des urologischen Bereiches eingesetzt. Bevor Sie dieses pflanzliche Heilmittel wählen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um Komplikationen zu vermeiden.

Lingonberry Diuretikum oder nicht

Ist Preiselbeere (Beeren, Blätter) ein Diuretikum?

Veröffentlicht am: 01. Dezember 2014, 13:54

Preiselbeerbeeren als natürliches Diuretikum (Diuretikum) sind seit vielen Jahrhunderten bekannt. Daher fragt man selten: Ist Preiselbeeren ein Diuretikum?

Lingonberry ist eine harntreibende Beere. Das kommt in der Natur nur in Waldgebieten der gemäßigten Klimazone und in der Tundra vor. Es hat viele therapeutische Eigenschaften: Diuretikum, Wundheilung, Tonikum, Antipyretikum und Anti-Szintillant. Daher begannen diese Beeren in Polen, Weißrussland, Holland, Finnland, Schweden, Russland und den Vereinigten Staaten zu kultivieren.

Preiselbeere enthält viele Vitamine, Carotin, Tannine, Pektin, organische Säuren, Kohlenhydrate, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kalium und Benzoesäure. Und in den Blättern ist Vitamin C, Weinsäure, Chinasäure, Gallussäure und Carbonsäure, Tannin, Arbutin, Tannine, Hydrochinon. Preiselbeerblatt - ein Diuretikum, das stärker ist als die Beerenabkochung, die in der Homöopathie weit verbreitet ist.

Die Blätter werden wie folgt geerntet: zu Beginn des Frühlings vor dem Erscheinen der Knospen oder im Herbst, nachdem alle Beeren gepflückt wurden. Die im Sommer gesammelten Blätter sind nicht geeignet, da sie beim Trocknen schwarz werden.

Darüber hinaus sollte das Cranberry-Blatt als Diuretikum (Diuretikum) bei Menschen mit niedrigem Blutdruck und hoher Magensekretion mit äußerster Vorsicht angewendet werden. Man sollte sich auch für die Verwendung von Preiselbeeren als harntreibendes Kraut entscheiden und seine Besonderheit kennen - die Fähigkeit, radioaktive Substanzen in sich anzusammeln. Daher ist es für Abkochungen, Tinkturen, Säfte und Tee besser, Beeren und Blätter zu sich zu nehmen, die von Pflanzen, Friedhöfen, Mülldeponien und Straßen gesammelt werden.

Möglichkeiten, Blätter und Beeren von Preiselbeeren zu verwenden

Die optimale Dosierung, Zubereitungsmethode und Verwendung der Blätter der Preiselbeere als Diuretikum bei Blasenentzündung. Prostatitis, Rheuma, Nierensteine, Bluthochdruck und andere Erkrankungen können erheblich voneinander abweichen.

Bei Hypertonie, Blasenentzündung, Nieren- und Lebererkrankungen wird durch das folgende Rezept eine gute therapeutische und diuretische Wirkung erzielt: 100 mg Preiselbeerensaft, gemischt mit einem Löffel Honig. Es wird dreimal am Tag genommen.

Ein weiteres gutes Rezept gegen Ödeme. verursacht durch Erkrankungen der Nieren und der Leber, ist eine Mischung aus 20 g Preiselbeerblättern, gefüllt mit einem Glas kochendem Wasser. Die Tinktur sollte 1 Stunde lang stehen gelassen und dreimal täglich 1 Esslöffel eingenommen werden. Ein ähnliches Rezept wird für die Cholelithiasis empfohlen, nur die Dosierung sollte zweimal so hoch sein.

Lingonberry-Blatt als Diuretikum bei Gicht, Zystitis und Pyelonephritis wird zweimal täglich als Tinktur aus 10 g Gras pro Tasse kochendem Wasser angewendet, das 10 Minuten lang gekocht wird. Die optimale Dosierung für dieses Rezept beträgt 200 mg pro Empfang.

Verwenden Sie zum Entfernen des Ödems die folgende Tinktur: 2 Löffel getrocknete Blätter gießen Sie 200 mg kochendes Wasser, kochen Sie eine Viertelstunde, kühlen Sie ab und filtern Sie. Trinken Sie die resultierende Brühe sollte den ganzen Tag über sein. Die Behandlung sollte 1,5 bis 2 Wochen dauern.

Entzündungen der Nieren und der Leber lassen sich nach folgendem Rezept leicht entfernen: 200 g Beeren werden über 2 Tassen kochendes Wasser gegossen, gekühlt und 6 Stunden lang gekühlt.

Bei Steinen in der Blase und Sand in den Nieren wird eine Infusion von Blättern mit Wodka oder Alkohol empfohlen. Dieses Medikament wird nach folgendem Rezept hergestellt: In 2,5 Liter kochendem Wasser werden 100 g getrocknete Blätter geworfen, woraufhin sie 2 Stunden lang bestehen bleiben, filtrieren und dann 1/4 Liter Wodka in die Brühe geben. Brühe mit der Zugabe von Wodka erneut anzünden und 15 Minuten schmoren lassen, ohne dass es kocht. Es ist notwendig, das erhaltene Arzneimittel dreimal täglich, 100 ml für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, für mehrere Monate (nicht länger als ein halbes Jahr) zu trinken.

Lingonberry (Vaccínium vítis-idaéa) ist ein immergrüner kleiner Strauch der Gattung Vaccinium aus der Heidekrautfamilie. Sie wächst in Nadel- und Laubwäldern, auf Torfmooren in kleinen Büschen mit einer Höhe von 8 bis 20 cm und wird in Sibirien, Tjumen, an der fernöstlichen Küste, in der Tundra, für die sie den Namen "Taiga-Beere" erhielt, verbreitet. Sie wächst in ganz Europa bis zum Arktischen Ozean sowie in Alaska in Nordamerika. Kommt hoch in den Bergen auf steinigen Böden vor.

Das Rhizom liegt horizontal und verzweigte Triebe werden davon abgehoben. Die Blätter sind dunkelgrün, ledrig, glänzend und abwechselnd auf dichten, dünnen Stielen angeordnet. Bisexuelle Blumen, gesammelt von 1-2 Dutzend im Pinsel. Sie haben eine vierblättrige Spinelopealglocke von zartem Rosa oder Weiß. Die Blütezeit dauert vom Ende des Frühlings bis zum Beginn des Sommers etwa zehn Tage. Beeren von leuchtend roter Farbe, die aus der Ferne zwischen grünem Laub sichtbar sind, ziehen Vögel und Tiere an, die nach dem Verzehr die Samen über weite Strecken verbreiten. Lingonberry ist ein markantes Beispiel für die Symbiose von Pflanzen und Pilzen. Die Filamente des Myzeliums, die dicht über den Wurzeln von Preiselbeeren gewebt sind, nehmen Bodenlösungen mit Nährstoffen auf und übertragen sie an die Pflanze.

Preiselbeeren Lagerung und Lagerung

Zur Lagerung und Weiterverwendung ernten Sie Blätter und Preiselbeeren. Von Ende August bis Mitte September werden Früchte geerntet, die sicherlich gut ausgehärtet sind, andernfalls sind sie für die Verwendung als unreif nicht geeignet. Aufgrund des hohen Gehalts an Benzoesäure werden die Beeren in nichtmetallischen Behältern (Glas oder Holz), die mit Wasser oder einem schwachen Zuckersirup gefüllt sind, perfekt gelagert. Mit dieser Methode können Sie den ganzen Winter über Beeren lagern.

Für die längere Lagerung von Lingon Marmelade oder Marmelade getrocknete Beeren in einem Trockner für Gemüse und Obst oder im russischen Ofen. Das Einfrieren der Beeren ist in der Nähe eines Gefrierfachs auch eine großartige Möglichkeit zur Aufbewahrung, sodass Sie alle nützlichen Eigenschaften speichern können. Dazu wird das Rohmaterial von eventuellen Ablagerungen gereinigt, in kaltem Wasser gewaschen und zum Trocknen auf Leinenservietten verteilt. Dann in Tüten verpackt und im Gefrierschrank gereinigt. Für die Lagerung ist es besser, spezielle Packungen für das Einfrieren mit Reißverschlüssen zu verwenden, um das Auftreten von Fremdgerüchen zu vermeiden.

Lingonberry-Blätter werden im Frühjahr vor dem Auftreten der Knospen von Ende April bis Mitte Mai geerntet. In dieser Zeit enthalten sie die meisten nützlichen Substanzen. Während der Blüte können Blätter nicht gesammelt werden, da sie die Pflanze schädigen, und das Rohmaterial selbst wird nicht lange gelagert, wird schnell schwarz und verliert seine Eigenschaften. Außerdem können die Blätter im Spätherbst nach dem Beerenpflücken geschnitten werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze immergrün ist, ist dies auch nach dem ersten Schnee möglich. Die Blätter werden in dunklen Räumen mit guter Belüftung getrocknet und gelegentlich umgerührt. Richtig getrocknete Rohstoffe behalten ihre grüne Farbe.

Anwendung im Alltag

Preiselbeerbeeren sind ein schmackhaftes und gesundes Produkt, weshalb sie im Alltag weit verbreitet sind. Lingonberry eignet sich hervorragend zum Kochen von Marmelade, geschmortem Obst und Gelee. Es wird aus Säften, Extrakten, Marshmallow und Süßigkeiten hergestellt. Preiselbeeren werden oft als Gewürz zum Kochen von Fleisch und anderen Gerichten verwendet.

Immergrüne Heidelbeerzweige dienen zur Dekoration von Räumen, zum Herstellen von Kränzen und zum Anordnen von Blumensträußen.

Zusammensetzung und therapeutische Eigenschaften von Cranberries

  1. Der Preis von Lingonberry-Nährstoffen übertrifft die meisten bekannten Beeren und Früchte. Es enthält große Mengen an B-Vitaminen sowie A, C, E, PP. Es ist reich an Kohlenhydraten, Carotin, Tanninen und organischen Säuren (Zitronensäure, Äpfelsäure, Salicylsäure), Mineralien (Kalzium, Kalium, Mangan, Phosphor, Eisen, Zink usw.). Preiselbeere enthält etwa 46 kcal pro 100 g Produkt.
  2. Die Blätter haben entzündungshemmende, adstringierende, choleretische, antimikrobielle, immunmodulierende Eigenschaften. Die Abkochung hat einen ausgeprägten harntreibenden Effekt, erweicht und entfernt die Nierensteine ​​und Salz.
  3. Mineralsalze, Kupfer und Chrom, die in Preiselbeeren enthalten sind, machen es für koronare Erkrankungen und vaskuläre Atherosklerose unverzichtbar. Deshalb müssen die Preiselbeerbeeren in der Ernährung älterer Menschen vorhanden sein.
  4. Der Verzehr von Beeren hilft den Blutzuckerspiegel zu senken und ist daher für Menschen mit Diabetes von Nutzen.
  5. Cranberrysaft und frische Beeren verbessern die Verdauung, erhöhen die Darmmotilität mit einem ausgeprägten niedrigen Säuregehalt des Magens.
  • Während der Schwangerschaft wird Cranberry-Saft bei Anämie empfohlen. Diese Beere ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Hypovitaminose und Skorbut.
  • Lingonberry ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Gicht, Rheuma, Arthritis und anderen systemischen Erkrankungen der Gelenke.
  • Tinkturen und Abkochungen der Blätter behandeln Bettnässen. Blasenentzündung, Pyelonephritis und andere Erkrankungen des Harnsystems.
  • Bei chronischer Bronchitis und Husten verschiedener Herkunft wird Dekokt als mildes Auswurfmittel und Tonikum verwendet.
  • Lingonberry hat seine Anwendung in der Gynäkologie gefunden. Bouillonblätter und die Verwendung von frischen Beeren werden für Uterusblutungen, längere Menstruation, Mastopathie und zur Wiederherstellung des Körpers nach der Geburt empfohlen.
  • Preiselbeer-Tee wird aufgrund seiner harntreibenden Eigenschaften dazu beitragen, Ödeme, einschließlich der verborgenen, während der Schwangerschaft auftretenden Schmerzen (jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt) zu beseitigen.
  • Preiselbeerensaft hat antioxidative Eigenschaften, daher wird er häufig in der Kosmetik zum Bleichen und Verjüngen der Haut verwendet.
  • Der Preiselbeerensaft fördert mit seinen regenerierenden Eigenschaften die Wundheilung, eitrige Abszesse, Verbrennungen und andere Hautveränderungen.
  • Die Verwendung von Cranberries in der traditionellen Medizin

    Die traditionelle Medizin bot eine Vielzahl von Rezepten für die Herstellung von Infusionen von Früchten und Blüten von Preiselbeeren, einschließlich Alkoholtinktur zur Behandlung der Onkologie.

    Preiselbeere als Diuretikum

    Es wird bei Nierenstörungen und Bluthochdruck zusammen mit Ödemen eingesetzt. Es kann auch während der Schwangerschaft im Anfangsstadium der Präeklampsie verabreicht werden, um das innere Ödem zu lindern. In jedem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn die Verwendung von Preiselbeeren genehmigt wurde, werden 10 g getrocknete Blätter genommen, um den Sud zuzubereiten, eine Tasse kochendes Wasser einzufüllen und 1-2 Stunden ruhen zu lassen. Abgesogene Brühe nehmen Sie 1-2 Esslöffel vor den Mahlzeiten 3-5 Mal am Tag.

    Preiselbeere gegen Erkältungen und Virusinfektionen

    Zu 150 g warmem gekochtem Wasser 50 g Saft hinzufügen und zwischen den Mahlzeiten 3-5 mal täglich ein halbes Glas verwenden. Das Getränk lindert den Zustand und erhöht die Vitalität bei Erkältungen und Virusinfektionen, Kopfschmerzen, Rhinitis und allgemeiner Schwäche.

    Preiselbeere gegen Verstopfung und Kolitis

    200 g frische oder gefrorene Beeren werden in kochendes fließendes Wasser gegeben, dann in eine Glasschale gegeben und 400 g abgekühltes gekochtes Wasser gegossen. Bestehen Sie 6 Stunden lang und tragen Sie 0,5 Tassen 4-mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten auf. Tinktur verbessert die Verdauung, erhöht die Darmperistaltik, lindert Schmerzen und übermäßige Gasbildung.

    Dysbakteriose

    Während der Einnahme von Antibiotika wird empfohlen, frische oder getrocknete Beeren in den Tee zu geben, um die normale Mikroflora wiederherzustellen. Kindern wird in kleinen Mengen Preiselbeerentee zur Normalisierung der Darmflora gezeigt.

    Strahlenbelastung

    1-2 Esslöffel frische Beeren Preiselbeeren gießen ein Glas Wasser und kochen bei schwacher Hitze 10 Minuten lang, dann eine Stunde bestehen. Trinken Sie morgens, nachmittags und abends ein Glas.

    Arthritis, Polyarthritis, Gicht, Osteochondrose

    In einem verschlossenen Behälter werden 100 g Blätter für 2,5 Liter kochendes Wasser 2 Stunden lang gedämpft. Dann fügen Sie 200 ml Wodka hinzu und stellen Sie das Geschirr für 15 Minuten ins Feuer, bringen Sie es nicht zum Kochen. Verwenden Sie 1/3 Tasse dreimal täglich zwischen den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert sechs Monate oder bis zur Normalisierung des Zustands.

    Onkologische Erkrankungen

    Bei der komplexen Krebsbehandlung wird ein täglicher Verzehr von 0,5 Tassen frischen Beeren von Preiselbeeren empfohlen, um den Allgemeinzustand des Körpers aufrechtzuerhalten und die weitere Entwicklung von Krebszellen zu verhindern.

    Gegenanzeigen

    • Trotz der Tatsache, dass Preiselbeere eine leichte adstringierende Wirkung hat, kann es Durchfall mit erhöhtem Säuregehalt des Magensaftes hervorrufen.
    • Bei Hypotonie ist Vorsicht geboten, da Preiselbeeren den Blutdruck drastisch senken können.
    • Frische Beeren können nicht bei Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren verwendet werden.
    • Lingonberry ist in Uratsteinen kontraindiziert. Bei der Behandlung von Urolithiasis mit anderen Steintypen unter ärztlicher Aufsicht anwenden, da die diuretischen Eigenschaften von Preiselbeeren die Bewegung von ungelösten Steinen hervorrufen können.
    • Vorsicht bei Cholezystitis.

    Nützliche Eigenschaften von Cranberries

    • Text aktualisiert: 17.10.2016
    • Ansichten: 1079
    • Kommentare: 3

    Lingonberry ist ein niedriger, holziger Strauch. Ledrige, dichte Blätter überstehen die strengen Fröste, die schneelosen Winter. Die Beeren und Preiselbeeren ernähren sich von Vögeln und Tieren der gemäßigten Breiten.

    Aufgrund der Symbiose mit dem mikroskopisch kleinen Pilz erhält die Preiselbeere zusätzliche Nährstoffe, was ihre Lebensfähigkeit erhöht. Lingonberry-Büsche sind in einen gemeinsamen Rasen verwoben, der fast 300 Jahre alt werden kann.

    Eigenschaften von Preiselbeerbeeren

    • Antiseptikum;
    • Diuretikum;
    • Antipyretikum;
    • Blutdruck regulieren;
    • Abführmittel;
    • Expektorant;
    • antimikrobiell.

    Was ist nützlich Preiselbeere

    Diese hellrote Nordbeere enthält die gesamte Menge an nützlichen Substanzen, die für die Person notwendig sind. Lingonberry ist besonders für seine vorteilhaften Eigenschaften bekannt:

    • Stärkt das Immunsystem, da es Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalium und Mangan enthält.
    • In der Medizin verwendet Cranberries als Diuretikum.
    • Aufgrund des Gehaltes an Benzoesäure zeigt es ausgeprägte antimikrobielle und verrottungshemmende Eigenschaften.
    • Eine große Menge an Prokarotin und Vitamin A hilft, das Sehvermögen zu erhalten und zu verbessern.

    Cranberry-Beeren sind auch während der Schwangerschaft nützlich:

    • machen den Mangel an Vitaminen wett
    • keine allergischen Reaktionen verursachen
    • enthalten die Vitamine E und P gegen Ödeme
    • normalisieren Sie den Blutdruck.

    Bei der Aufzählung der Nützlichkeit von Preiselbeeren für schwangere Frauen muss das Vorhandensein von Beeren der Gruppe B in Vitaminen erwähnt werden, wodurch das Nervensystem gestrafft wird, was für eine positive Lebenseinstellung verantwortlich ist.

    Der Nutzen und Schaden von Preiselbeeren wird durch die Eigenschaften der chemischen Zusammensetzung sowie den Sammelplatz dieser hellen und schmackhaften Beeren bestimmt. In den Beeren werden Schwermetalle angesammelt. Daher ist es besser, die an den Straßen wachsende Preiselbeere herumzulaufen und nach Beeren abseits von Geschäften, Städten und Autobahnen zu suchen.

    In diesen Fällen ist Preiselbeere schädlich

    • Beeren und Fruchtsäfte können den Druck drastisch reduzieren. Deshalb sollten hypotensive Frauen Beeren mäßig verwenden.
    • Bei erhöhter Sekretion des Magens kann die Verwendung von Cranberries in Lebensmitteln Durchfall verursachen.
    • Kontraindikationen Beeren können Gastritis oder Magengeschwür, Zwölffingerdarm-Krankheit sein.

    Der tägliche Konsum von Beeren von Preiselbeeren, Marmelade und Fruchtgetränk stärkt die Fähigkeit des Körpers, Infektionskrankheiten zu widerstehen, hilft bei der Bekämpfung von Depressionen und verbessert die Vitalität.

    Verwandte Materialien:

    Als meine Schwester mit einem Neffen schwanger war, benutzte sie regelmäßig Preiselbeeren. Sie kochte besonders gerne einen solchen Salat: Sie fügte 2 Tassen mit einer Scheibe Preiselbeeren 4 Esslöffel leicht geschmolzenen Honigs hinzu und goß alles mit einem Glas Sauerrahm ein. Sie streute Walnüsse darauf. Ich glaube, dank dieses Vitaminsalats wurde sie während der gesamten Schwangerschaft nie krank.)

    Meine Mutter lässt mich Preiselbeeren essen, um besser sehen zu können Ich arbeite viel am Computer. Für das Essen verwendet es Preiselbeerbeeren, als Gewürz für Fleisch, Geflügel oder Fisch, seltener Salate.
    Und sie bereitet Tee aus den Blättern: Für 1 Liter kochendes Wasser braucht man 3 EL. l getrocknete Blätter. Nach 10 - 15 Minuten beharrt, fügt 3 EL hinzu. l Zucker Nach dem Abkühlen können Sie trinken.

    Vitamin C hat eine Anti-Scorching-Wirkung. Die Infusion von Beeren mit Wasser ist lecker und nützlich, sie kann den Durst löschen und eine schwere Erkrankung während des Fiebers lindern. Es gibt Fälle, in denen eine solche Beerentherapie zur Erholung von Hautkrebs und Magen-Tumoren beigetragen hat. Tannine binden Salze von Kobalt, Cäsium und Blei und entfernen sie aus dem Körper. Fruchtgetränke und frischer, gemahlener Zucker mit Zucker eignen sich für verschiedene onkologische Erkrankungen.