Kerzen-Makmiror-Komplex und Menstruation

DAS IST INTERESSANT !
Schauen Sie sich unser neues Video auf Youtube an.

Abonniere shash
INSTAGRAM

(Scannen Sie die Visitenkarte auf dem Telefon)

Klinik-Dienstleistungen

Gynäkologische Artikel

Guten Tag. Ich hatte eine Infektion (Mycoplasma ginetalis) und der Arzt verschrieb den McMiror-Komplex unter anderen Suppositorien des Suppositoriums. Meine Menstruation sollte bald beginnen, aber ich habe in den Anweisungen des Medikaments keine Informationen darüber gefunden, ob es möglich ist, diese Kerzen während der Menstruation weiter zu setzen, oder sollte ich eine Pause machen? Bitte sagen Sie mir. Danke

Chefarzt, Gynäkologe-Endokrinologe, Brustspezialist

Kerzen McMiror

Es wird nicht akzeptiert, solche Probleme auszudehnen, obwohl die Mehrheit des fairen Geschlechts damit umgehen musste. Gynäkologische Erkrankungen verursachen viele Probleme und Sorgen. Um sie zu bekämpfen, verschreiben viele Experten McMiror-Kerzen. Diese Suppositorien zeichnen sich durch ein effektives und ziemlich schnelles Handeln aus. Und genau das ist nötig für Patienten, die an bestimmten weiblichen Problemen leiden.

Merkmale der vaginalen Zäpfchen McMiror

McMiror-Komplex ist ein cooles, modernes Medikament, das antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Wirkungen hat. Aufgrund seiner Qualität erlangte das Medikament rasch die Position von Gynäkologen, die den Komplex zur Behandlung verschiedener Krankheiten einsetzen.

Candles Makmiror - das kombinierte Mittel, das auf der Basis zweier Medikamente wirkt: Nifuratela und Nystatin. Durch die Kombination dieser Komponenten konnte die Wirksamkeit des Arzneimittels maximiert und vielseitiger gestaltet werden. Im Gegensatz zu einigen seiner Analoga kann Makmiror mit fast allen Bakterien, Mikroben und Pilzen zurechtkommen, was häufig zu Krankheiten führt.

Der große Vorteil von MacMiror 8-Kerzen besteht darin, dass sie keinen Einfluss auf die Darmflora haben und die gestörte Vaginalflora schnell zu einem normalen Zustand führt. Tatsache ist, dass die meisten Medikamente, die sich auf die Bekämpfung von Pilzen spezialisiert haben, sehr unangenehme Folgen hinterlassen - die Dysbakteriose. Diejenigen, die auf dieses Problem gestoßen sind, wissen, wie schwierig es ist, dagegen anzukämpfen, und daher wird der Komplex die Wirkung der Kerzen von McMiror schätzen können.

Außerdem unterdrücken Suppositorien die Arbeit des Nervensystems nicht: Während der Behandlung können Sie einen Transport sicher fahren, verantwortungsvoll arbeiten, komplexe Mechanismen verwalten.

Indikationen für die Verwendung von Kerzen Makmioror Complex 8 und Verfahren zu ihrer Verwendung

Wie bei den meisten anderen Arzneimitteln wird die Selbstmedikation mit Kerzen nicht empfohlen. Spezialisten verschreiben Medikamente für folgende Diagnosen:

  • Vulvitis;
  • Pyelitis;
  • Blasenentzündung;
  • Giardiasis;
  • Pyelonephritis;
  • Urethritis und viele andere gynäkologische und Geschlechtskrankheiten.

Fast alle Ärzte verschreiben Macmiror-Kerzen vor Soor und Erosion - den häufigsten weiblichen Problemen. Wie die Praxis gezeigt hat, können die Zäpfchen mit hefeähnlichen Pilzen der Gattung Candida (den gleichen Pilzinfektionen, die Soor verursachen) viel wirksamer umgehen als andere Medikamente.

McMiror lokal angewendet. Täglich müssen Sie eine Kerze in die Vagina einführen. Gynäkologen empfehlen, Zäpfchen abends vor dem Schlafengehen zu setzen. Das wirksamste Mittel wirkt, wenn Sie es so tief wie möglich in die Vagina einführen. Es wird nicht empfohlen, MacMiror bei Menstruationszäpfchen zu verwenden - das Medikament wird zu schnell mit Blut freigesetzt, und es ist nicht möglich, daraus Nutzen zu ziehen.

Für jeden Patienten wird der Behandlungsverlauf individuell ausgewählt, im Allgemeinen beträgt die Dauer jedoch acht bis zehn Tage. Eine Packung Suppositorien (jeweils 8 und 12 Blister) ist für einen Behandlungsverlauf konzipiert. In schweren Fällen kann nach der Menstruation ein zweiter Kurs verordnet werden. Damit die Krankheit nicht wiederkehrt, ist es ratsam, die Untersuchung und gegebenenfalls die Behandlung eines Jugendlichen - eines Partners - durchzuführen. Zur gleichen Zeit während der Behandlung wird empfohlen, sexuellen Kontakt zu vermeiden.

Es ist sehr unerwünscht, MacMiror-Kerzen und Alkohol zu kombinieren. Obwohl es kein Antibiotikum ist, können alkoholische Getränke den normalen Betrieb des Arzneimittels stören.

McMiror mit monatlich

H. Die Verzögerung war auf Halsschmerzen zurückzuführen, aufgrund ihrer leichten Entzündung. Monatlich rufen wir dyuf an (trinken 14 Tage). MacGoror wurde gegen die Entzündung der Kerze verordnet. Aber mit Testeron umso entscheidender - Dexamethason, 1/4 täglich für drei Monate. Der Rest ist wie zuvor: Folk, Vitamine der Gruppe B und Clexan-Prick einmal wöchentlich, eine Woche nach dem Ende der Menstruation und die letzte Injektion eine Woche zuvor. Dex kann nicht ohne auskommen, aber Dyuf wird nicht für jeden Zyklus verschrieben, den der Arzt ohne möchte.

Oh, wie hat sich diese Erosion hingezogen? Wie viel gehe ich schon? Seit September Ich bin müde Alle können nicht den perfekten Abstrich erzielen. Letzte Woche war es wieder so weit. Hat übergeben. Davor eingefügt MCMIROR. Heute kam das Ergebnis. Schon wieder schlecht (((Der Arzt hat heute wieder einen Abstrich von mir erhalten. Damit ich nicht 4 Tage gleich ins Labor gewartet habe. Es stellte sich heraus, dass die Laborassistentin erst nach dem Mittagessen sein würde. Also komme ich morgen trotzdem wieder. Nun, zumindest nicht nach 4 Tagen und Tom

Gute Zeit für alle Mädchen. Meine Mädchen hatten monatliche Perioden am 21. September, einen Zyklus nach Fristen. Schwangerschaft (30. Dezember 2013 gereinigt) ist nicht ganz genau, aber irgendwo zwischen 28 und 30. Ich nehme an, die Konzeption war am 4. und 5. Oktober, aber vorher habe ich MacMirror-Kerzen eingesetzt. Es gibt zwar keine Menstruation, aber der Brustkorb ist sehr schmerzhaft, der Unterleib und der untere Rücken. Testiki tat 2 Streifen (wie der Glanz zu sehen ist), aber ich trinke jetzt Diuretika. Wie kann ich das alles verstehen? Wer könnte das sein? Teilen Sie bitte. Danke.

Gardnerella vaginalis ist schwach positiv, die Diazoletabletten wurden mir und meinem Mann verordnet, und die Kerzen waren für mich ein Makro-Friedenskomplex. 5 Tage Pillen, 6 Tage Kerzen. wiederholte Analyse. es scheint nicht so schlimm zu sein, heilen. mehr Blut für Hormone in der Monatskarte und während das gesagt wurde

Mädchen, ich brauche den Rat derer, die wegen der Hydros das Rohr entfernt haben. Mein Problem war organisiert, und erst jetzt begannen Vermutungen, mich zu quälen. Tut mir leid für die Details, aber ohne sie kann ich das Problem nicht beschreiben. Ich habe ständig Probleme mit der Flora.

Ich erzähle dir alles in Ordnung.. Zunächst wurde ich von Xy-Röntgenstrahlen geschrieben.. kostenlos in Richtung des Arztes. Also kam sie am Morgen ins Krankenhaus und trank nichts anderes... nur gegessen... dachte, da würde es besser trinken... näher dran. Ich saß dort 2 Stunden lang, bis eine kürzere Schlange ausging. also hier ist der arzt gekommen, sitze noch warte govrit. Sie werden gerufen werden. 2 weitere Mädchen kamen zu gsg. Wir warten Govrit kommt heraus. Entschuldigung, wir haben diese Lösung fertiggestellt, die in Rohre gegossen wird. Ich kann mich nicht erinnern, was heißt. Zashib und was machen. Nun, unser Krankenhaus sagt nicht, dass es nicht möglich gewesen wäre, etwas zu kaufen. Dann gab es noch keine Lieferung.

Mädchen Hallo, ich habe zwei Fragen: 1) 1) Kann Ureaplasma den Indikator in einer Konzentration von weniger als 10 ^ 4 Kopien in einer Probe von "mehr" 10 ^ 4 nach der Behandlung einer Infektion mit RFP einschließlich Ureaplasma ändern. 2) 2) Wo kann ich versuchen, die Tests für STIs sowie in Invitro erneut durchzuführen, aber Sie haben die Zuverlässigkeit der Tests überprüft. (Moskau) Anfang September machte ich einen Abstrich für STIs: Ich hatte Chlamydia trachomatis, Ureaplasma spp. (weniger als 10 ^ 4), Gardnerella vaginalis (mehr als 10 ^ 4), Cytomegalovirus. Woher kommen sie alle?

Die Verwendung von Kerzen "McMiror Complex" während der Menstruation

Kerzen "McMiror Complex" sind Teil einer umfassenden Behandlung von Trichomonase und Gardnerelleza. Dieses moderne Medikament wirkt antibakteriell, antimykotisch und entzündungshemmend. Von allen Medikamenten dieser Serie wählen "Makmiror Complex" Gynäkologen oft genug, weil Es hat sich als wirksames Instrument mit minimalem Risiko für Nebenwirkungen erwiesen und wird vom Patienten gut vertragen. Wirkstoffe der Kerze sind Nifuratel und Nystatin. Durch die Kombination dieser beiden Komponenten machte der Hersteller das Medikament vielseitiger, d. H. gleichzeitig mit Bakterien und Pilzen umgehen können.

Der Vorteil von MacMiror Complex-Kerzen besteht darin, dass sie im Gegensatz zu vielen oral einzunehmenden antibakteriellen Medikamenten die Darmflora nicht beeinflussen. Die Vaginalflora wird mit diesem Werkzeug schnell wieder normal. Dies ist ein definitives Plus, da sich aus den meisten Antimykotika eine vaginale Dysbiose entwickeln kann, die eine zusätzliche Behandlung erfordert.

Indikationen für die Verwendung von Vaginalkerzen "McMiror Complex"

Kerzen "McMiror Complex" werden von Experten mit folgenden Diagnosen ernannt, die durch Forschungsergebnisse bestätigt werden:

  • Vulvitis, Vulvovaginitis;
  • Pyelitis, Pyelonephritis;
  • Blasenentzündung;
  • Giardiasis;
  • Urethritis;
  • Genitalinfektionen (Geschlechtskrankheiten).

Experten verschreiben dieses Medikament häufig für häufig vorkommende weibliche Krankheiten wie Candidiasis und Gebärmutterhalskrebs. Die medizinische Praxis zeigt, dass die Vaginalpfropfen des McMiror Complex effektiv mit der aktiven Fortpflanzung von Pilzen der Gattung Candida fertig werden, wodurch Soor ausgelöst wird.

Die Verwendung von Vaginalkerzen "McMiror Complex" während der Menstruation

Zäpfchen werden tief in die Vagina eingeführt. Der optimale Behandlungsverlauf wird vom behandelnden Arzt ausgewählt. Die Standardtherapie ist jedoch die Verabreichung des Medikaments, 1 Zäpfchen pro Tag für 8-10 Tage. Kerzen setzen vorzugsweise über Nacht ab, um eine maximale Wirkung des Arzneimittels sicherzustellen. Die Verwendung von Kerzen während der Menstruation ist unerwünscht, da zusammen mit den Menstruationssekreten der größte Teil des Medikaments freigesetzt wird, was bedeutet, dass das Ergebnis einer solchen Behandlung minimal ist.

Normalerweise empfehlen Experten eine Unterbrechung der Verwendung von Kerzen für die Periode der Menstruation und Wiederaufnahme der Behandlung in den letzten Tagen der Menstruation, wenn das Volumen der Entleerung deutlich abnimmt. Der Effekt einer solchen Behandlung ist natürlich, insbesondere wenn Sie zwei weitere antibakterielle Medikamente ohne Pause einnehmen. Der Hersteller von Vaginalsuppositorien "McMiror Complex" erklärt außerdem, dass Sie im Falle der Erhaltung der Symptome und eines schweren Krankheitsverlaufs nach der Menstruation den Behandlungsverlauf mit dem Medikament wiederholen können. Diese Entscheidung sollte natürlich von Ihrem Arzt getroffen werden, um das klinische Bild der Krankheit zu beurteilen. Um eine Wiederinfektion zu verhindern, sollte Ihr Sexualpartner eine ähnliche antibakterielle Behandlung sein.

DIE ANWENDUNG VON MACHEMORE WÄHREND DES MONATS

Sehr geehrte Besucher, Sie können die Beratung auf unserer speziellen Website zur Frauengesundheit fortsetzen.

Hallo Victoria!

Sie können der homöopathischen Medizin helfen:

1. Borax 12 - 7 Granulat unter der Zunge morgens und abends

Es gibt keine Nebenwirkungen für dieses Medikament.

Bei der Durchführung von Einzelpersonen Konsultation Ich benutze die indische Schule der Homöopathie. Behandlungsbeispiele Krankheiten wie Allergien, Adenoide, Asthma bronchiale, Akne, kalte Urtikaria, Sinusitis, Komedonen, Psoriasis, Ekzem, Gastritis, Gallensteinerkrankung, Knotenstruma, Dysmenorrhö (ohne Verwendung von Hormonen), PMS, Mastopathie, Zystitis, Papillomie, Endometriose Hexenschuss

Konsultationen zur Homöopathie auf meiner Website www.homeo.su

Es gibt einige Szenen von Glühwürmchen und Glühwürmchen.

EINE NEUE NACHRICHT ERSTELLEN.

Sie sind jedoch ein nicht autorisierter Benutzer.

Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie sich anmelden (Anmeldeformular oben rechts auf der Site). Wenn Sie zum ersten Mal hier sind, registrieren Sie sich.

Wenn Sie sich registrieren, können Sie die Antworten auf Ihre Beiträge weiterhin verfolgen und den Dialog mit interessanten Nutzern mit anderen Benutzern und Beratern fortsetzen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Registrierung die private Korrespondenz mit Beratern und anderen Benutzern der Website.

McMiror Candles: Gebrauchsanweisung

Die Frau ist ein sanftes und zerbrechliches Wesen. Ihr Körper und auch ihre Gesundheit können nicht durch starke Indikatoren unterschieden werden. Daher sind die Krankheiten, die mit Infektionsinfektionen der Genitalorgane verbunden sind, nicht ungewöhnlich und selten.

Ohne Antibiotika in unserer Zeit ist das ziemlich schwierig. Sie leisten hervorragende Arbeit bei allen Arten von mikrobiellen und bakteriellen Beschwerden, können jedoch gleichzeitig den weiblichen Körper in nie dagewesener Weise schädigen, was zu einem Rückfall einiger "schlafender" träger Krankheit und anderer unangenehmer Momente führt. Es gibt kein Mittel, um dem entgegenzuwirken und einer Frau zu helfen. McMirors Kerzen haben sich in dieser Hinsicht bestens bewährt. Sie sind nicht nur wirksam, sondern wirken auch sanft auf den Körper von Frauen ein und gehören in den unvorhersehbaren und unangenehmen Fällen zu den beliebtesten Assistenten.

Beschreibung

Viele gynäkologische Erkrankungen werden mit antimikrobiellen Breitbandmitteln behandelt. Ihnen gehört der McMiror-Komplex. Da Nystatin und Nifuratela, die Hauptbestandteile dieser Kerzen sind, keine sehr hohe Toxizität aufweisen, ist ihre Wirkung auf den Körper nicht zu auffällig und mit minimalen Nebenwirkungen. Darüber hinaus gewöhnt sich der Körper nicht an Nifuratel, so dass es bei wiederholter Erkrankung durchaus möglich ist, erneut mit Macagirho-Vaginalzäpfchen behandelt zu werden.

Der große Vorteil dieses Medikaments gegenüber allen anderen ist, dass es keine vaginale Dysbiose verursacht und sanft auf seine Mikroflora einwirkt.

Die Tatsache, dass in diesem Instrument Nystatin mit Nifuratel kombiniert wird, erweitert den Wirkungsbereich weiter. Nystatin war schon immer eines der stärksten Mittel gegen Pilze und Nifuratrel ist ein hervorragendes antimikrobielles, antibakterielles und antimykotisches Medikament.

Sobald sie sich im Körper von Frauen befinden, schützen die aktiven Komponenten von McMiror, einem Komplex aus Kerzen, sofort vor dem Eindringen schädlicher Mikroorganismen und töten sie gleichzeitig.

McMiror fürchten solche Mikroorganismen:

  • Amöbe;
  • Toxoplasma;
  • Lamblia;
  • Trichomonas;
  • Trypanosom usw.

Die Pharmakokinetik des Arzneimittels wird sehr schwer überwacht, da es lange im Körper absorbiert wird.

Viele Ärzte und Patienten reagieren fast einstimmig positiv auf den vaginalen Komplex von McMiror. Solche Überprüfungen lassen Rückschlüsse auf deren hohe Effizienz zu.

Frauen, die diese Kerzen benutzt haben, sagen mit vollem Vertrauen, dass sie leicht dazu beitragen, viele der Leiden der Frauen zu besiegen. Kerzen Makmyror vorgeschrieben für:

  1. Drossel;
  2. weibliche Urethritis;
  3. bakterielle Vaginose;
  4. vaginale Chlamydien;
  5. vaginale Trichomoniasis und viele andere, insbesondere weibliche Probleme.

Bereits nach wenigen Tagen verschwinden alle Anzeichen von Krankheiten und die damit verbundenen unangenehmen Symptome, wodurch alle negativen Auswirkungen von Antibiotika auf den Körper von Frauen vollständig beseitigt werden.

Nachteile von Kerzen sind unbedeutend. Viele weisen auf ihre helle Farbe hin, die dazu führen kann, dass Unterwäsche schmutzig wird. Dieses Problem ist jedoch leicht zu lösen, wenn Sie tägliche Pads verwenden, wenn Sie Suppositorien mit MacMiror verwenden. Viele Frauen sind mit ihrem ziemlich hohen Preis nicht zufrieden. Sie sind jedoch sehr effektiv und können gleichzeitig mehrere Krankheiten beseitigen. Darüber hinaus sind sie eine hervorragende vorbeugende Maßnahme, die zum zweiten Mal die Infektion mit einer Infektions- und Pilzkrankheit verhindert.

Gebrauchsanweisung

Zäpfchen Makmiror vaginal angewendet. Um die gewünschte therapeutische Wirkung von einem Suppositorium pro Tag zu erreichen, reicht es völlig aus.

Es ist ratsam, eine Kerze kurz vor dem Zubettgehen tief in die Vagina einzuführen, um ein Auslaufen von Medikamenten aus der Vagina beim Gehen der Frau zu vermeiden.

Bevor Sie die Kerze betreten, müssen Sie sich gründlich die Hände und die Genitalien waschen. Die Behandlung ist noch effektiver, wenn vor dem Dabbeln in der Kerze die Möglichkeit besteht, eine Dusche mit Kamille oder Ringelblume herzustellen. In keinem Fall können jedoch Seifenlösungen verwendet werden.

Frauen mit langer Maniküre sollten beim Einsetzen einer Kerze in die Vagina äußerst vorsichtig sein, um mögliche Verletzungen der Schleimhaut und eine erneute Infektion zu vermeiden.

„Makmiror-Komplex 8“ wird so genannt, weil es nach offiziellen Empfehlungen notwendig ist, diese Kerzen 8 Tage lang zur vollständigen Erholung zu verwenden. Nur in einigen Fällen kann der Venerologe oder Gynäkologe die Behandlung mit Zäpfchen auf 10 bis 14 Tage verlängern.

Es ist nicht angebracht, Kerzen während der Menstruation zu verwenden. Es ist ratsam, vorher zu berechnen und sich einer Behandlung zu unterziehen.

Es gibt Fälle, in denen eine Frau behandelt wurde und der therapeutische Effekt nicht erreicht wurde. In solchen Fällen sollten Sie auf die Menstruation warten und danach die Behandlung fortsetzen.

Die Verwendung dieser Kerzen zur Behandlung von Kindern findet keine Anwendung. Falls nötig, wenden Sie dieses Werkzeug nur in Form einer Creme an.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Wie bereits erwähnt, werden die Kerzenkomponenten von MacGiror sehr langsam in den Körper einer Frau aufgenommen und dringen kaum in ihr Blut ein. Daher kann es bei der Behandlung von schwangeren Frauen verwendet werden, die oft Soor verfolgen. Mit Vorsicht müssen Sie jedoch für schwangere Frauen im ersten Trimester Kerzen verwenden, wenn es besser ist, auf Medikamente zu verzichten. Teratogene und toxische Wirkungen auf das zukünftige Baby während der Behandlung schwangerer Frauen mit diesem Arzneimittel wurden nicht identifiziert.

Die Bestandteile von MacMiror-Kerzen gelangen auch nicht in die Muttermilch und werden nicht mit dieser ausgeschieden. Daher können sie von stillenden Müttern verwendet werden, aber auch mit großer Sorgfalt und unter ständiger Aufsicht des behandelnden Arztes.

Nebenwirkungen

MacGiorors vaginale Suppositorien in komplexer Behandlung werden normalerweise von Frauen jeden Alters toleriert. Von den 100% nur 6,5% wurden die negativen Auswirkungen der Verwendung von Kerzen beobachtet.

In einigen Fällen treten Frauen auf:

  • Hautausschlag;
  • rote Flecken;
  • Juckreiz;
  • Hyperämie der Schleimhäute der Vagina;
  • Entladung unbekannter Herkunft.

Wenn bei einer Frau eines oder mehrere dieser Symptome deutlich zum Ausdruck kommen, sollten Sie unverzüglich den behandelnden Arzt darüber informieren, wodurch die schwere Form der Allergie beseitigt wird und die Frage der weiteren Behandlung mit diesem Arzneimittel in Betracht gezogen wird. Die Nebenwirkungen verschwinden fast unmittelbar nach Beendigung der Einnahme dieses Arzneimittels. Manchmal werden Antihistaminika verschrieben.

Überdosis

Bei Verwendung dieser Suspensionen für die lokale Anwendung wurde bisher in keinem Fall eine Überdosierung beobachtet. Ihre Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln brachte keine positiven oder negativen Ergebnisse.

Mehr über Kerzenlicht Makmiror

Es sollte daran erinnert werden, dass die Behandlung dieses Arzneimittels vollständig auf Alkohol und Sexualität verzichten sollte. Dabei spielt es keine Rolle, von welcher Krankheit gerade die Frau behandelt wird. Von laufenden Chlamydien oder von der banalen, auf den ersten Blick harmlosen Drossel. Es ist wünschenswert, zwei Partner behandeln zu lassen. Für Männer geeignete Creme mit den gleichen Bestandteilen. Dieselbe Creme hilft Jungfrauen im Kampf gegen weibliche Infektionskrankheiten. Die Creme ist mit einem speziellen abgestuften Applikator ausgestattet, der dem Mädchen helfen wird, das Medikament zu injizieren, ohne die jungfräuliche Membran zu beschädigen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wurden nicht bemerkt.

Damit die Komponenten der Kerze gleichmäßig in der Vagina verteilt sind, muss sie so tief wie möglich eingesetzt werden.

Nystatin und Nifuratel dringen nicht in das Blutplasma ein und reichern sich nicht in den Organen und Geweben von Frauen an.

Sie können mit McMiror-Kerzen behandelt werden und ein Auto fahren. Außerdem können Sie anderen Aktivitäten nachgehen, die Konzentration erfordern.

Gegenanzeigen

Wie bereits erwähnt, wirken MacMirors Kerzen auf die weiblichen Organe eher sanft. Kontraindikationen dieses Medikaments fehlen fast vollständig. Mit Ausnahme der individuellen Intoleranz bei einer Frau ihrer Bestandteile.

Aufbewahrungsbedingungen

Kerzen Makmiror an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 26 Grad und von Kindern fernhalten. Wenn die Kerzen im Kühlschrank aufbewahrt werden, dürfen sie in einer Cremetasche nicht einfrieren.

Die Verwendung eines Suppositoriums nach 3 Jahren Lagerung wird nicht empfohlen.

Macmiror-Komplex

Gynäkologische Probleme sind nicht das, was die Leute gerne sagen, aber das muss noch angegangen werden. Wenn es ein Problem gibt, können Sie nicht darauf verzichten. Der McMiror-Komplex ist eines der Medikamente, das gegen bestimmte weibliche Probleme kämpft. Wofür hilft MacMirior complex spezifisch, mit welchem ​​Feedback hat es, wie unterscheiden sich die Analoga, ist es ein Antibiotikum und können wir es in der Schwangerschaft und in anderen spezifischen Situationen einsetzen?

Über die Droge

Der McMiror-Komplex ist ein Arzneimittel, dessen Zusammensetzung auf der Kombination von Nystatin und Nifuratel basiert und eine fungizide, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung hat. Das heißt, der Wirkstoff ist nicht einer, sondern zwei. Die Zusammensetzung enthält andere optionale Komponenten. Meistens wird es in Form von typischen Vaginalzäpfchen produziert, von denen die Gynäkologen sehr positiv sind. Es gibt auch unter dem Namen McMiror-Tabletten und McMiror-Creme - die Zusammensetzung ist ungefähr gleich.

Warum dieses Medikament so gut ist und positive Bewertungen hat, liegt daran, dass die Kombination der Inhaltsstoffe Vielseitigkeit hinzufügt, die viele Analoga nicht rühmen können. Nicht alle Analoga können mit Pilzen, Bakterien und Mikroben wie dem McMiror-Komplex in einem solchen Ausmaß umgehen. Außerdem beeinträchtigt es die Darmflora nicht, und wenn die Vagina die Flora beeinträchtigt hat, wird sie innerhalb kürzester Zeit in Ordnung gebracht.

Sehr viele Analoga, die sich nur auf die Bekämpfung von Pilzen spezialisiert haben, hinterlassen Dysbakteriose, weil die Bewertungen nicht so positiv sind. MacMiror-Komplex hat daher in seinem Namen das Wort "Komplex", da es sich nicht negativ auswirkt und es möglich macht, durch den Einfluss einiger Substanzen die möglichen Auswirkungen anderer zu kompensieren. Es ist wichtig, dass dies kein Antibiotikum ist. Kein Problem, Kindern Medizin zu geben.

Wenn angewendet

Der McMiror-Komplex wird bei verschiedenen Krankheiten eingesetzt, die häufigsten Gründe sind:

  • Vulvitis;
  • Blasenentzündung;
  • Pyelitis;
  • Giardiasis;
  • Pyelonephritis;
  • Urethritis und andere Erkrankungen des Geschlechts und der Gynäkologie.

Häufig wird der MacMirior-Komplex aus den häufigsten rein weiblichen Problemen - Soor und Erosion - verschrieben. Gegen Soor hilft die im Präparat enthaltene Substanz noch besser als viele gängige Analoga, sie hat fast keine Kontraindikationen.

Anwendungsfunktionen

Für Frauen ist die Behandlung von Soor und anderen Problemen mit diesem Medikament individuell, so dass Sie einen Arzt konsultieren müssen, der aus Soor verschreibt, bei Blasenentzündung und anderen Problemen eine individuelle Behandlung. Die Dauer dieses Kurses ist fast immer gleich und beträgt zehn Tage. Wenn die Situation besonders schwierig ist, können Sie einen zweiten Kurs zuweisen.

Beachten Sie, dass das Medikament zwar nicht für Männer verwendet wird, das Problem jedoch auch bei Männern beseitigt werden muss. Andernfalls kann es zu einem Rückfall kommen - ein Partner bringt wieder negative Organismen oder unerwünschte Substanzen zu einem anderen.

Einschränkungen

Der Kerzen-Makmiror-Komplex wird nicht für Frauen während der Menstruation empfohlen. Es besteht keine Gefahr, aber die Medizin wird einfach mit Blut zu schnell austreten, weil sie einfach keinen greifbaren Nutzen bringt. Der McMiror-Komplex ist zwar kein Antibiotikum - und es ist bekannt, dass ein Antibiotikum schlecht mit Alkohol interagiert -, es ist jedoch besser, das Medikament nicht mit alkoholischen Getränken zu kombinieren, da der Wirkstoff sonst aufhört zu wirken.

Oft stellt sich die Frage, ob Kerzen aus Soor und anderen Problemen während der Schwangerschaft verwendet werden können. Während der Schwangerschaft können Kerzen aufgrund der Art der Anwendung ohne Einschränkungen verwendet werden. Dies kann nicht nur während der Schwangerschaft geschehen, sondern auch während der nachfolgenden Laktation. Nicht alle Analoga (vor allem die billiger) werden während der Schwangerschaft empfohlen. Dies ist einer der Vorteile dieser Kerzen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten während der Schwangerschaft oder unter anderen Umständen nicht auf, das Medikament ist sicher (aufgrund der in seiner Zusammensetzung enthaltenen Mittel - und es werden nur sichere Substanzen eingeschlossen) und wird in jedem Alter verwendet, es wird auch Kindern verabreicht, die Reaktionen darauf sind sehr positiv. Negative Nebenwirkungen sind möglich, sie sind jedoch nicht an eine Schwangerschaft oder andere Bedingungen gebunden. In den meisten Fällen kann eine individuelle Unverträglichkeit eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels hervorrufen. Rötung, Hautausschlag, Juckreiz, Brennen, manchmal rote Flecken. Dennoch zeigen Bewertungen, dass der McMiror-Komplex sicherer vor Soor und anderen Problemen ist als seine Kollegen.

McMiror Complex Candles: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Makmiror Complex gehört zur Gruppe der antibakteriellen, antimykotischen und entzündungshemmenden Medikamente zur lokalen Anwendung in der Gynäkologie.

Freigabeform und Medikamentenzusammensetzung

Das Medikament Makmiror Complex wird in Form von Suppositorien für die vaginale Verabreichung hergestellt. Suppositorien sind eine gelatineartige Substanz mit länglicher Form und einem spitzen Ende einer gelben Farbe mit einem bräunlichen Farbton. Kerzen werden in Packungen mit Zellkonturen zu je 8 oder 12 Stück in einem Karton verpackt.

Jedes Suppositorium enthält in seiner Zusammensetzung die Wirkstoffe: Nystatin 200 Tsd. IE und Nifuratel 0,5 g. Außerdem enthält die Zusammensetzung des Arzneimittels Hilfsstoffe.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

McMiror Complex ist ein antimikrobieller Wirkstoff zur topischen Anwendung. Die Wirkstoffe der Zubereitung haben eine ausgeprägte antimykotische, antiparasitäre und antibakterielle Wirkung auf die weiblichen Beckenorgane.

Nifuratel, ein Bestandteil der Suppositorien, ist ein Derivat von Nitrofuran und zeigt eine hohe therapeutische Aktivität gegenüber Bakterien, Pilzen und Trichomonaden.

Nystatin gehört zu den Antibiotika der Polyengruppe. Das Medikament wirkt direkt auf die Erregerzellen, zerstört dessen Permeabilität und provoziert seinen Tod. Nystatin zeigt eine hohe Aktivität in Bezug auf hefeartige Pilze der Gattung Candida.

Durch die Kombination zweier Wirkstoffe des Medikaments Makmiror Complex können Sie die ausgeprägteste therapeutische Wirkung gegen die Erreger weiblicher Genitalinfektionen erzielen.

Unter dem Einfluss der Zäpfchen Makmikor Complex wird die physiologische Mikroflora der Vagina nicht gestört, wodurch eine Dysbiose des Genitaltrakts vermieden und der natürliche pH-Wert der Vagina so schnell wie möglich wiederhergestellt werden kann.

Indikationen zur Verwendung

Zäpfchen McMiror Complex wird Frauen und Mädchen über 18 Jahren zur Behandlung von Vaginitis und vulvovaginalen Infektionen unterschiedlichen Ursprungs verschrieben:

  • Chlamydien;
  • Trichomoniasis;
  • Pilzkrankheiten, insbesondere durch Candida-Pilze verursachte Drossel;
  • Vaginale Dysbakteriose.

Gegenanzeigen

Das Medikament kann nur auf Rezept verwendet werden. Bevor Sie mit der Verwendung von Suppositorien beginnen, sollten die Patienten die beiliegende Anleitung sorgfältig lesen. Die Hauptkontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der in der Zubereitung enthaltenen Bestandteile.

Relative Kontraindikationen für die Anwendung sind Schwangerschaften im ersten Trimester und bis zu 18 Jahren aufgrund mangelnder Erfahrung mit Jugendlichen.

Dosierung und Verabreichung

Zäpfchen McMiror Complex ist für Frauen ab 18 Jahren zur komplexen Behandlung entzündlicher, pilz- und geschlechtskranker Erkrankungen, die durch Mikroflora verursacht werden, die auf die aktiven Komponenten ansprechen, indiziert.

Pro Tag wird 1 Zäpfchen tief in die Vagina verabreicht, vorzugsweise in der Nacht vor dem Zubettgehen. Die Behandlungsdauer beträgt 8 Tage. Falls erforderlich, kann der Kurs durch ärztliche Verschreibung erhöht oder verringert werden.

Während der Menstruation wird die Verwendung von Suppositorien nicht empfohlen, da der therapeutische Effekt erheblich verringert wird. Wenn eine Frau weiß, dass ihre Menstruation am anderen Tag beginnen sollte, ist es besser, die Behandlung bis zum Ende der kritischen Tage zu verschieben.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Aufnahme des Arzneimittels in den systemischen Kreislauf ist gering, aber die Zäpfchen des McMiror-Komplexes können von Frauen im ersten Schwangerschaftstrimester nicht verwendet werden. Zu diesem Zeitpunkt sind alle inneren Organe des Fötus gelegt, und die Sicherheit der Wirkung des Arzneimittels auf die fötale Entwicklung des Embryos ist nicht belegt.

Die Anwendung des Arzneimittels im 2. und 3. Trimenon der Schwangerschaft ist nur möglich, wenn diesbezüglich schwerwiegende Anzeichen und ärztliche Aufsicht vorliegen.

Zäpfchen Makmioror Complex während der Stillzeit werden mit Vorsicht verwendet. Wenn das Kind die geringsten negativen Reaktionen hat, wird die Therapie sofort abgebrochen.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird von den Patienten im Allgemeinen gut vertragen. Personen mit erhöhter individueller Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels können die folgenden Nebenwirkungen entwickeln:

  • Brennen in der Vagina;
  • Stärkung der pathologischen Sekrete aus dem Genitaltrakt;
  • Jucken in der Vagina;
  • Fremdkörpergefühl;
  • Rötung der Schleimhäute der Genitalien und Hautausschläge allergischer Art.

Überdosis

Da die Resorption des Wirkstoffs Makmiror Complex sehr gering ist und der Wirkstoff topisch wirkt, ist die Wahrscheinlichkeit einer Überdosis vernachlässigbar. Die unkontrollierte Verwendung von Suppositorien wird nicht empfohlen, da vor diesem Hintergrund die oben beschriebenen Nebenwirkungen auftreten können.

Die Wechselwirkung der Droge mit anderen Drogen

Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig mit dem Medikament Makmiror Complex eine vaginale Spülmethode durchzuführen, da durch diese Verfahren die therapeutische Wirkung von Suppositorien verringert wird.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Tabletten sollte Nystatin oral mit der Dosierung vorsichtig sein, um keine systemischen Anzeichen einer Überdosierung zu entwickeln.

Die gleichzeitige Anwendung von antimykotischen und antibakteriellen topischen Präparaten wie Cremes, Vaginaltabletten und Gelen wird nicht empfohlen, da das Risiko einer vaginalen Dysbakteriose steigt.

Besondere Anweisungen

Bei der Behandlung mit Zäpfchen des Makmiror Complex sollte eine Frau Einwegbinden verwenden, da während der Therapie die Ausscheidung aus dem Genitaltrakt zunehmen kann.

Die Behandlung sexuell übertragbarer Krankheiten ist für beide Sexualpartner notwendig, andernfalls wird die Infektion auf unbestimmte Zeit übertragen. Nach dem Ende der Behandlung müssen sich die Partner einer umfassenden Untersuchung unterziehen und Tests durchführen, um die Genesung sicherzustellen.

Während der Verwendung von Suppositorien sollte eine Frau keinen sexuellen Kontakt haben, um die Vaginalmikroflora nicht zu stören.

Analogen Kerzen Macmior-Komplex

Die folgenden Medikamente sind in ihrer therapeutischen Wirkung mit den McMiror Complex-Suppositorien ähnlich:

  • Hexicon-Zäpfchen;
  • Diflucan-Kerzen;
  • Livarol-Kerzen;
  • Clotrimazol Vaginaltabletten, Sahne;
  • Nystatin-Tabletten zum Einnehmen;
  • Pimafucin Zäpfchen.

Bevor Sie das verschriebene Medikament durch eines der aufgeführten Analoga ersetzen, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren. Diese Medikamente haben eine andere Zusammensetzung, Indikationen, Kontraindikationen und therapeutische Aktivität in Bezug auf Pathogene im Vergleich zum Suppositorium McMiror Complex.

Verkaufsbedingungen von Apotheken und Lagerung des Arzneimittels

Zäpfchen können in Apotheken nur auf ärztliche Verschreibung erworben werden. Es wird empfohlen, das Arzneimittel von Kindern fernzuhalten, um Erhitzen der Verpackung und direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Die maximale Lagertemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Die Haltbarkeit der Suppositorien ist auf der Verpackung angegeben und beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

McMiror Complex Preis

Der Durchschnittspreis des Medikaments Makmiror Complex in Form von Suppositorien in Apotheken in Moskau beträgt 870 Rubel.

McMiror: Beschreibung, Hinweise, Verwendung bei Giardiasis

Allgemeine Beschreibung des Arzneimittels

McMiror ist der Handelsname des Arzneimittels, dessen Hauptwirkstoff Nifuratel ist. Dieses antibakterielle Mittel wird durch chemische Synthese erhalten (synthetisches Antibiotikum). Es wird als Derivat von Nitrofuran klassifiziert, was darauf hindeutet, dass Nifuratel in seiner Wirksamkeit vielen Antibiotika unterlegen ist, obwohl es ein breites Wirkungsspektrum aufweist.

Nyfuratel ist hoch wirksam bei solchen Arten, wie z. B. asea, das einer Vielzahl von Mikroben ausgesetzt war, wie: Gardnerella vaginalis; Pilze der Gattung Candida ua Mycoplasma und Ureoplasma waren resistenter gegen die Substanz.

McMirror hat drei Hauptfunktionen:

  1. Antibakteriell.
  2. Antiprotozoal.
  3. Antimykotische.

Dieses Medikament eignet sich gut zur Behandlung akuter Formen unkomplizierter Infektionen des Darms, des Urogenitalsystems sowie solcher Arten von Protozoeninfektionen wie Trichomoniasis, Amebiasis und Giardiasis.

Formular freigeben

Dies sind Tabletten, weiß beschichtet. Verpackt in einer Blisterpackung von 10 Stück, nur 2 Blisterpackungen in einem Karton. Verfallsdatum bis 5 Jahre bei einer Temperatur unter 25 ºС.

Zusammensetzung

Eine McMiror-Tablette enthält 200 mg Nifuratela. Hilfssubstanzen sind Maisstärke, Reisstärke, Polyethylenglycol 6000, Talkum, Magnesiumstearat, Gelatine, Gummi arabicum, Saccharose, Magnesiumcarbonat, Titandioxid, Wachs, Wasser.

Drogenaktion

Nifuratel ist eine Substanz, die Sauerstoffatome an sich selbst bindet, so dass sich ihre Wirkung speziell auf die Infektion in der Störung der Zellatmung der verursachenden Bakterien und der Einschließung der Nukleinsäurebiosynthese widerspiegelt. Es ist auch bekannt, dass Nifuratel die am Wachstum von Mikroben beteiligten Enzyme beeinflusst. McMiror hat somit eine bakteriostatische Wirkung, kann jedoch mit zunehmender Konzentration auch bakterizide Eigenschaften haben.

Antibiotika wie McMiror entwickeln selten Resistenzen gegen Mikroorganismen. Das Medikament beeinflusst nicht die Bakterien, die die normale Mikroflora der Schleimhäute des Körpers ausmachen, beschleunigt daher die Behandlung von Infektionen und verhindert eine Wiederinfektion.

Indikationen und Kontraindikationen. Anwendungsfunktionen

Die Indikationen für die McMiror-Therapie sind:

  • Durch vulvovaginale Infektionen verursachte Krankheiten.
  • Infektionskrankheiten der Harnorgane (Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis).
  • Intestinale Amebiasis und Giardiasis.
  • Erkrankungen des oberen Gastrointestinaltrakts, hervorgerufen durch den Helicobacter pilory.

Das Medikament hat auch eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
  • Eingeschränkte Nierenfunktion.
  • Saccharosemangel.
  • Neuropathie.
  • Alkoholkonsum zusammen mit medikamentöser Therapie.
  • Alter bis 6 Jahre.

Makmiror ist auch bei Terminen für schwangere Frauen des ersten und zweiten Trimesters und stillende Mütter unerwünscht. Im ersten Fall sollte das Nutzen-Risiko-Verhältnis verglichen und die Behandlung unter Aufsicht von Spezialisten durchgeführt werden. In der zweiten - das Füttern des Kindes für die Dauer der Therapie zu stoppen. Es ist auch erforderlich, während der Behandlung auf Geschlechtsverkehr oder die Verwendung von Barrierekontrazeption zu verzichten. Bei Infektionen des Urogenitalsystems ist eine Behandlung beider Partner angezeigt.

McMiror mit Giardiasis. Dosierung und Verabreichung

Eine hohe Effizienz (bis zu 94%) zeichnet sich durch die Behandlung von intestinaler Giardiasis durch McMiror aus. Giardiasis oder Giardiasis ist eine Erkrankung, die durch Parasitismus der Protozoen im Darm verursacht wird. Der Erreger ist einzellige Lamblien, die resistent gegen Umweltbedingungen sind und in Wasser und Boden leicht überleben.

Durch den Verzehr von mit Zysten verunreinigter Lamblia, Wasser und Nahrung, den Keim in den Händen eines Haushaltsgegenstandes aufgehoben und sie nicht rechtzeitig gewaschen, wird die Person infiziert. Giardia tritt in den Dünndarm ein, wo sie aus der Zyste freigesetzt und an der Wand der Organflagelle befestigt wird. Vervielfältigung zu großen Mengen verursacht Reizung der Schleimhaut.

Sie erreichen den für sie ungünstigen Dickdarm und verwandeln sich wieder in Zysten, die während einer Darmbewegung aus dem Körper entfernt werden. Oft hilft ein Koprogramm von Kot bei der Diagnose von Giardiasis, und die Liste der Symptome, die der Patient behandelt, ist:

  • Schmerzen im Unterleib, im Nabel.
  • Völlegefühl, Übelkeit.
  • Durchfall abwechselnd mit Verstopfung und umgekehrt.
  • Hautausschlag, Dermatitis.
  • Allgemeine Schwäche, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit.

Wenn der Arzt Giardiasis in einer akuten Form definiert, werden zur Behandlung Antiparasitenmittel vorgeschrieben. Unter ihnen kann McMiror sein. Normalerweise dauert die Therapie von McMirir 7 Tage. Erwachsene zeigen 2-3 mal täglich 2 Tabletten. Kindern, die älter als 6 Jahre sind, wird empfohlen, die Tagesdosis mit einer Rate von 15 mg / kg Körpergewicht zu berechnen, aufgeteilt in 2 Dosen morgens und abends. Beispielsweise beträgt das Körpergewicht eines Kindes 32 kg.

Die tägliche Dosis beträgt 480 mg bzw. 240 mg. In einer Tablette 200 mg, so müssen Sie 1 ganze Tablette und einen weiteren Viertelanteil der Tablette auf einmal trinken. Zur besseren Aufnahme sollte das Medikament nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

Die Verwendung von McMiror bei Blasenentzündungen. Anweisungen und Dosierungen

Eine Vielzahl von antibakteriellen, antiprotozoalen und antimykotischen Funktionen von McMiror bewirkt eine wirksame Behandlung aller Arten von Harnwegsinfektionen. Bei der Behandlung von akuten Formen ist das Arzneimittel jedoch wirksamer als im chronischen Verlauf der Erkrankung. So kann einem Spezialisten bei der Diagnose einer akuten Zystitis ein Wirkstoffkomplex verschrieben werden, der beispielsweise ein Antibiotikum, ein Antimykotikum, ein Antispasmodikum oder ein Uroprotektivum, Probiotika und Vitamine umfasst. Es stellt sich heraus, eine anständige Menge von Pillen, die ihre Nebenwirkungen haben. Nur Makmiror, der bakteriostatische und antimykotische Wirkungen in sich vereint, kann diese Liste reduzieren.

Symptome einer Entzündung der Blasenschleimhaut bereiten dem Patienten viele Beschwerden, sodass Sie zusätzliche Nebenwirkungen durch eine Antibiotika-Behandlung vermeiden möchten. In dieser Hinsicht passt Nifuratel am besten.

Die Behandlung der Zystitis Makmiror dauert 7 bis 14 Tage. Genauer gesagt sollte das Behandlungsprofil angesichts der Schwere der Erkrankung ein Fachprofil sein. Denn für einen Erwachsenen kann die Dosis des Arzneimittels zwischen 3 und 6 Tabletten pro Tag variieren, aufgeteilt auf drei Dosen nach den Mahlzeiten. Kinder ab 6 Jahren müssen die erforderliche tägliche Nifuratelmenge (10-20 mg / kg Körpergewicht) berechnen und die resultierende Dosis in 2 Dosen pro Tag und immer nach den Mahlzeiten aufteilen.

McMiror während der Menstruation

Viele Frauen, die an Infektionskrankheiten des von McMiror behandelten Urogenitalsystems leiden, stehen vor der Frage, ob sie dieses Medikament während der Menstruation einnehmen sollen. Es kommt daher vor, dass der Verlauf der Behandlung mit Antiparasitika direkt den weiblichen Zyklus beeinflusst, ihn dann verlängert, verkürzt und die Behandlung während der Menstruation nicht zu vermeiden ist.

Wenn dem Patienten Vaginalkapseln verschrieben werden, ist seine Anwendung sinnlos, sie werden schnell zusammen mit den Sekreten weggespült. Aber was die Pillen angeht, sollten Sie sie in der gleichen Dosierung wie gewohnt einnehmen.

Nebenwirkungen

Kommt selten vor und wird hauptsächlich durch Bitterkeit im Mund, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen verursacht. Gelegentlich sind Überempfindlichkeitsreaktionen in Form von Juckreiz und Hautausschlag möglich. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels kann periphere Neuropathie beobachtet werden. Makmiror hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten. Bei allergischen Reaktionen sollte die Medikation abgesetzt werden.

Analoge

Analoga von McMiror können als systemische antibakterielle Wirkstoffe angesehen werden, die wie Nifuratel zu Nitrofuranen gehören. Zum Beispiel Furadonin, Furazolidon, Furagin, Nifuroxazid usw. Aber die Wirkung all dieser Arzneimittel ist ein wenig unterschiedlich und hängt stark von der Krankheit ab, die behandelt werden muss. Es ist Makmiror (Nifuratel), der in Form von Vaginalkapseln und Creme zur topischen Anwendung hergestellt wird. Zu diesen Medikamenten gehört eine weitere Komponente - Nystatin, um die Wirkung gegen Pilze zu verstärken, und wird als McMiror-Komplex bezeichnet.