Phytopräparation zur Behandlung von Urolithiasis Rovatineks: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen von Patienten und Analoga

Urolithiasis ist ein sehr verbreitetes Problem bei allen Altersgruppen der Bevölkerung. Jeder Patient versucht, die schweren und unangenehmen Symptome, die damit einhergehen, zu beseitigen, ohne so schnell wie möglich Nebenwirkungen, Dysbakteriose und Harnwegsinfektionen zu bekommen.

Eine der zuverlässigsten und sichersten Möglichkeiten, um mit Urolithiasis fertig zu werden, sind natürliche Arzneimittel.

Am wirksamsten ist das Medikament Rovatinex, hergestellt in Form gelatinöser, kugelförmiger gelber Gelatinekapseln, die von Ärzten in 80% der therapeutischen Verordnungen verwendet wird. Die Rovatineks Gebrauchsanweisung enthält alle notwendigen Informationen zur Behandlung dieses Arzneimittels.

Zusammensetzung und Preis

Die Zusammensetzung von Rovatinex ist ausschließlich natürlich und enthält Terpene, die hauptsächlich aus Nadelpflanzen und ätherischen Ölen stammen: Anethol (4 mg), Borneol (10 mg), Camphen (15 mg), Pinen (31 mg), Fenchon (4 mg). Cineol (3 mg).

Vorbereitung Rovatineks, Fotoverpackung

Alle Terpene sind leicht in Fetten zu lösen, daher wirkt Olivenöl in Rovatinex als Hilfsstoff, der das Eindringen der Wirkstoffe des Arzneimittels in das Körpergewebe verbessert. Als Teil der Kapsel erhält das Öl einen scharfen vegetativen Geruch, der dem von Kiefernadeln ähnelt. Die Kapsel selbst besteht aus Gelatine, Glycerin, Chinolin, Natriumpropylparahydroxybenzoat.

Rovatineks Arzneimittelhersteller ist der irische Pharmakonzern ROWA Pharmaceuticals Ltd. Kaufen Sie Rovatineks in Moskau, St. Petersburg und anderen Städten Russlands für 1200 Rubel - 1500 Rubel für ein Paket von 50 Kapseln. Für eine Packung mit 100 Tabletten Rovatineks reicht der Preis von 2500 Rubel bis 2800 Rubel.

Um die Eigenschaften des Arzneimittels zu erhalten, muss es 5 Jahre bei einer Temperatur von 25 Grad gelagert werden.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament Rovatinex hat eine umfassende Wirkung auf den Körper bei der Bekämpfung der Urolithiasis durch die in der Zubereitung enthaltenen Wirkstoffe:

  • Die Wirkstoffe des Medikaments tragen zur Zerstörung und Entfernung von Steinablagerungen (in den Nieren und Harnwegen) bei. Dies ist auf die Wirkung von Terpenen - Borneol und Cineol - zurückzuführen, die, wenn sie in den Darm gelangen, in Glucuronide und Glucuronsäure umgewandelt werden und den Abbau von Calciumsalzen erhöhen, die in der chemischen Zusammensetzung des Kalküls enthalten sind;
  • lindert Schmerzen
  • wirkt krampflösend;
  • hat eine antimikrobielle Wirkung;
  • Es hat eine entzündungshemmende Wirkung und lindert Schwellungen des Gewebes, um durch die Wirkung von Terpenen - Camphen und Pinen - den Durchtritt von Steinen entlang des Harntraktes zu erleichtern.

Hinweise

Das Rovatinex-Präparat enthält eine Vielzahl von Wirkstoffen, was es zu einem universellen Heilmittel bei der Behandlung von Urolithiasis macht. Es wird jedoch hauptsächlich vom behandelnden Arzt in folgenden Fällen verordnet:

  • Prävention von Harnwegsentzündungen;
  • Verhinderung des Auftretens von Steinen (Steinen) in den Organen des Harnsystems (Uronefrolithiasis);
  • Verhinderung eines Rückfalls während der Erholungsphase nach der Operation zur Entfernung von Salzansammlungen in den Nieren und der Blase;
  • als antimikrobieller Wirkstoff bei chronischen Harnwegsentzündungen;
  • Zusatz zu Medikamenten des Hauptverlaufs der Behandlung von Urolithiasis;
  • Linderung und Linderung von Krämpfen der Nierenkolik;

Gegenanzeigen

Der Zweck des Medikaments ist in mehreren Fällen nicht möglich:

  • scharfe Kolik;
  • Anurie durch Tumore und Steine ​​im Harnleiter;
  • Infektionskrankheiten der Harnwege;
  • Schwangerschaft (insbesondere im ersten Trimester) und Stillzeit;
  • Kinder bis 6 Jahre;
  • individuelle Überempfindlichkeit oder allergische Reaktion des Körpers auf die Bestandteile der Schale;
  • individuelle Überempfindlichkeit oder allergische Reaktionen auf einen Wirkstoff des Arzneimittels.
Ärzte empfehlen die Verwendung des Medikaments mit Vorsicht, während sie antithrombotische Medikamente (Warfarin, Thrombostop) oder Antidepressiva und Antibiotika einnehmen, die in der Leber metabolisiert werden.

Dosierung

Kinder von 6 bis 14 Jahren ernennen Rovatineks in der Dosierung - 1 Kapsel zweimal täglich. Bei Kindern über 14 Jahren und Erwachsenen wird das Medikament in der Regel dreimal täglich 1-2 Kapseln verabreicht.

Der Arzt kann die Dosierung von Nierenkoliken - 2-3 Kapseln fünfmal täglich erhöhen. Eine Überdosierung des Medikaments kann zu einer Funktionsstörung der Atemwege und des Herz-Kreislaufsystems führen.

Bei einer Überdosierung hilft die Magenspülung. Bei anhaltenden Symptomen muss ein Arzt konsultiert werden.

Anwendung

Die Kapsel wird vor den Mahlzeiten oral eingenommen und mit ausreichend Flüssigkeit abgespült.

In seltenen Fällen hat der Patient nach Einnahme der Kapsel Nebenwirkungen in Form von unangenehmen Empfindungen im Magen, in seltenen Fällen Übelkeit und Erbrechen.

Die Behandlung mit Rovatinex beträgt 30 Tage und kann vom behandelnden Arzt mit einem prophylaktischen Zweck frühestens 2 Monate verordnet werden.

Die Wirkung der Auswirkungen von Rovatinex-Komponenten auf den Körper wird erhöht, wenn Sie die tägliche Flüssigkeitszufuhr erhöhen.

Rovatinex: Analoga und Substitute

Manchmal gibt es Situationen, in denen es keine Möglichkeit gibt, das von einem Arzt verordnete Medikament zu kaufen. Dann müssen Sie nach einem anderen Arzneimittel suchen - einem Analogon, das entweder einen ähnlichen oder einen anderen Wirkstoff enthält, der einen therapeutischen Effekt hat, der dem verschriebenen Arzneimittel ähnlich ist.

Im Fall von Rovatinex ist zu beachten, dass es keine Analoga in der Zusammensetzung gibt, es können jedoch mehrere Medikamente unterschieden werden, die eine ähnliche Wirkung haben.

Das Medikament Rovatineks Synonyme und Analoga hat das Folgende:

  • Prostagerb N - Phytopräparation in Pillenform, die aus den Nesselwurzeln gewonnen wird;
  • Flaronin ist eine Phytopräparation in Pillenform, die aus Sichelspargel gewonnen wird. Hauptsächlich zur Nierenbehandlung geschickt;
  • Cystone ist ein pflanzliches Arzneimittel in Form von Tabletten, das aus dem Extrakt eines Pedikel-Bicarrow, Samen einer groben Erdbeere, Schilfsteinstielen, Pulver aus Mineralharz und Silikonkalk gewonnen wird.
  • Canephron H ist ein Analogon einer pflanzlichen Rovatinex in Form von Dragees und einer Lösung, die aus der Wurzel des Heilkrauts, Zentaurekraut und Rosmarinblättern gewonnen wird;
  • Afala - ein homöopathisches Mittel in Form von Pastillen, das am häufigsten bei der Behandlung der Prostata verschrieben wird;
  • Renel ist ein Präparat in Form von Sublingualtabletten, das in seiner Zusammensetzung die Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs enthält - Berberitze, Spanische Fliege;
  • Uronephron ist eine Phytopräparation in Form von Tropfen, Gel oder Sirup, die aus Petersilienwurzel, Zwiebelschale, Weizengraswurzel, Goldrute, Bockshornklee, Birkenblättern gewonnen wird.
Das Medikament Rovatineks ist in der Apotheke nur auf Rezept erhältlich.

Bewertungen

Das Medikament wird vom Patienten leicht absorbiert und vertragen und verursacht fast nie schwere allergische Reaktionen.

Pro Rovatineks Bewertungen nach der Aufnahme deuten darauf hin, dass er den Abbau von Nierensteinen beschleunigte und die Erholungsphase nach dem Zerquetschen von Steinen beschleunigte, die Bildung von Hörnern verhinderte und dazu beitrug, die Nieren von Sand zu befreien.

Ein kleiner Prozentsatz der Menschen, die mit diesem Medikament behandelt werden, weist jedoch auf den hohen Preis des Medikaments im Vergleich zu vielen der früher verwendeten Kollegen in unserem Land hin.

Verwandte Videos

Ein Bericht, aus dem Sie die Ergebnisse der Behandlung der Urolithiasis mit Rovatinex erfahren können:

Die Urolithiasis tritt mit unterschiedlichem Schweregrad auf und erfordert in allen Fällen eine sofortige Behandlung mit Medikamenten, die keine große Anzahl von Nebenwirkungen haben, und gleichzeitig die unangenehmen Symptome der Krankheit beseitigen. Rovatinex ist eines der sichersten und effektivsten pflanzlichen Heilmittel, das getestet wurde und von der Mehrheit derer, die den Kurs abgeschlossen haben, positiv bewertet wurde.

Interview mit prof. B.I. Blumberg Rovatinex: Vergangenheit und Gegenwart

Interview mit dem Chefurologen des Kreises Privolzhsky, dem Chefurologen des Gesundheitsministeriums der Region Saratow, Mitglied des Präsidiums der Russischen Gesellschaft für Urologie, Professor an der Abteilung für Urologie der staatlichen medizinischen Universität von Saratov. V.I. Razumovsky, Ehrendoktor der Russischen Föderation, Blumberg Boris Isaakovich

- Derzeit ist der Pharmamarkt mit Phytopräparaten übersättigt, die zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Harnsystems, einschließlich der Urolithiasis, bestimmt sind. Nicht nur der Patient, sondern auch der Arzt ist sehr leicht in seiner Vielfalt zu verwechseln. Was unterscheidet Rovatineks von all diesen Drogen?

- Rovatinex ist eine Droge mit mehr als einem halben Jahrhundert Geschichte. Es wurde in den 1950er Jahren entwickelt. Pharmaunternehmen ROWA in Deutschland. Seitdem hat sich ROWA in Bezug auf Produktion und wissenschaftliche und technische Aspekte stark weiterentwickelt und ist zu einer großen internationalen Unternehmensgruppe geworden, deren Hauptwerk in Irland ansässig ist. So hat die Produktion uneingeschränkten Zugang zu den ökologisch reinen Pflanzenrohstoffen der Emerald Isle, wie Irland manchmal poetisch genannt wird. Gleichzeitig werden die Traditionen deutscher Qualität weiterhin eingehalten, ROWA-Anlagen werden regelmäßig staatlichen Inspektionen unterzogen und das Unternehmen erfüllt die GMP-Standards - "Good Manufacturing Practice".

- Geschichte und Traditionen sind wunderbar. Aber werden sie in diesem Fall von der modernen Wissenschaft unterstützt?

- Natürlich Hinter Rovatineks gibt es eine starke wissenschaftliche Basis und Beweise, und in dieser Hinsicht ist sie vielleicht anderen offiziellen pflanzlichen Heilmitteln überlegen. Dies kann durch Untersuchen von Bibliotheksdaten und elektronischen Archiven gesehen werden. Wie war er seit 50 Jahren nicht mehr getestet worden! Es ist interessant zu beobachten, wie Wissenschaftler das Potenzial dieses Medikaments allmählich offenbarten. In den 1960er Jahren Die Sicherheit der Rovatinex-Komponenten wurde untersucht und nachgewiesen. Dann wurde seine Wirksamkeit bei der Metaphylaxe der Urolithiasis intensiv untersucht, ihre lithokinetische Wirkung wurde in Ureterkonkretionen beobachtet. Der englische Pharmakologe Greenwood verwies 1982 auf die antibakteriellen Eigenschaften von Rovatinex, insbesondere gegen Bakterien der Gattung Proteus, die eine wichtige Rolle bei der Pathogenese der Phosphaturolithiasis spielen. Und als die modernste Methode zur Behandlung der Urolithiasis erfunden wurde - die extrakorporale Stoßwellenlithotripsie -, wurde Rovatinex fast sofort in der perioperativen pharmakologischen Unterstützung eingesetzt, da es den Prozess der Abgabe von Bruchsteinen erleichtert. Auf der Seite von Rovatinex sind somit die Autorität der Wissenschaft und die Autorität der Tradition zugleich. Beurteilen Sie selbst: Rovatinex ist kein Eintagsmedikament - es ist ein verschreibungspflichtiges Medikament.

- Welche Nebenwirkungen können Sie bei der Einnahme von Rovatinex erwarten?

- Bei der Einnahme dieses Medikaments haben wir selten ausgeprägte Nebenwirkungen beobachtet. Einige Patienten klagten über einen Anstieg der ausgeschiedenen Urinmenge und dementsprechend über häufige Toilettenbesuche. Dies ist jedoch ein Beweis für die Wirksamkeit des Arzneimittels und keine Nebenwirkung als solche. Rovatinex hat absichtlich eine milde diuretische Wirkung, die zur Auflösung der Steine ​​beiträgt und deren unabhängige Entleerung, funktionelles Training der Nieren und Entgiftung des Körpers erleichtert. In Einzelfällen berichteten die Patienten über Beschwerden im Oberbauch, was durch die Wirkung von aktiven Terpenen auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts erklärt wird. Daher sollten wir nicht vergessen, dass die Aufnahme von Rovatineks vor den Mahlzeiten und unter Verwendung großer Flüssigkeitsmengen erfolgen sollte. Die einzige Situation, die ein sofortiges Absetzen des Arzneimittels erfordert, ist die Entwicklung einer allergischen Reaktion auf seine Bestandteile. Glücklicherweise ist dies ziemlich selten, da es Terpene natürlichen Ursprungs ist und in der Regel nichts "Exotisches" im körpereigenen Immunsystem findet.

- Welche Substanzen gehören zu Rovatineks?

- Wie ich bereits gesagt habe, handelt es sich dabei hauptsächlich um Terpene: Anethol, Borneol, Camphen, Pinen, Fenchon, Cineol. Dies sind Substanzen, die aus dem Harz von Nadelbäumen wie Kiefern, Thuja, Zypressen und anderen isoliert werden. Ätherische Öle aus diesen Pflanzen werden seit der Antike in der Medizin verwendet. Terpene wirken antiseptisch und krampflösend, stimulieren die Nierenfunktion und erhöhen die Löslichkeit von Urinsubstanzen. Anethol ist ein aromatischer Ester, der in der Natur in Anis-, Süßholz- und Fenchelölen vorkommt. Es hat antimikrobielle Wirkung, schmerzstillende, entspannende und beruhigende Eigenschaften. Da diese Verbindungen fettlöslich sind, wird in Rovatinex Olivenöl als Lösungsmittel verwendet. Vielleicht sind seine nützlichen Eigenschaften jedem bereits bekannt. Zum Beispiel enthält es Tocopherol - Vitamin E, ein starkes Antioxidans.

- Dies wirft die Frage auf: Warum können die gleichen ätherischen Öle nicht auf altmodische Weise bei der Urolithiasis verwendet werden? Warum brauchen wir dann Rovatineks?

- Sie können nichts auf die alte Weise behandeln. Es ist immer noch möglich zu behandeln, aber es ist unwahrscheinlich, dass es heilt. Jetzt ist das XXI Jahrhundert und wir sollten wissen, dass ätherische Öle nur natürliche Rohstoffe sind, die getestet, verarbeitet und von den unnötigen und noch schädlicheren Wirkstoffen getrennt werden müssen. Es ist töricht, eine Person mit natürlichen Rohstoffen unbekannter Herkunft, Qualität und Zusammensetzung zu behandeln, wenn es ein bewährtes offizielles Medikament gibt, das das gesamte Spektrum an Wirkstoffen mit einer kalibrierten Dosierung enthält.

- Und in welchen Darreichungsformen ist Rovatinex erhältlich?

- Der Hersteller stellt die Droge Rovatineks in zwei Formen her - Tropfen und Kapseln. In Russland wird ein Dosierungsformular registriert und geliefert. Dies sind Kapseln, die eine Öllösung der Wirkstoffe in einer genau definierten Konzentration enthalten. Diese Form ist viel bequemer als Tinkturen, Dekokte oder noch mehr Tropfen, die auf einem Stück Zucker genommen werden müssen. Der Punkt ist nicht nur die Bequemlichkeit, sondern auch die einfache Dosierung des Medikaments. Ein weiterer Vorteil der Kapseln besteht darin, dass sie sich nur im Darm auflösen, was zum einen dazu beiträgt, die Wirkstoffe vor der Zerstörung im sauren Milieu des Magens zu schützen, und zum anderen eine Reizung der Schleimhaut durch Terpene verhindert.

- Wie interagiert Rovatinex mit anderen Drogen?

- Sehr relevante Frage. Urolithiasis tritt in jedem Alter, einschließlich älterer Menschen, auf, wenn der Patient häufig gezwungen ist, viele Medikamente für Begleiterkrankungen wie koronare Herzkrankheit, arterieller Hypertonie usw. einzunehmen. Die Pharmakokinetik von Rovatinex zeichnet sich dadurch aus, dass die im Darm aufgenommenen Inhaltsstoffe in die Leber gelangen, wo sie durch die Wirkung ihrer Enzyme in den Wirkstoff Glucuronsäure umgewandelt werden. Es wird von den Nieren gefiltert und löst Calciumsalze im Urin auf, wodurch die Steinbildung verhindert wird. Das Problem ist, dass viele Medikamente auch in der Leber metabolisiert werden oder die Aktivität ihrer Enzyme verändern, was theoretisch zu einem Konflikt zwischen ihren Pharmakokinetiken führen kann. Daher sollte Rovatinex Patienten, die zum Beispiel indirekte Antikoagulanzien für koronare Herzkrankheiten einnehmen, mit Vorsicht verabreicht werden. Zum Glück ist diese Kategorie von Patienten nicht so toll. Unsere klinische Erfahrung hat gezeigt, dass es aus Vorsichtsgründen ausreichend ist, die Verabreichung von Rovatinex und anderen Arzneimitteln rechtzeitig zu unterscheiden. Wir haben keine Abnahme der Wirksamkeit der Behandlung oder der Entwicklung von Komplikationen beobachtet; Das hippokratische Prinzip "Nicht schaden" wurde respektiert.

- Und wie sieht es mit der Notwendigkeit der gleichzeitigen Einnahme einer Antibiotika-Therapie aus?

- Bei Bedarf können Rovatineks mit Fluorchinolonen, Beta-Lactamen und anderen Klassen antibakterieller Wirkstoffe sicher kombiniert werden. Angst polypragmasy sollte in diesem Fall nicht sein, da die Pharmakokinetik von Rovatinex nicht mit der Pharmakokinetik von Antibiotika in Konflikt steht. Vergessen Sie nicht, dass er selbst uro-antiseptische Eigenschaften besitzt, was bedeutet, dass die Wirksamkeit der Kombinationstherapie nur steigt und die Häufigkeit der Entwicklung von Mikroorganismenresistenz abnimmt. Man muss sich vor dem anderen Extrem warnen: Rovatinex kann nicht als Monotherapie bei Infektions- und Entzündungskrankheiten eingesetzt werden, dies ist nicht dazu gedacht, aber als Teil einer komplexen Therapie werden die Behandlungsergebnisse signifikant verbessert.

- Sie sagten, dass bei der Einnahme von Rovatinex Glucuronsäure mehr Urin einnimmt. Bedeutet das, dass er den Urin ansäuert und einige Steine ​​zum Wachsen bringt?

- Auf keinen Fall Glucuronsäure ist eine sehr schwache organische Säure und verursacht keine Veränderung des pH-Werts des Urins, was übrigens normal ist und leicht sauer sein sollte. Im Allgemeinen ändert Rovatinex den Säuregehalt des Urins nicht, seine Pharmakodynamik basiert auf anderen Prinzipien. Daher kann es mit jeder chemischen Zusammensetzung von Steinen verwendet werden: mit Urat, mit Oxalat und mit Phosphatsteinen. Wenn der Säuregehalt des Harns geändert werden muss, können die entsprechenden Arzneimittel in Kombination mit Rovatinex sicher verschrieben werden, wodurch die Wirksamkeit einer solchen Therapie nicht beeinträchtigt wird. Darüber hinaus interagiert Rovatinex mit solchen Medikamenten synergistisch und verstärkt deren Wirkung.

- Kann ich während der Einnahme von Rovatinex Alkohol trinken?

- Rovatinex interagiert nicht mit Alkohol. Es ist jedoch zu beachten, dass alkoholische Getränke zu Störungen des Wasser- und Elektrolythaushalts im Körper führen und daher den Verlauf der Urolithiasis beeinträchtigen können.

- Kann man Rovatinex während der Schwangerschaft anwenden?

- Die Akzeptanz von Rovatinex durch schwangere Frauen wird nicht nur im ersten Trimester empfohlen. Trotz der Tatsache, dass alle Bestandteile des Arzneimittels natürlich und umweltfreundlich sind, glaube ich, dass die Einnahme eines Arzneimittels ein potenzielles Risiko für die Gesundheit von Mutter und Kind darstellt. Die wichtigere frühe Prävention befindet sich noch in der Planungsphase der Schwangerschaft! Wenn die werdende Mutter jemals unter Pyelonephritis gelitten hat oder eine unabhängige Entnahme von Steinen mit Urin festgestellt hat, ist es besser, dass sie sich vorher mit einem Urologen oder Urogynäkologen bespricht und eine vorbeugende Gabe von Rovatinex beginnt. Dies beeinflusst nicht die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis und den Verlauf der Schwangerschaft, reduziert jedoch das Risiko von Problemen mit dem Harnsystem zu einem so wichtigen Zeitpunkt für eine Frau und ihr ungeborenes Kind.

- Welche anderen Krankheiten ist es ratsam, Rovatineks einzunehmen?

- Dieses Medikament hat zwei Indikationen: Urolithiasis und Verhinderung der Steinbildung in den Nieren und den Harnwegen. Darüber hinaus wurde seine Wirksamkeit bei der Behandlung und Vorbeugung von Exazerbationen chronischer Pyelonephritis nachgewiesen. Und Rovatineks leistet mit ihrem Zweck hervorragende Arbeit. In Situationen, die nicht mit seinem direkten Zeugnis verbunden sind, sollte man keine übermäßigen Hoffnungen auf ihn setzen. Wie ich immer sage, ein Schuhmacher sollte Stiefel nähen und ein Konditor sollte Kuchen backen.

- Und wenn Sie ein Beispiel für eine verwandte Krankheit geben, beispielsweise eine Gallensteinerkrankung?

- Steine ​​der Gallenblase und der Gallenwege stellen eine völlig andere Krankheit dar, und nicht Urologen behandeln sie, sondern Abdominalchirurgen. In der Tat enthält Rovatineks Komponenten, die einen cholelitischen Effekt haben. Es ist jedoch nicht zur Behandlung dieser Pathologie gedacht, es hat ein Spektrum an biologischer Aktivität, das für die Behandlung von Urolithiasis optimal ist. Am Ende wurde Rovatinex nicht für die Anwendung bei Cholelithiasis getestet. Die Firma ROWA hat dafür ein anderes Medikament entwickelt und getestet - "Rovakhol". Die Behandlung der Cholezystitis und der Gallensteinerkrankung sollte von einem Bauchchirurgen oder einem Gastroenterologen durchgeführt werden.

- Wie lange sollte der Empfang der Rovatineks sein?

- Der Verlauf der Medikamenteneinnahme wird vom behandelnden Arzt individuell festgelegt. In der Regel ist nach Nierenkoliken mit spontanem Kalksteinausfluss ein Verlauf von zwei bis drei Monaten erforderlich. Die Situation ist ähnlich bei der Einnahme von Rovatinex nach entfernter Lithotripsie, aber manchmal reicht ein Monat aus. Danach ist es zur Vermeidung von Steinbildung ein- bis zweimal im Jahr sinnvoll, im Herbst-Frühling-Zeitraum bis zu einem Monat Rovatinex-Einnahmekurse durchzuführen.

ROVATINEX

Enterische kugelförmige Gelatinekapseln, gelbe Farbe; Der Inhalt der Kapseln ist eine hellgelbe oder grünlich gelbe Flüssigkeit mit einem starken aromatischen Geruch.

Hilfsstoffe: Olivenöl.

Schalenzusammensetzung: Gelatine, Glycerin 85%, Natriumethylparahydroxybenzoat, Natriumpropylparahydroxybenzoat, Chinolingelb WS 70% (E104), sonnengelb FCF 85% (E110).

10 Stück - Blasen (5) - packt Karton.
10 Stück - Blasen (10) - packt Karton.

Ein pflanzliches Arzneimittel, das den Abbau und die Entfernung von Nierensteinen und Harnwegssteinen fördert.

Terpene wie Borneol unterliegen metabolischen Veränderungen und werden im Urin ausgeschieden, hauptsächlich in Form von Glucuroniden, was die Löslichkeit von Calciumsalzen erhöht, die die Hauptbestandteile von Nierensteinen und Harnwegssteinen sind.

In experimentellen Studien wurde die hemmende Wirkung von Rovatinex auf die Bildung von Nierensteinen und Harnwegssteinen festgestellt.

Rovatinex wirkt krampflösend, fördert den Durchtritt von Steinen durch den Harntrakt, lindert Schmerzen während der Nieren- und Ureterkolik, erhöht den Nierenblutfluss, verbessert die Nierenfunktion und erhöht die Diurese.

Das Medikament hat eine entzündungshemmende Wirkung, eine antimikrobielle Wirkung (in Bezug auf eine Reihe von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen), erhöht den Gehalt an Schutzkolloiden im Urin und erhöht den Gehalt an Glucuronsäure im Urin.

Die in der Zubereitung enthaltenen Terpene sind fettlöslich und werden schnell resorbiert.

Terpene, wie z. B. Borneol, unterliegen im Körper erheblichen metabolischen Veränderungen und werden zu Glucuroniden, die im Urin ausgeschieden werden.

- Urolithiasis (Nephrolithiasis, Urolithiasis);

- Verhinderung der Bildung von Steinen in den Nieren und den Harnwegen.

- Alter der Kinder bis 6 Jahre;

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Während der Einnahme von Antikoagulanzien und Arzneimitteln, die hauptsächlich in der Leber metabolisiert werden, sollten dem Medikament Vorsichtsmaßnahmen vorgeschrieben werden.

Das Medikament wird oral vor den Mahlzeiten eingenommen.

Erwachsene und Kinder über 14 Jahre erhalten 1-2 Kapseln. 3 mal pro Tag Bei Nierenkoliken kann die Dosis auf 2-3 Kapseln erhöht werden. 4-5 mal am Tag.

Kinder im Alter von 6-14 Jahren wird das Medikament für 1 Kapseln verschrieben. 2 mal pro Tag

Auf der Seite des Verdauungssystems: selten - leichte und vorübergehende Beschwerden im Magen; sehr selten - Erbrechen.

Sonstiges: 2 Patienten hatten eine Unverträglichkeit gegen das Medikament (Grund unbekannt).

Behandlung: Magenspülung (wenn das Medikament kürzlich eingenommen wurde); Patientenüberwachung sollte eingerichtet werden (Überwachung der Herz-, Atmungs-, Nieren- und Leberfunktionen); ggf. symptomatische Therapie.

Bei gleichzeitiger Anwendung können Rovatineks die Aktivität von Antikoagulanzien sowie von in der Leber metabolisierten Medikamenten verändern.

Es wird nicht empfohlen, Rovatinex bei schweren Nierenkoliken, Anurien oder schweren Harnwegsinfektionen zu verwenden.

Im Verlauf der Behandlung sollte die Flüssigkeitsaufnahme erhöhen.

Es wird nicht empfohlen, Rovatinex im ersten Trimenon der Schwangerschaft und während der Stillzeit zu verwenden.

Kinder im Alter von 6-14 Jahren wird das Medikament für 1 Kapseln verschrieben. 2 mal pro Tag

Kinder unter 6 Jahren sollten das Medikament nicht einnehmen.

Das Medikament ist auf Rezept erhältlich.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Rovatinex (Rowatinex)

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Kugelgelatinekapseln gelb.

Kapselinhalt: hellgelbe oder grünlich gelbe Flüssigkeit mit starkem Aroma.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Rovatinex fördert die Auflösung und Entfernung von Nierensteinen und Harnwegssteinen.

Terpene wie Borneol unterliegen metabolischen Veränderungen und werden mit dem Urin ausgeschieden - hauptsächlich in Form von Glucuroniden, was die Löslichkeit von Calciumsalzen (den Hauptbestandteilen von Nierensteinen und Harnwegssteinen) erhöht. In einer Reihe von Tierversuchen wurde die hemmende Wirkung von Rovatinex auf die Bildung von Nierensteinen und Harnwegen festgestellt.

Rovatinex wirkt krampflösend, fördert den Durchtritt von Steinen durch den Harntrakt, lindert Schmerzen während der Nieren- und Ureterkolik, erhöht den Nierendurchfluss, verbessert die Funktion und erhöht die Diurese. Es hat entzündungshemmende, antimikrobielle Wirkungen (im Verhältnis zu einer Reihe von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen), erhöht den Gehalt an Schutzkolloiden und Glucuronsäure im Urin.

Pharmakokinetik

Die in Rovatinex enthaltenen Terpene sind fettlöslich und ziehen schnell ein.

Terpene wie Borneol werden im Körper metabolisch verändert und wandeln sich in Glucuronide um, die im Urin ausgeschieden werden.

Hinweise Droge Rovatineks

Urolithiasis (Nephrolithiasis, Urolithiasis);

Verhinderung der Bildung von Steinen in den Nieren und den Harnwegen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament;

Alter der Kinder (bis 6 Jahre).

Vorsicht: orale Antikoagulanzien und Medikamente, die hauptsächlich in der Leber metabolisiert werden.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nicht für die Anwendung im ersten Schwangerschaftsdrittel der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen.

Nebenwirkungen

Eine kleine Anzahl von Patienten stellte leichte und vorübergehende Beschwerden im Magen fest. Sehr selten Erbrechen. In 2 Fällen wurde eine Medikamentenunverträglichkeit beobachtet (die Ursache ist nicht bekannt).

Interaktion

Bei der Anwendung des Arzneimittels ist Vorsicht geboten, wenn Patienten Antikoagulanzien oder andere Arzneimittel einnehmen, die in der Leber metabolisiert werden.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 14 Jahre: Sofern vom Arzt nicht anders angegeben, beträgt die übliche Dosis 1-2 Kapseln. 3 mal am Tag. Bei Nierenkolik 2-3 Kapseln. 4-5 mal am Tag; Kinder 6–14 Jahre alt - 1 Kapsel zweimal täglich.

Überdosis

Behandlung: Wenn das Medikament kürzlich eingenommen wurde, muss der Magen gespült werden. Sie sollten den Patienten überwachen und gegebenenfalls eine symptomatische Behandlung durchführen. Es wird empfohlen, die Herz-, Atmungs-, Nieren- und Leberfunktionen zu überwachen.

Besondere Anweisungen

Rovatinex wird nicht zur Anwendung bei Patienten mit schwerer Nierenkolik, Anurie oder schwerer Harnwegsinfektion empfohlen. Im Verlauf der Behandlung sollte die Flüssigkeitsaufnahme erhöhen.

Formular freigeben

Enterische Kapseln. 10 Kapseln. in einer Blase aus dicker PVC-Folie und -Folie. 5 oder 10 bl. in einen Karton gelegt.

Hersteller

Rova Pharmaceuticals Ltd., Newtown, Bantry, Grafschaft Cork, Irland.

Repräsentanz in Russland: 194040, St. Petersburg, Ul. Pushkinskaya 12/2, 21.

Tel / Fax: (812) 572-22-76.

Offizieller Distributor in Russland: JSC "Medintorg". 123103, Moskau, pr-t Marschall Zhukov, 74, Bldg. 2

Tel: (495) 921-25-15.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerungsbedingungen Droge Rovatineks

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum der Droge Rovatineks

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Rovatinex

Rovatineks: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Rowatinex

Wirkstoff: α-, β-Pinen (alpha-beta-Pinen), Camphen (Camphen), Anethol (Anethol), Fenchon (Fenchon), Cineol (Cineol), Borneol (Boras Campher)

Hersteller: Rowa Pharmaceutikals (Irland)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 26.11.2014

Preise in Apotheken: ab 1417 Rubel.

Rovatinex ist ein pflanzlicher Ursprung krampflösender, harntreibender und nephrolitolytischer Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Phytopräparation, hergestellt in Form von Kapseln: magensaftresistente Gelatine, gelb; Der Inhalt der Kapseln besteht aus einer hellgelben oder grüngelben Flüssigkeit mit einem starken aromatischen Geruch (10 Stück in einer Blase, in einem Kartonbündel von 5 oder 10 Blistern).

1 Kapsel enthält:

  • Wirkstoffe: Cineol - 3 mg, Fenchon - 4 mg, Anethol - 4 mg, Borneol - 10 mg, Camphen - 15 mg, Pinen (α + β) - 31 mg;
  • zusätzlicher Inhaltsstoff: Olivenöl;
  • Hülle: Glycerin 85%, Gelatine, Natriumethylparahydroxybenzoat, Chinolingelb WS 70% (E 104), Natriumpropylparahydroxybenzoat, sonnengelb FCF-Farbstoff 85% (E 110).

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Rovatinex fördert die Desintegration (Zerstörung) und Entfernung von zerdrückten Steinen des Nierengewebes und der Harnwege. Borneol, der Wirkstoff des Arzneimittels aus der Klasse der Terpene, durchläuft eine metabolische Umwandlung und wird im Urin hauptsächlich in Form von Glucuroniden ausgeschieden, was zu einer Erhöhung der Löslichkeit von Calciumsalzen führt, die der Hauptstrukturbestandteil von Nierensteinen und des Harnwegs sind. Nach den Ergebnissen einer Reihe von Tierversuchen hat Rovatinex auch einen hemmenden Effekt auf die Bildung dieser Steine.

Die Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen eine spasmolytische Wirkung, erleichtern den Durchgang von Steinen durch den Harntrakt, reduzieren die Schmerzintensität während der Harnleiter- und Nierenkolik, tragen zu einem erhöhten Nierenblutfluss bei und verbessern die Aktivität des Nierensystems, erhöhen die Diurese.

Das Medikament zeigt eine entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung gegen eine Reihe von gramnegativen und grampositiven Mikroorganismen, erhöht die Konzentration von Glucuronsäure und Schutzkolloiden im Urin.

Pharmakokinetik

In der Zubereitung enthaltene Terpene sind fettlöslich und schnell verdaulich. Terpene wie Borneol werden nach der Biotransformation im Körper in Glucuronide umgewandelt und im Urin ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

  • Behandlung der Urolithiasis (Urolithiasis, Nephrolithiasis);
  • Verhinderung der Bildung von Steinen in den Harnwegen und den Nieren.

Gegenanzeigen

  • Alter bis 6 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Fonds.

Vorsicht ist geboten, wenn Sie Rovatinex zusammen mit oralen Antikoagulanzien und Medikamenten einnehmen, die hauptsächlich in der Leber metabolisiert werden.

Gebrauchsanweisung Rovatineks: Methode und Dosierung

Phytopräparation oral vor den Mahlzeiten eingenommen.

Kindern, die älter als 14 Jahre sind, und Erwachsenen sollten 3-mal täglich 1–2 Kapseln, 4–5-mal Nierenkoliken, 2–3 Kapseln verschrieben werden.

Kindern zwischen 6 und 14 Jahren wird empfohlen, das Medikament 2-mal täglich und 1 Kapsel einzunehmen.

Nebenwirkungen

Bei der Einnahme des Medikaments stellten einige Patienten das Auftreten von leichten und vorübergehenden Beschwerden im Magen fest. Das Auftreten von Erbrechen war äußerst selten. Zwei Patienten hatten eine Unverträglichkeit gegen das Medikament, deren Ursache nicht festgestellt wurde.

Überdosis

Wenn Sie bei einer kürzlich erfolgten Einnahme von Rovatinex eine Überdosis vermuten, sollten Sie den Magen waschen. Es ist erforderlich, eine Patientenüberwachung einzurichten und, falls erforderlich, eine symptomatische Behandlung durchzuführen, die die Atmungs-, Herz-, Nieren- und Leberfunktionen steuert.

Besondere Anweisungen

Das Medikament sollte nicht bei schwerer Nierenkolik, schwerer Harnwegsinfektion oder Anurie eingenommen werden. Während der Therapie müssen Sie die Flüssigkeitsmenge erhöhen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nach den Anweisungen wird Rovatinex nicht für die Anwendung im ersten Schwangerschaftsdrittel und während der Stillzeit empfohlen.

Verwenden Sie in der Kindheit

Das Medikament ist bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion

Antispasmodic darf nicht vor dem Hintergrund schwerer Nierenkoliken angewendet werden.

Wechselwirkung

Mit der kombinierten Anwendung des Arzneimittels kann die Aktivität von oralen Antikoagulanzien und Wirkstoffen beeinflusst werden, deren Stoffwechsel in der Leber auftritt.

Analoge

Analoga von Rovatinex sind (entsprechend einer ähnlichen therapeutischen Wirkung) Tsiston, Afala, Canephron.

Aufbewahrungsbedingungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahren.

Haltbarkeit - 5 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Verschreibung

Bewertungen Rovatineks

Nach den meisten Bewertungen ist Rovatinex ein wirksames Mittel mit krampflösenden, litholytischen und diuretischen Wirkungen. Patienten, die das Medikament eingenommen haben, geben an, dass sie Kalksteine ​​in den Nieren (einschließlich Oxalat ohne akustischen Schatten) langsam, aber effektiv auflösen, Sand und kleine Partikel von Steinen entfernen, die nach ihrer Fragmentierung aus den Nieren und den Harnwegen zurückgeblieben sind, und die Schmerzen bei Nierenkoliken reduzieren.

In einigen Fällen gibt es Beschwerden über die Nebenwirkungen des Arzneimittels (Schmerzen im Nierenbereich, seltene Krämpfe in der Harnröhre).

Nahezu alle Patienten sehen die hohen Kosten des Medikaments als nachteilig an.

Der Preis von Rovatineks in Apotheken

Der Preis für Rovatineks beträgt 1350–1590 Rubel für ein Paket mit 50 Stück. magensaftresistente Kapseln.

Rovatineks: Preise in Online-Apotheken

Rovatineks Kapseln 50 Stück

Rovatineks Mützen. Ksh / Lösung n50

Rovatineks 50 Kapseln

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Medizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Viele Medikamente wurden zunächst als Arzneimittel vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Arzneimittel gegen Babyhusten vermarktet. Außerdem wurde Kokain von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches Gespräch von einer halben Stunde über ein Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Gehirntumor entwickelt, um 40%.

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der unter dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Laut Statistik steigt montags das Risiko einer Rückenverletzung um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung von arterieller Hypertonie entwickelt.

Arbeit, die dem Menschen nicht gefällt, schadet seiner Psyche viel mehr als der Mangel an Arbeit.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, tauscht jedoch gleichzeitig fast 300 verschiedene Bakterienarten aus.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Operation eines Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Gewohnheiten aufgeben und braucht dann vielleicht keine Operation.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel seltener fettleibig.

Während des Niesens hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz hört auf.

Selbst wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt um 4 Uhr an, nachdem der Fischer sich verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Hustenmedizin "Terpinkod" ist einer der Top-Seller, keineswegs wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Um auch die kürzesten und einfachsten Worte zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Allein in den USA geben Allergiemedikamente über 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden werden kann, um die Allergie endgültig zu bekämpfen?

Ein unangenehmes Gefühl der Schwellung verdunkelt die schöne Wartezeit für das Baby erheblich? Mal sehen, warum die Nasenschleimhaut geschwollen ist und wie Sie sie entlasten können.

Was muss man für Rovatineks tun: Vor- und Nachteile von Analoga

Rovatinex ist ein Pflanzenschutzmittel mit krampflösender, entzündungshemmender und milder antimikrobieller Wirkung. Darüber hinaus verbessert es die renale Durchblutung, ist ein Diuretikum und hilft, das Wachstum neuer zu verlangsamen und vorhandene Steine ​​in den Nieren oder im Harntrakt aufzulösen.

Gehört zu einer Gruppe pflanzlicher Drogen.

Der Hauptgrund für seine Ernennung ist das Vorhandensein von Steinen in den Nieren und Harnwegen sowie die begleitende Nierenkolik oder die Notwendigkeit, diese Bedingungen zu verhindern.

Zusammensetzung und Freigabeform

Rovatinex wird in Form von Rundkapseln hergestellt, die jeweils die folgenden Wirkstoffe enthalten:

  • Pinen - 31 mg;
  • Camphen - 15 mg;
  • Borneol (wirkt krampflösend) - 10 mg;
  • Fenchon (Antiseptikum) - 4 mg;
  • Cineol (Antiseptikum) - 3 mg.
  • Anethol - 4 mg

Somit werden die aktiven Komponenten der Zusammensetzung durch Terpene, Terpenoide und Terpenalkohole dargestellt, die aus ätherischen Ölen ausgeschieden werden.

Olivenöl ist das Grundmedium (optionale Komponente) zum Auflösen und besseren Absaugen dieser Verbindungen.

Die Schale besteht aus Gelatine und einer Reihe von Hilfsstoffen.

Blisterpackungen mit 10 Kapseln sind in Kartons zu je 5 oder 10 Blistern verpackt. Das Medikament in Form von Tropfen in Russland wird nicht geliefert.

Pharmakotherapeutische Wirkung

Kapselwirkstoffe tragen dazu bei:

  • Trennung und Entfernung von Steinen und Sand;
  • Aufnahme in den Urin Glucorsäure, die den Säuregehalt des Urins nicht verändert. Es verbessert die Löslichkeit von Steinen auf der Basis von Calciumsalzen (Oxalaten und Phosphaten), ohne das Wachstum von Uratablagerungen hervorzurufen;
  • Erhöhung der Urinschutzkolloide, die das Wachstum neuer Steine ​​verhindern;
  • Verbesserung der Nierenfunktion;
  • Schmerzlinderung bei Koliken durch Erleichterung des Entfernens von Sand und Steinen;
  • Beseitigung von Harnwegskrämpfen;
  • Verringerung der pathogenen Flora, deren Vertreter einen Entzündungsprozess verursachen können und / oder als organische Kalkülbasis wirken können.

Der Wirkungsmechanismus am Körper

Der Inhalt der Kapseln wird im Darm aufgenommen, nicht im Magen. Dies trägt dazu bei, die Wirkstoffe des Arzneimittels sowie die Magenschleimhaut vor den aggressiven Wirkungen des Verdauungssaftes vor den irritierenden Wirkungen von Terpenen zu schützen.

Die Hauptkomponenten werden aufgrund der Lipidlöslichkeit schnell resorbiert, dann in der Leber metabolisiert und teilweise in Glucoronsäure umgewandelt. Zerfallsprodukte werden aus dem Urin gewonnen und bewirken eine therapeutische Wirkung im Harntrakt, einschließlich der Erhöhung der Löslichkeit von Calciumsalzen, die Steine ​​bilden.

Indikationen zur Verwendung

Rovatinex wird normalerweise für Nephro- oder Urolithiasis oder zur Verhinderung der Bildung von Steinen verschrieben. Darüber hinaus wird es in den folgenden Situationen verwendet:

  • die postoperative Zeit nach der Lithotripsie - zur Erleichterung der Freisetzung von Bruchstücken zerkleinerter Steine;
  • komplexe Therapie infektiöser Entzündungen der Urogenitalorgane (zusammen mit Antibiotika);
  • Behandlung und Vorbeugung von Exazerbationen bei chronischer Pyelonephritis.

Analoga und Preise in Russland

Die durchschnittlichen Kosten einer Packung mit 50 Kapseln liegen im Bereich von 1350 bis 1500 Rubel. Der Kurs kostet etwa 4000-5000 Rubel.

Unter den beliebten Analoga der Droge ist es, nur einige auszuwählen, da sie die effektivsten und der Aktion näher stehenden Rovatineks sind.

Blamaren

Blamaren - am aktivsten gegen Urate, Oxalate und Harnsäuresteine, neigt dazu, Urin zu alkalisieren. Die Freisetzungsform - Granulat oder Brausetabletten.

Nicht während der Schwangerschaft empfohlen.

Der Preis für eine Packung mit 80 Tabletten beträgt etwa 1.200 Rubel, die Kosten für einen monatlichen Kurs betragen 2000 Rubel.

  • günstiger als Rovatineks Preis, Verpackung und Kurs;
  • langjährige erfahrung im effektiven einsatz bei praktizierenden urologen.
  • reizt den Verdauungstrakt und kann den Zahnschmelz beschädigen;
  • nicht bei allen Steinarten wirksam;
  • Urin-pH-Kontrolle ist erforderlich.

Cyston

Cyston ist ein pflanzliches Präparat, das erfolgreich zur Litholyse von Steinen - Harnsäure und Harnsäure - oder zur Verhinderung ihrer Bildung verwendet wird.

Tabletten können von Kindern ab zwei Jahren, schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden.

Medizinische und präventive Kurse sind lang, der Preis für eine Packung mit 100 Stück beträgt etwa 400 Rubel.

Der Standard-3-Monats-Kurs für Erwachsene kostet ab 2500 Rubel. Für den Rücktritt genügt jedoch 1 Monat.

  • geringfügige Nebenwirkungen;
  • zeigt Sand und Mikrolithen;
  • Verpackungspreis ist akzeptabel.
  • eine lange Behandlung und dementsprechend die Kosten;
  • die Wahrscheinlichkeit, Allergien zu entwickeln;
  • Entzündungshemmende oder antibakterielle Medikamente können erforderlich sein.

Phytolysin

Phytolysin - enthält natürliche Inhaltsstoffe, das Wirkungsspektrum ähnelt Cyston. Der Unterschied ist eher ein vorbeugender Effekt. Erhältlich in Form von Teigwaren. Fördert die Auslaugung von Oxalatsteinen, die in Phosphat kontraindiziert sind.

Das Medikament wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen, aber Sie können Fitolysin Prenatal sicher in Kapseln einnehmen.

100 Gramm Nudeln kosten 450 Rubel.

Ein langer Kurs ist in der Anweisung nicht vorgesehen. Für die Herstellung einer Suspension pro Monat werden etwa 5-6 Tuben Paste benötigt.

  • fördert den Abzug von Sand und feinen Steinen;
  • Für Schwangere gibt es ein Formular - Fitolizin Prenatal;
  • Kurzkurs zu einem Preis erhältlich.
  • der Effekt ist eher vorbeugend, verringert den Kristallgehalt im Urin, Litholyse ist nur in Kombination mit anderen Mitteln möglich;
  • bestimmter Geschmack bedeutet, dass es in manchen Fällen unmöglich ist, zu empfangen.

Verschüttet

Spill - kombinierter pflanzlicher Uroseptik. Erhältlich in Pillenform.

Natürliche Inhaltsstoffe können Allergien auslösen, die während der Schwangerschaft eingenommen und mit Vorsicht gefüttert werden.

Die Kosten für die Verpackung von 100 Stück betragen etwa 450 Rubel. Die Kosten für den Mindestkurs betragen 1500 Rubel.

  • entfernt Sand und Steine;
  • keine Nebenwirkungen, pflanzliche Zusammensetzung.
  • BAA ist kein Medikament;
  • nicht so "budget" heißt.

Phytolith

Fitolit - ist in Form von Tabletten oder Kapseln von Fitolit Forte erhältlich.

Kontraindiziert bei Kindern unter 12 Jahren, schwangeren und stillenden Frauen.

Die Kosten für die Verpackung von 50 Tabletten - bis zu 200 Rubel. Der Mindestkurs für Urolithiasis kostet etwa 1000 Rubel.

Phytolith hat ähnliche Eigenschaften und unterscheidet sich darin, dass es sich nicht um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, sondern um ein Medikament.

Canephron N

Canephron H ist ein pflanzliches Präparat, das sich durch eine weniger ausgeprägte Wirkung bei der Urolithiasis auszeichnet (wirksam für die Prophylaxe, es ist nicht ratsam, es für den Kalkstein zu verwenden).

Erhältlich in Form von Pillen und Lösung.

Die Aufnahme von Tropfen ist aus finanzieller Sicht rentabler, seltener verursacht eine Allergie, sie kann bis zu 6 Jahren getrunken werden.

Während der Schwangerschaft ist es besser, Pillen zu wählen.

Die Kosten für die Verpackung von 60 Tabletten und der Lösung sind gleich - etwa 450 Rubel. Eine Flasche Lösung reicht jedoch für einen minimalen monatlichen Kurs aus, und Pillen werden dreimal so teuer sein.

Canephron H hat ähnliche Vor- und Nachteile wie Fitolysin. Der einzige Unterschied besteht in einer einfacheren Form der Freisetzung und der "offiziell" genehmigten Anwendung während der Schwangerschaft.

Urolesan

Urolesan - reduziert das Zahnsteinrisiko durch Entfernung von Salzen und Ansäuern des Urins. Sirup ist bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert, Tropfen - bis zu 7 Jahre, Kapseln - bis zu 12 Jahre.

Unerwünscht während der Schwangerschaft.

Der Preis der Kapseln 40 Stück - etwa 350 Rubel, 180 ml Sirup - 245 Rubel.

  • angemessener Preis;
  • Wirksamkeit im Kampf gegen Mikrolithen;
  • Hilft auch bei Cholelithiasis.
  • Unerwünschte Aufnahme bei Gastritis und Magengeschwür;
  • aufgedeckte Intoleranz-Episoden;
  • unangenehmer Geschmack.

Krappfärben

Krappfarbstoff - trägt zum Austrag von Sand und Kalksteinen bei, vor allem Kalzium- und Magnesiumphosphat, versauert den Urin.

In der Schwangerschaft kontraindiziert.

Die Verpackung von 10 Tabletten kostet etwa 90 Rubel. Der Mindestsatz beträgt etwa 500 Rubel.

  • niedrige Kosten;
  • beseitigt Konkremente verschiedener Arten.
  • langer Empfang;
  • die Komplexität der Zubereitung der Lösung und die Notwendigkeit, sie durch einen Strohhalm zu trinken;
  • malt Urin in einer rötlichen Farbe.

Bewertungen von Ärzten und Patienten

Medizinische Experten weisen auf eine Reihe von Merkmalen hin, die mit dem Empfang von Rovatinex-Analoga in Zusammenhang stehen:

„Blamaren zeigt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und wirkt etwas zäher als Rovatinex. Hilft bei der Bewältigung von Urat- und Oxalatsteinen sowie Sand. Während der Behandlung muss der pH-Wert des Urins mit dem Indikator der Tabletten kontrolliert werden.

  • im Vergleich zu Rovatineks - nicht so teuer;
  • Wirksam bei großen Steinen (Rovatinex ist eher für kleine und lose Steine ​​geeignet).
  • Kontrolle des pH-Werts plus, manchmal ist eine alkalisierende Diät notwendig;
  • reizender Magen-Darm-Trakt, unerwünscht mit Verstopfung der Harnleiter oder schweren Entzündungen.

Ozhogin V.A.

„Phytolysin wird wie Canephron bei der Behandlung von Urolithiasis nicht oft verordnet - seine Wirksamkeit ist im Vergleich zu Rovatinex oder Blemarin gering. Benötigen Sie kein Rezept. Fitolizin hat einen bestimmten Geschmack, die Bestandteile der Zusammensetzung können Allergien verursachen.

  • Canephron und Fitolysin Prenatal können während der Schwangerschaft getrunken werden;
  • ideal für die prophylaxe mit langfristiger anwendung.
  • der spezifische Geschmack verkompliziert den Prozess der Phytolysintherapie;
  • Die therapeutische Wirkung von Canephron kann erst nach einem langen und entsprechend teuren (zum Beispiel mit Rovatinex vergleichbaren) Verlauf auftreten;
  • Bei der Urolithiasis können beide Medikamente nur als Teil einer komplexen Therapie wirken. "

Aivazov O. Yu.

„Urolesan ähnelt Rovatinex in Gegenwart ätherischer Öle. Im Gegensatz zu letzterem säuert es sichtbar den Urin an und wirkt aggressiver auf den Magen.

  • minimale Nebenwirkungen;
  • die Geschwindigkeit des Ergebnisses ist etwas geringer als bei Rovatineks;
  • akzeptableres Preis-Leistungsverhältnis;
  • Wirksam bei Nieren und Gallenwegen.
  • einige Freisetzungsformen haben einen unangenehmen Geschmack;
  • sollte nicht mit Steinen größer als 3 mm genommen werden.
  • erfordert Vorsicht bei Magengeschwüren oder Gastritis "

Zernitsyna O.E.

Und nun, welche Eindrücke über die Analoga der Patienten blieben:

„Die Rovatineks sahen für die Entfernung von kleinen Steinen - jeweils 3-4 mm und die Beseitigung von sekundären Entzündungen. Vorher wurde mir Blamaren verordnet, aber es gab Probleme mit seiner Einnahme - die Dosis verursachte entweder Sodbrennen oder hatte keinen Einfluss auf den pH-Wert des Urins und damit auch auf Steine. Laut den Ergebnissen des Ultraschalls und des Staates - das Medikament wirkt, aber wegen der Kosten muss es durch Cyston ersetzt werden.

  • Rovatinex reizt den Verdauungstrakt nicht;
  • schneller als Cystone lindert Schmerzen.
  • Symptome verschwinden schnell, aber für eine vollständige Auflösung ist ein vollständiger Kurs oder ein Kurs mit Pause erforderlich.
  • preis "

Elena, 34 Jahre alt

"Der Arzt empfahl, Canephron zusammen mit Rovatinex einzunehmen. Canephron allein dürfte keine Steine ​​hervorbringen." Und trotz der Tatsache, dass der Zweck der Zulassung die Ableitung von Steinen war, die nach der Lithotripsie zermalmt wurden. "Shards" kamen ohne große Schmerzen heraus. Und Kanefron trank während der Schwangerschaft zur Vorbeugung weiter.

  • sicher während der Schwangerschaft;
  • optimal für die Regeneration nach der Freisetzung eines Steins oder in Kombination mit "gezielteren" Medikamenten
  • Nebenwirkungen nicht bemerkt;
  • milde diuretische Wirkung.

Nachteile: Canephron ist bei langfristiger Einnahme nicht billig. “

Anastasia, 28 Jahre alt

„Mir wurde Rovatinex plus Canephron für den Abzug von Steinen zugewiesen, aber ich konnte aus finanziellen Gründen nicht mehr als eine Packung der ersten Packung kaufen. Daher entschloss ich mich, Marens Tabletten-Extrakt zu kaufen. Es ist schwierig, sie zu trinken, sie bewältigen die Schmerzen schlechter, aber der Effekt ist.

  • sehr erschwinglicher Preis;
  • "Langsam", aber dauerhafte Ergebnisse.
  • müssen durch einen Strohhalm trinken;
  • gibt keine schnelle analgetische Wirkung;
  • Sie können nicht mit einem Magengeschwür trinken;
  • verleiht dem Urin eine rötliche Färbung

Julia, 47 Jahre alt

Tipps zur Einnahme von Rovatinex-Patientenanaloga:

  1. Canephron H und Fitolysin eignen sich eher für eine komplexe Therapie. Selbst mit Steinen, die keinen akustischen Farbton haben (weich), werden sie wahrscheinlich nicht alleine zurechtkommen. Sie können auch nach der Behandlung mit dem Hauptarzneimittel angewendet werden.
  2. Blemarin und Marena Extrakt sollten durch einen Strohhalm getrunken werden, da sonst die Zerstörung des Zahnschmelzes nicht vermieden werden kann.
  3. Mit erhöhtem Säuregehalt und einer Tendenz zur Gastritis ist es klar, nach dem Essen mit Vorsicht zu nehmen.
  4. Cystone liefert lange Zeit ein Ergebnis. Wenn Schmerzen sofort entfernt werden sollen, kann dies unwirksam sein.
  5. Verschütten und Phytolit - wirksam, wenn nötig, um den Sand zu entfernen. Bei der Behandlung von Formsteinen kann das Ergebnis von der Art und Größe der Steine ​​abhängen.

Bewertungen im Zusammenhang mit Medikamenten zur Durchführung der Litholyse sind sehr vieldeutig. Eine Schlussfolgerung kann gezogen werden: Die beste Behandlung ist die Vorbeugung in Form einer Diät, Routineuntersuchungen und möglicherweise die Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln.